roBerge.de

Forum => Touren => Bergtouren => Thema gestartet von: cantullus am 13.08.2008, 11:12

Titel: Wanderweg über Alpenhauptkamm Nähe Brenner
Beitrag von: cantullus am 13.08.2008, 11:12
Hallo, liebe Bergsteiger,

normalerweise suche ich mir Routen ja anhand von Karten raus, aber in diesem speziellen Fall kann mir eventuell eine Forengescheinschaft besser helfen.

Für meinen Sohn, der zusammen mit einem Freund den Alpenhauptkamm zu Fuß überschreiten will, suche ich einen Wanderweg in der Nähe des Brenner-Passes.

Er sollte gut begehbar sein (schwerer Rucksack) und nicht allzuviel Orientierungsgeschick erfordern.
Günstiger Startpunkt wäre der Bahnhof von Gries am Brenner und das Ziel ein Campingplatz in Sterzing.

Ist der Weg durchs Obernbergtal ins Fradertal und von dort über den Talschluss zum Grenzkamm empfehlenswert?
Und kann man auf der italienischen Seite über die Hänge absteigen, oder sind die so ungangbar, dass man die alten Militärstraßen benutzen muss?

Vielleicht kann mir ja eine/einer von euch helfen...

Liebe Grüße,
cantullus

P.S.: Eine Vorstellung kommt noch, keine Bange...
Titel: Re: Wanderweg über Alpenhauptkamm Nähe Brenner
Beitrag von: marathon am 13.08.2008, 11:35
Servus cantullus,

den von Dir angedachten Weg kenne ich leider nicht.
Alternativ wäre folgender Weg möglich, den ich von meiner Transalp mit dem Rad kenne:

Vom Schlegeisspeicher (von Mayerhofen mit dem Bus errreichbar) über das Pfitscherjoch in das Pfitschertal und von dort talauswärts nach Sterzing. Eine Übernachtung könnte in St. Jakob erfolgen.
Alles gute Wege und kaum zu verfehlen.

Viele Grüße

Franz


Titel: Re: Wanderweg über Alpenhauptkamm Nähe Brenner
Beitrag von: michi am 13.08.2008, 17:31
hi cantullus
also den weg vom oberbergertalschluß über den oberberger see hoch zum portjoch und runter ins pflerscher tal  , der ist einfach . auf der anderen seite hoch zur ladurnser skihütte ist auch leicht und dann rüber zum sterzinger haus und runter . das sind alles mehr oder weniger ,, wiesenbuckel " , das sollten sie schon hinkriegen .
viel spaß, michi
Titel: Re: Wanderweg über Alpenhauptkamm Nähe Brenner
Beitrag von: Vmagnat am 14.08.2008, 09:06
Ich bin vor Jahren mal ins Oberberger Tal gefahren, war klasse dort und nicht überlaufen eigentlich ein kleiner Geheimtip. Den Weg zum Portjoch bin ich hochgeganen, an dem Oberberger See vorbei usw. war klasse. Ich kann mir den Weiterweg gut vorstellen. Muss ja nicht immer München - Venedig sein.
Titel: Re: Wanderweg über Alpenhauptkamm Nähe Brenner
Beitrag von: cantullus am 14.08.2008, 09:56
Hallo,
vielen Dank für Eure Nachrichten, ich denke, die beiden werden das dann machen. Ob sie den Weg über den See nehmen oder durchs Fradertal, können sie ja immer noch entscheiden.
Das Pfitscher Joch kommt nicht in Frage, weil es zu abgelegen ist, sie müssen nämlich dann von Sterzing noch übers Penser Joch und nach Reinswald laufen ;) und dann waren wir dort auch schon zweimal mit dem Fahrrad (2004 und 2005).