roBerge.de

Forum => Dies und das => Sonstiges => Thema gestartet von: Christian M. am 31.03.2008, 22:21

Titel: Roberge-Shirt News + Abstimmung
Beitrag von: Christian M. am 31.03.2008, 22:21
Hallo liebe Robergler!

Nun ist es so weit. Nach langen Recherchen und Diskussionen endlich wieder mal Fortschritte.
Ich habe mich nun genauestens informiert und Angebote eingeholt.
Kurz mal die Gründe, warum ich mich so entschieden habe, wie ich mich entschieden habe(falls es jemanden interessiert!).
Ich habe mich für den Sublimationsdruck entschieden, weil wir hier das Roberge-Logo in allen Farben darstellen können. Ausserdem wird hier nicht aufgeklebt, sondern die Druckfarbe wird vom T-Shirt aufgenommen. Somit ist der Druck nicht steif, sondern schön weich. Desweiteren kann man das Shirt oft in der Maschine waschen, ohne eine wesentliche Ausbleichung.

Zur Shirt-Ausführung: Vorne Roberge-Logo. Etwa 25 cm breit auf der Brust. Roberge.de auf dem Rücken und klein am Ärmel. alleFarbe weiß(anders gehts nicht mit dem Logo!!)

Jetzt gehts um die Preise. Ich habe mich für drei Shirt-Varianten entschieden, wovon wir eine wählen müssen.

Variante 1(mein Favorit): 85% Polyester, 15% Baumwolle. 190g/m². Trocknet 4 mal schneller als Baumwolle; mit Fresh-Guard(unterdrückt Körpergerüche), schmutzabweisend und keine statische Aufladung. Kostet 16 Euro. Grössen S,M,L,XL,2XL,3XL,4XL,5XL.
Wäre meiner Meinung nach optimal für Berg(sport) und für zu Hause.

Variante 2: 100% Polyester. 160g/m². Cool Fit Shirt. Kostet 19 Euro. Mit hellblauem Streifen. Passt recht gut zum Roberge-Logo. S,M,L,XL,2XL

Variante 3("Billig-Variante"): 63% Polyester, 37% Baumwolle. Innen Baumwolle, Aussen Polyester. Kein Anti-Geruch, kein schmutzabweisend. Preis 14 Euro. S,M,L,XL,2XL

Die Preise basieren jetzt auf einer Auflage von 50 Stück. Also wer zwei will, bitte auch zwei nehmen. Nur nicht geizen! Je mehr, desto besser! Falls es keine 50 werden, kanns ein bis zwei Euro teurer werden.  :-\  Wäre nicht so schön, aber da 36 eines wollten, denke ich, wir kriegen die 50 schon zam.

Also wie gesagt, ich wäre für Variante 1. Da hätten wir was für alle. Variante 2 wäre halt etwas sportlicher.

Ne schicke Variante hätte ich auch noch gehabt. Mit modischen Flatlock-Nähten und Cool-Fit. Aber mit 21 Euro vielleicht doch ein bisschen teuer für die Allgemeinheit.

Dann wählt mal schön und wenn wir uns für ein Shirt entschieden haben, geht mit Privater Mitteilung zur Bestellung über mich. Werde das Geld im Voraus kassieren und dann an den Anbieter weiterüberweisen. Wer es geschickt haben will, muss halt dann noch das Porto für den Versand mitüberweisen. Ich mach mich mal schlau, was das kosten würde.

Noch Fragen??

Viele Grüsse.
Christian

P.S. Bild 3 zeigt das Variante 2 Shirt mit Streifen und Logo. Wie's in etwa aussehen wird.
Titel: Re: Roberge-Shirt News + Abstimmung
Beitrag von: scrat am 31.03.2008, 22:51
 #dankeschön#

für die Mühen die du dir gemacht hast.

Das Schirt mit den Streifen sieht gar nicht schlecht aus, mit zusätzlichem Bild wäre mir das wahrscheinlich zu viel. Variante 1 finde auch ich voll ok.

Gruß
scrat
Titel: Re: Roberge-Shirt News + Abstimmung
Beitrag von: Bernhard am 31.03.2008, 22:56

Danke Christian für deine Arbeit.

