roBerge.de

Forum => Touren => Bergtouren => Thema gestartet von: schneerose am 11.11.2019, 09:45

Titel: Nebelspiele um den Staufen, 10.11.19
Beitrag von: schneerose am 11.11.2019, 09:45
Von der Padingeralm über Bartlmahd auf Hoch- und Mittelstaufen.
Nebelmäßig war alles geboten, von gar nicht bis zum Hochnebel.
Beim Runtergehen hat er sich dann auf ca. 900 m eingependelt.

  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  

  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  

  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  

  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  

  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  
Titel: Re: Nebelspiele um den Staufen, 10.11.19
Beitrag von: schneerose am 11.11.2019, 09:46
  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  

  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  

  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  

  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  

  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  
Titel: Re: Nebelspiele um den Staufen, 10.11.19
Beitrag von: eli am 11.11.2019, 11:23
Faszinierende Bilder, schneerose!   #danke1#

Hawedere
eli

PS. Und das habe ich nicht am 11.11. um 11Uhr 11 geschrieben!  :laugh:
Titel: Re: Nebelspiele um den Staufen, 10.11.19
Beitrag von: hoizlandler am 11.11.2019, 17:54
Do muas i dem eli recht gem.
Bärige Buidl, schneerose, echt  :schoenefotos: Und auf dem vierten Buidl glaub i sicht ma sogar ganz weid hintn de Nebesuppn in unserm ober-/niederboarischn Grenzgebiet  ;)
An schena Gruass vom Hoizlandler