roBerge.de

Forum => Touren => Mountainbike => Thema gestartet von: abi am 10.08.2020, 21:30

Titel: Kaiserradrunde (Kaisergebirge)
Beitrag von: abi am 10.08.2020, 21:30
Für Radlinteressierte möchte ich kurz die noch nicht allzu lang offiziell ausgeschilderte "Kaiserradrunde" vorstellen, die ich vor zwei Wochen geradelt bin.

Die mit blauen Logos ausgeschilderte Radroute geht in ca. 83 km und 700 Höhenmeter um das Kaisergebirge.

Ich bin vom Parkplatz bei Niederndorf nach Sebi zur Route geradelt und dann gegen den Uhrzeigersinn über Schanz (tiefster Punkt der Route) nach Kufstein. Im Süden von Kufstein verläuft die Route 1 km auf der Bundesstraße B173 entlang der Weißache bis zum Imbisstand an der Schwoich Brücke. Von dort geht es bis Scheffau auf die neu gebaute Radwegtrasse des Eiberg Radwegs. Über Ellmau (höchster Punkt der Route), Going, St. Johann, Erpfendorf fuhr ich entlang der Großache nach Kössen und südlich des Walchsees über Durchholzen nach Sebi zurück. Es gab immer wieder schöne Blicke aufs Kaisergebirge.

Ca. 75% der Strecke sind asphaltiert, der Rest sind Schotterwege. Im Winter werden Teile der Wege als Langlaufloipe genutzt, d.h. eher eine Spätfrühjahr-, Sommer- oder Herbstrunde.
Titel: Re: Kaiserradrunde (Kaisergebirge)
Beitrag von: Reinhard am 10.08.2020, 22:43
Sehr interessant, Abi!

Es gibt sogar eine Webseite: https://kaiserradrunde.com/ (https://kaiserradrunde.com/)
Ich würde die Tour gerne nachfahren - könntest Du uns den GPS-Track zur Verfügung stellen? Auf der Webseite fehlt er.

 #danke1#
Titel: Re: Kaiserradrunde (Kaisergebirge)
Beitrag von: abi am 10.08.2020, 22:51
GPS-Track ist per Email zu Dir unterwegs  :)
Titel: Re: Kaiserradrunde (Kaisergebirge)
Beitrag von: rB-Infothek am 16.09.2020, 20:40
Auch diese tagesfüllende Bike-Tour haben wir heute in die roBerge-Tourendatenbank aufgenommen.
Ihr findet sie hier (https://www.roberge.de/tour.php?id=1192)
Danke an Abi für den Tipp!

 #vielspass#