Habe auch für die #1 gestimmt, allein schon wegen dem Anti- Stink ;D

Gruß
Bernhard
Titel: Re: Roberge-Shirt News + Abstimmung
Beitrag von: sachranger am 01.04.2008, 10:13
hi christian,

vielen dank für deine arbeit. lobenswert! auch schön, dass die aktion nun weiter geführt wird.

aber leider gefällt mir ein solch großes logo auf der brust überhaupt nicht  :( ... muss deshalb leider passen. würde damit nicht rum laufen ...
Titel: Re: Roberge-Shirt News + Abstimmung
Beitrag von: Wuffti am 01.04.2008, 14:53
hi christian,

vielen dank für deine arbeit. lobenswert! auch schön, dass die aktion nun weiter geführt wird.

aber leider gefällt mir ein solch großes logo auf der brust überhaupt nicht  :( ... muss deshalb leider passen. würde damit nicht rum laufen ...

Hallo,

also ich schließe mich dem an (Logo viel zu groß; ... so ca. 10 x 6 cm über der linken Brust würde genügen) und von "mir" aus Schriftzug (wie auch immer, "dezent") auf dem Rücken

.... sonst auch Variante 1 (2 mal)

... ich will jetzt aber nicht wieder alles durcheinander bringen !!!

Grüße

Christian
Titel: Re: Roberge-Shirt News + Abstimmung
Beitrag von: indian_summer am 01.04.2008, 15:39
Jetzt hab ich bissl abgewartet, ob ich nicht allein mit der Meinung dasteh, aber scheinbar nicht. Das Logo auf der Brust ist mir auch zu groß. Als Litfaßsäule möchte ich lieber nicht rumlaufen. Ich dachte, höchstens halb so groß, das wär auch ausreichend.

Qualität des T- Shirts wär mir dann eigentlich egal, lieber schon noch was mit Baumwolle, aber das ist eher zweitrangig.

Und noch eine Frage bezüglich der Größen, denn das ist heutzutage wirklich schwierig. Hast du gesehen, wie diese T- Shirts ausfallen? Meistens ist es nämlich leider so, daß mit den Größen gar nix mehr übereinstimmt, was früher einfach gepasst hat ist jetzt meistens viel kleiner geschnitten. Weil zu eng ist genauso blöd als wie zu weit.
Titel: Re: Roberge-Shirt News + Abstimmung
Beitrag von: Christian M. am 12.04.2008, 14:08
...das wars dann wohl mit dem Roberge-Shirt. Von den anfangs 36 Leuten, die ein Shirt wollten, sinds jetzt nur noch 13.
Dann würde ich sagen, wir lassen's einfach. Denn bei der geringen Stückzahl(selbst wenn das Logo wesentlich kleiner wird, und noch zwei dazukommen) lohnt sich der weitere Aufwand nicht. Schade.  :(
Das Funktions-Baumwollshirt war übrigens a "Special-Price" von nem Kumpel. Aber dann halt nicht.  :-\
Gruss.
Christian
Titel: Re: Roberge-Shirt News + Abstimmung
Beitrag von: Wuffti am 12.04.2008, 21:00

Hallo,

...des kanns jetzt aber nicht sein ?? >:(   ???     #peinlich#

de ganz Arbeit und Planung um a sonst ??

Wo sind jetzt alle (36 +) die erst "begeistert" waren.
(des is ja bald wia beim Stammtisch; erst "schrei`ns" recht groß und dann kimmt (fast) koana !)

Also ich würde sagen, "mach`ma" des Logo a bissl kleiner, dann nehm` n a da Sachranger, Indian-summer, + ?? auch welche (2-3 ??), ......... und dann werd des doch wohl "hinhauen"


...... über 16 € für a g`scheids (+ exklusives !) T-Shirt "deng i ja ned       
           amoi nach" !!!


@ Christian M: vielliecht start ma nochmal an Versuch für 10 Tage oder   
                     so für Variante 1 ??


Liebe Grüße

Christian


                   ((P.S.     ....wärmer wird`s -bald-   #biken#     ;D ;D  ))

Titel: Re: Roberge-Shirt News + Abstimmung
Beitrag von: sachranger am 13.04.2008, 14:34
hab mich auch gewundert, wie wenige leute sich dafür interessieren. oder sind einfach so wenig hier im forum aktiv?

