Dummy

Willkommen im roBerge-Mediabereich!
Bayerische Alpen
50 Elemente
Bayerische und Tiroler Berge zwischen Inn und Loisach
Berchtesgad­ener
16 Elemente
Zwischen Saalach, Salzach und dem Zeller See
Brandenberg­er Alpen
19 Elemente
Rofan, Guffert und Unnütz
Chiemgauer
113 Elemente
Vom Kranzhorn zum Hochstaufen
Karwendel
7 Elemente
Vier große Ketten zwischen Isar und Achensee
Kitzbühler
12 Elemente
Sanfte Grashügel zwischen Kaiser und Zillertal / Tauern.
Sonstige
38 Elemente
Kaisergebir­ge
23 Elemente
Wilder und Zahmer Kaiser
Zillertaler und Tuxer Alpen
11 Elemente
Am Alpenhauptkamm
Flora Fauna Natur
63 Elemente
Filter & Effekte
4 Elemente

Letzte Neuzugänge RSS

Anzeigemodus: Thumbnails Dateien
Sortieren nach: ID Datum Titel Ansicht | Sortierung: Aufsteigend Absteigend
 
Schick Di, i muaß a a moi!
Am 26. Mai 2005 nutzte das Mankei noch die Winterruhe auf der Laubensteinalm. Das Foto beweist, dass es völlig stubenrein ist.
 2485
 Franky
am 15 Mär 2016
in Flora Fauna Natur
 
Blick auf das Kaisergebirge
Im Winter hat man diesen Blick nach Süden auf das Kaisergebirge. Davor der Spitzstein mit dem Verbindungsstück zur Klausn.
 1037
 Franky
am 16 Mär 2016
in Chiemgauer
 
Zellerwandl
Sonnenuntergang am Zellerwandl auf dem Klausenkamm.
Aschau liegt schon tief unten im Schatten, während die Sonne hinter den beiden Kreuzen untergeht.
2003 wurde ein neues Kreuz angebrcht, da das bisherige defekt war und beim nächsten Sturm abzubrechen drohte.
 1016
 Franky
am 16 Mär 2016
in Chiemgauer
 
Erster Schnee am Feichteck
"Das Foto wurde am 23.11.2002 aufgenommen. Es war der erste richtige Schneefall dieses Winters, und wir waren die ersten auf dem Feichteck, ein Traum, als wir durch die Wolken durch sind und durch den frischen Schnee zum Gipfel hoch gingen."
 1008
 Franky
am 16 Mär 2016
in Chiemgauer

Zufällige Elemente

 
Carschinahütte
Unter den Kletterern ist das Rätikon wegen seiner schwierigen Routen sehr beliebt.
Etwas weniger bekannt ist es als Skitourengebiet, obwohl z. B. die Sulzfluh ein Paradeskiberg ersten Ranges ist.
Bei 20 cm Neuschnee an einem strahlenden Morgen nach St. Antönien hinunterzuschwingen gehört zu den schö…
 796
 Franky
am 16 Mär 2016
in Sonstige
 
Weißmies
Das Weißmies, 4023 m, im Saastal (Wallis, Schweiz) gelegen, gehört zu den leichteren Viertausender.
Faszinierend sind seine Gletscherszenerien sowie die gewaltigen Wechten seiner Nordwestflanke. Bei schönem Wetter ist die Fernsicht vom Gipfel fantastisch.
Der Blick schweift über die Berner Alpen und…
 815
 Franky
am 16 Mär 2016
in Sonstige
 
Am Gleirschjöchl
Das Gleirschjöchl ist ein Teil des Goetheweges. Das Joch verbindet das Mannltal mit dem Inntal. Im Sommer trifft man hier immer wieder Schafe an.
 1118
 Reinhard
am 30 Aug 2016
in Karwendel
 
Watzmann
Der Watzmann ist der höchste der Berchtesgadener Alpen, und der zweithöchte Gipfel Deutschlands.
Hier der Blick auf den imposanten Felsblock vom Großen Hundstod aus.
 1104
 Franky
am 16 Mär 2016
in Berchtesgad­ener

Elemente: 818
Alben: 22
SF Media Center 1.0 RC1 © SF Webdesign - (Aeva Media © noisen / smf-media)