roBerge.de

Forum => Highlights => Wer war wo? => Thema gestartet von: wim43 am 22.11.2020, 19:22

Titel: Riesenberg
Beitrag von: wim43 am 22.11.2020, 19:22
Mein Ziel war heute der nicht ganz so populäre Riesenberg. Vom P Soilach führte mein Weg über die Forststraße Richtung Hochries/Laubenstein bis zur  Winterstube, an ihr vorbei und  durchs Paradies, bis man auf die von der Lederstube heraufführende Almstraße trifft. Ab hier wurde es richtig winterlich, die feste Schneedecke mit wenigen eisigen Stellen ließ sich problemlos bis zur leider immer noch geschlossenen Riesenhütte gehen, wo ein paar Leute auf der Terrasse die Sonne und ihre Brotzeit genossen. Gleich hinter der Hütte wählte ich einen direkten Aufstieg weglos über den verschneiten Südhang vom Riesenberg. Am Grat oben angekommen, führte der bereits gut gespurte Weg direkt zum Gipfelkreuz.

Die an ihrer Wolkenbildung unschwer erkennbare Föhnlage schaffte eine fantastische Sicht in alle Richtungen.

Nach einer kleinen Brotzeit bei angenehmen Temperaturen und fast Windstille (trotz Föhnlage!) ging es dann zurück owe wia aufe, mit einem kleinen Umweg über die idyllischen Riesenalmen.

Ciao
wim43


  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  


  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  


  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  


  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  


  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]    
Titel: Re: Riesenberg
Beitrag von: schorsche am 22.11.2020, 20:06
schöne Fotos. Auf dem Gipfel werden wahrscheinlich nicht viele Leute gewesen sein, denke ich mir mal.
Zumindest war es bei meinen Wanderungen immer so.

Viele Grüße
schorsche