@ wuffti: allein für deinen netten beitrag nehm ich so oder so eins ... egal wie groß das logo oder nicht. wenns hilft ...  ;)
Titel: Re: Roberge-Shirt News + Abstimmung
Beitrag von: Gamsei am 13.04.2008, 20:37
ich hab zwar für die Var. 2 gestimmt, würde mich aber der Mehrheit beugen und kann auch mit Var. 1 gut leben. Ich würde übrigens gleich 4 St. abnehmen, man brauch ja immer was zum wechseln und ein Wochenende hat immerhin 2 Tage. Soweit für Ere Kalkulation.
Titel: Re: Roberge-Shirt News + Abstimmung
Beitrag von: Martl am 13.04.2008, 21:15
Servus roBerlger,
ich würd es ebenfalls äußerst schade finden, wenn aus dieser tollen Idee nichts wird.
Der Christian, der die Geschichte federführend in die Hand genommen hat, ärgert sich natürlich am meisten, wenn jetzt alles umsonst gewesen sein soll. Schließlich diskutieren wir schon ein halbes Jahr über dieses Theme & haben uns auf keine Lösung einigen können. Ich denke, es läuft alles auf die Variante 1 hinaus. Also BITTE nehmt euch alle (vor allem die, die im vorhinein schon Interesse an dem Shirt hatten) ein Herz, stimmt ab und nutzt damit diese einmalige Chance  :)
Ich glaube, wenn diesmal nichts draus wird, wird es keinen weiteren Versuch in die Richtung mehr geben!!  :'(
Ich würd gern 2 - 3 Stück von Variante 1 nehmen. Die Größe des Logos muss aber bitte nochmal überdacht werden. Mir ist das Logo ehrlich gesagt auch etwas zu groß. Wenn's aber nur in dieser Logo-Variante möglich ist, ist es (für mich) auch OK!

Gruß
Martl
Titel: Re: Roberge-Shirt News + Abstimmung
Beitrag von: indian_summer am 13.04.2008, 23:09
Vielleicht dauert das Ganze jetzt einfach schon zu lang? Anfangs sind die Leute ja immer mit mehr Begeisterung bei der Sache (Anfangsidee vom Herbst).
Freilich gehört des ein oder andere auch ausdiskutiert, aber da haben sich glaub ich schon einige ausgeklinkt.

Wärs denn beispielsweise ned möglich, so eine Art Rundschreiben per email zu verschicken, um das nochmal anzupreisen? Einige habens vielleicht schon wieder vergessen und schaun da ned mehr so oft rein, würden aber vielleicht doch eins haben wollen.

Ja und vielleicht liegts aber auch ein bissl an der Konversation. Ich finds nicht grad toll, auf eine Frage keine Antwort oder einen Kommentar zu bekommen. Ganz egal was so ein Shirt dann kostet, wenns ned passt ist es rausgeschmissenes Geld. Deswegen hab ich jetzt für noch gar nix gestimmt.
Titel: Re: Roberge-Shirt News + Abstimmung
Beitrag von: Christian M. am 14.04.2008, 08:46
Ja und vielleicht liegts aber auch ein bissl an der Konversation. Ich finds nicht grad toll, auf eine Frage keine Antwort oder einen Kommentar zu bekommen. Ganz egal was so ein Shirt dann kostet, wenns ned passt ist es rausgeschmissenes Geld. Deswegen hab ich jetzt für noch gar nix gestimmt.
..... wenns koa Shirt gibt, braucht ma ja dazu auch nicht antworten, oder?

Ausserdem bin ichs leid, ständig hier den Hampelmann zu spielen. Das ist alles in meiner Freizeit und da kann ich nicht jedem hinterherrennen. Tut mir leid.
Es ist schon erstaunlich, was manche Leute zum rumnörgeln haben.

Aber wir können sehr gerne nochmal ne Umfrage starten. Soll vielleicht wer anders machen, bitte!
Oder vielleicht lässt mir jeder mal ne PM zukommen, wieviel Stück er will und welche Grösse. Dann kann ichs gleich eintrage und dann evtl. bei ner Bestellung gleich weiterleiten.

Das mit dem kleineren Logo ist kein Problem. Hab nur mal nen Vorschlag gemacht, denn sonst kümmert sich ja kaum jemand drum. Wie gross solls denn sein??

Gruss.
Christian

P.S. Vielleicht sollten sich einige Leute mal Gedanken drüber machen, daß das hier ne Privatseite ist und jeder in seiner Freitzeit hier mitwirkt. Ich bin hier weder angestellt, noch krieg ich Geld dafür........

.....und ich weiß nicht, wie die Shirts ausfallen. Wisst ihr wie die Shirts ausfallen, wenn ihr die irgendwo bestellt??? Werde mich aber natürlich informieren, sobald wir über 40 Shirtbestellungen zusammen haben. Aber erst dann!!!!
Titel: Re: Roberge-Shirt News + Abstimmung
Beitrag von: sachranger am 14.04.2008, 09:01
mein tipp: wenn du nicht mehr weiter weißt, gründe einen arbeitskreis  ;D.
Titel: Re: Roberge-Shirt News + Abstimmung
Beitrag von: Wuffti am 14.04.2008, 09:42
mein tipp: wenn du nicht mehr weiter weißt, gründe einen arbeitskreis  ;D.


.... "Depp" (nix böse !!), ... den Arbeitskreis ham`ma doch scho a halbes Jahr ...



@ Christian M.

    ....bitte doch ned glei "so böse" (--> es werd scho) ....    #kopfhoch#


----> Logo über linke Brust (10 x 6; oder so)  .....   ich nehme dann 3 Stück !! (XL)  ;)
            (Variante 1)

           ((Abstimung einstellen kann ich (leider) nicht ....))


Viele Grüße

Christian


..... habe bald Urlaub ((und neues Wuff)); .... brauche T-Shirt(s) !!!    ;D ;D   #biken#


 
Titel: Re: Roberge-Shirt News + Abstimmung
Beitrag von: sachranger am 14.04.2008, 09:56
.... "Depp" (nix böse !!), ... den Arbeitskreis ham`ma doch scho a halbes Jahr ...

was ist schon ein halbes jahr? am transrapid wurde (oder wird?  ;D) seit 1969 rumgedoktort. da liegen wir doch mit den paar monaten nicht schlecht  ;)

dann tauschen wir den arbeitskreis halt aus ... was solls  :D
Titel: Re: Roberge-Shirt News + Abstimmung
Beitrag von: indian_summer am 14.04.2008, 16:45
....und ich weiß nicht, wie die Shirts ausfallen. Wisst ihr wie die Shirts ausfallen, wenn ihr die irgendwo bestellt??? Werde mich aber natürlich informieren, sobald wir über 40 Shirtbestellungen zusammen haben. Aber erst dann!!!!

Es hätt ja vielleicht schon genau diese Antwort gereicht. Hätte ja sein können, daß du die bereits in Händen hattest, oder? Aber einfach gar nix dazu schreiben ist auch ned gerechtfertigt.

Brauchst jetzt auch nicht so angefressen sein, ich denk mal, daß jeder hier honoriert, daß du das in die Hand genommen hast. Daß es bissl Arbeit macht ist ja klar, an irgend einem bleibts halt nunmal hängen. Außerdem haben mehrere Leute auch ihre Hilfe angeboten.

Wuffti seinen Vorschlag bezüglich Größe fänd ich in Ordnung.
Titel: Re: Roberge-Shirt News + Abstimmung
Beitrag von: Christian M. am 14.04.2008, 17:35
Möchte dich mal sehen, Elisabet, wenn Du stundenlang Zeit investierst und dann kommt nur genörgel! Vor allem der jetzige Teil sollte der weniger aufwändigere sein!(Jetzt kommt die Hauptarbeit ja noch. Geld einsammeln, T-Shirts verteilen......)
Keine Antwort ist für mich übrigens auch eine Antwort! Will nicht wegen jedem Sch.... einen Beitrag schreiben..... Wie schon gesagt, ich hab nicht die Zeit und Lust nur fürs Forum zu arbeiten. Manche Sachen sollten schon von selber laufen. Wie z.B. das Montagsrätsel. Hier mal danke an alle, die ganz unkompliziert ihr Rätsel einstellen und sich nicht ewig "betteln" lassen.
Und:  Ein halbes Jahr doktern wir hier schon rum, da kann halt mal ne Antwort auch ein paar Wochen dauern. Was spielt das für ne Rolle. Vor allem wo es noch darum geht, ob Shirts überhaupt bestellt werden oder nicht. Hätte mich dann schon drum gekümmert. Doch ich hock nicht die ganze Zeit am PC und schau was ich noch für Fragen beantworten muss. Da hat auch schon ein anderer gemeint und hat sich dann gleich beim Admin beschwert. Bitte nur weiter so!

Jetzt aber wieder zum eigentlichen Thema. Wir brauchen keinen Arbeitskreis. Ich brauch nur mal endlich 40 Stück bestellte Shirts. Dann kann ich gleich die Shirts bestellen und wir haben sie im Mai!! Wenn alle einverstanden sind mit der Grösse des Logos(wie vom Wuffti vorgeschlagen.
Wenns nur 35 Shirts sind, dann können wir ja im Newletter nochmal ne Abfrage machen(gute Idee, Elisabeth).
Bis jetzt weiß ich allerdings aber immer noch nicht mehr.  :'(
Gruss.
Christian
Titel: Re: Roberge-Shirt News + Abstimmung
Beitrag von: Christian M. am 14.04.2008, 17:42
...ach ja! Dann mach ma gleich mal a verbindliche Bestellung per Privater Mitteilung. Bitte mit Stückzahl und Angabe von Selbstabholer oder Geschickthabenwollen. Das mit Grösse und Überweisungsdaten und ggf. Adresse regeln wir dann später.
Gruss.
Christian
Titel: Re: Roberge-Shirt News + Abstimmung
Beitrag von: Zwerch am 14.04.2008, 19:06

Mensch Leute, was issn jetzt los?!  :o ???
Dass man nicht alle unter einen Hut bringt und nicht jeder den gleichen Geschmack hat ist doch klar. Aber kann man denn nicht seine eigenen Interessen etwas zurück nehmen um der Sache ansich zu dienen?

Egal ob Shirt mit oder ohne Feuchtigkeitsmanagement, Logo groß oder klein....saugut finde ich es, dass es überhaupt die Idee zu einem gemeinsamen Shirt gab und wir jetzt so weit sind.

Das Forum lebt von uns allen, von den einen mehr, von den anderen weniger. Aber ohne Leute, wie z.B. den Christian würde es hier sehr schnell sehr still werden. Vielleicht sollte sich der ein oder andere von uns mal überlegen ob er neben seinem Job noch Lust und Zeit hat solche Aufgaben zu übernehmen, dann würde sich sicher der ein oder andere Kommentar erübrigen oder erklären.

Also jetzt #peace#, und  wie der Schanze Michael früher schon immer sagte: "1, 2 oder 3".

Und wem das Logo nicht gefällt...das Shirt eignet sich sicher auch super zum drunterziehen, denn nicht immer ist Sommer!
Titel: Re: Roberge-Shirt News + Abstimmung
Beitrag von: indian_summer am 14.04.2008, 19:49
Ich kann dich schon verstehn Christian. Aber für mich ist keine Antwort eben nur bedingt eine Antwort, und ist doch ja eigentlich nix dabei, kurz was zum Schreiben. Freilich nimmts wahrscheinlich auch mal überhand, und dem einen ist es wichtiger, dem anderen nicht so. Aber das passt ja jetzt.
Naja, und daß du die Sache da letztendlich in die Hand genommen hast, da hab ich mir ja erstmal gedacht, es ist schon richtig, wenn diese Aufgabe einer übernimmt, den die Leute kennen, und dem man auch vertrauen kann, eben weil er schon so lange hier mit dabei ist. Und darum denke ich aber mal auch, daß du da dann auch eine Entscheidung treffen kannst, die du nicht erst mit allen abklären musst. Aber spielt ja jetzt keine Rolle mehr, alles hätte, können und vielleicht ist jetzt ja zu spät und vorbei.
Und Nörgler wird es immer geben. Aber da sollte man doch einfach drüberstehn.
Titel: Re: Roberge-Shirt News + Abstimmung
Beitrag von: faxe318 am 15.04.2008, 09:53
Servus allerseits,

ich war dienstlich unterwegs, will aber natürlich deren zwei!Egal von welcher Variante...
Ich schick dem Christian eine PN.

Schönen Gruß, Faxe
Titel: Re: Roberge-Shirt News + Abstimmung
Beitrag von: mountain jam am 15.04.2008, 10:46
Ich hab die Diskussion verschlafen, gottseidank. Ich nehm auch ein Shirt, egal welches. Muß blos noch zu Hause an anderen t-Shirts prüfen, ob Größe M oder L besser passt.
Dank an Christian für den großen Einsatz!!!
Mountain Jam
Titel: Re: Roberge-Shirt News + Abstimmung
Beitrag von: Christian M. am 15.04.2008, 19:19
... wollt ihr das Logo auf der Brust wirklich so klein?

Wie im 2. Bild würde es mir wesentlich besser gefallen. Sonst sieht man ja fast gar nix. Und wenn Indian Summer eh keins will   ;) (bisher noch keine Bestellung eingegangen), könnten wirs so machen!!

Was meint ihr?

Gruss.
Christian


Titel: Re: Roberge-Shirt News + Abstimmung
Beitrag von: Gamsei am 15.04.2008, 19:27
MIr pers. gefällt die kleinere Var. besser. Genau hingeschaut wird doch auch von den anderen Wanderen eh nur auf der Hütte. Beim bloßen vorbeigehen schaut doch kaum einer genau hin. Und wer Roberge kennt, sieht das dann auch gleich wenn es klein ist.

Schönen Abend noch.

Dietmar
Titel: Re: Roberge-Shirt News + Abstimmung
Beitrag von: mrs.t.m am 15.04.2008, 20:22
Ich schließe mich Dietmars Meinung an.
Aus genannten Gründen.
Titel: Re: Roberge-Shirt News + Abstimmung
Beitrag von: climby am 16.04.2008, 12:55
Also ich finde ein kleineres Logo auch schöner, aber da ich eh schon bestellt habe, ist auch eine andere Version nicht schlimm.
Etwas anderes: Muss ein Schriftzug auf dem Rücken sein? Klebt der nicht recht schnell als Spiegelbid am Rucksack? Mir wäre es ohne Rückendruck lieber. Wie sehen's die anderen? Aber wenn's nicht zu ändern ist, auch nicht so schlimm.

Viele Liebe Grüße von climby
Titel: Re: Roberge-Shirt News + Abstimmung
Beitrag von: Christian M. am 16.04.2008, 14:11
Etwas anderes: Muss ein Schriftzug auf dem Rücken sein? Klebt der nicht recht schnell als Spiegelbid am Rucksack? Mir wäre es ohne Rückendruck lieber.

....solche Meinungen hätte ich mir halt gewünscht, als es darum ging, wie das Roberge-Shirt aussehen soll!
Da hatte kaum einer eine Meinung!  :-\

Aber zum Glück ist es ja noch nicht zu spät.

Da es ein Spezl von mir macht, können wir den Rückendruck auf Wunsch weglassen. Ich hatte halt gedacht, daß man wenn man jemanden an der Hütte sitzen sieht, daß man von hinten erkennt, wenn Robergler da sind.

Am liebsten wäre mir einheitlich, das ist weniger Aufwand. Wenns aber zwei Fraktionen gibt, die den Druck unbedingt haben wollen und die die nicht, dann machen wir halt zwei Shirt-Arten draus.

Ob der Schriftzug hinten abgeht, bezweifle ich. Informiere mich aber nochmal

Gruss.
Christian

P.S. das mit dem kleinen Logo geht klar, wenn keiner mehr Einwände hat.

Titel: Re: Roberge-Shirt News + Abstimmung
Beitrag von: thomas_kufstein am 16.04.2008, 16:13
Also ich nehm auf jeden Fall eins und schließ mich einfach designmäßig der Mehrheit an!
Servus,
Thomas
Titel: Re: Roberge-Shirt News + Abstimmung
Beitrag von: Zwerch am 16.04.2008, 18:17
Ich hatte halt gedacht, daß man wenn man jemanden an der Hütte sitzen sieht, daß man von hinten erkennt, wenn Robergler da sind.

Wird denn dann eigentlich ne Art "Strafe" eingeführt, wenn man einen Robergler ohne Shirt erwischt? Gibt ja eh grad die Diskussion von wegen Verwöhnkaiserschmarrn und so.... ;D
Dann wären die 50 Shirts sicher schnell beieinander. ;)
Titel: Re: Roberge-Shirt News + Abstimmung
Beitrag von: Christian M. am 16.04.2008, 18:27
..guade Idee.   ;D

Hab jetzt vom Steff erfahren, daß ein Spezl von ihm ein Shirt mit Rückendruck seit 5 Jahren hat und noch nix abgegangen ist. Und der ist Extrem-Shirt-Nutzer!!

Gruss.
Christian
Titel: Re: Roberge-Shirt News + Abstimmung
Beitrag von: mrs.t.m am 17.04.2008, 18:23
Ich hatte halt gedacht, daß man wenn man jemanden an der Hütte sitzen sieht, daß man von hinten erkennt, wenn Robergler da sind.

dito
Titel: Re: Roberge-Shirt News + Abstimmung
Beitrag von: faxe318 am 17.04.2008, 20:10
wenn Ihr Euch übrigens gefragt habt, welcher Einzelgänger für das unfunktionelle Shirt drei gestimmt hat, das war ich - aber aus Versehen  :D