Dummy


Wenn de Berg streitn...
Klicke auf das Bild, um es in voller Größe anzuzeigen.

Beschreibung

Katharina aus Erl hat ein nettes Gedicht über die Berge rund um Erl verfasst.
Um welche Berge es geht, das zeigt dieses Foto!


Wenn de Berg streitn...


 De Berg, de toan beizeitn,
 a mitanonda streitn.
 A bissl tratzn toan sie gean,
 des ku ma oft gonz ocha hean.


 Voi Stoiz sog da Spitzstoa:
 Kronzhorn, warum bist du so kloa?
 Bist bugglig scho geborn,
 mit dein vabogna Horn?


 Du bist jo gorkoa Berg,
 bestnfois a Zwerg!
 Des Kronzhorn weascht iaz gonz zritt:
 Wos du do sogst, des is a Schitt.


 So vü kleana bin i net wia du,
 1365 Meta huni oiwei nu,
 sog des Kronzhorn erbost,
 krot wei du 250 Meta meara host.


 Sei decht stad, du protziga Spitzstoa,
 streitn kust mit dia alloa.
 Do mischt si iaz da Koasa ei:
 Wos is denn los, wos büd´s enk ei?


 I bi da Chef, lost´s oi guat zua,
 und gebts min Streitn iaz a Rua!
 Do schimpft da Pendling drei:
 Warum mechst du da Chef do sei?


 Wea hot di dazua gmocht?
 Sei stad, des wa doch glocht.
 Chef is bei ins koana,
 nix do, brauchst gornet moana!


 Geig net so auf, gib net so u,
 host hint und vorn nix dru,
 und aufm Kopf a Glatzn,
 ku das´vomiaraus kratzn!


 Heaschts iaz net auf,
 schimpft do da Haberg drauf:
 Glabt´s es, es wart´s alloa,
 moanan da Brünn- und Wendlstoa.


 Iaz weascht´s an Koasa oba z´bunt:
 Ois ob do jeda mitren kunnt,
 de Bayan wean iaz a nu gscheit,
 sogor da Wüdborm brummet heit.


 Wos mechst denn du, moant de Sunnwond:
 Du host nix z´ren in insan Lond,
 nimmst krot de Sunn ins weck,
 stehst ummasist do auf dein Fleck!


 Boid war a Grenzstreit nu entbronnt,
 zwisch Bayan- und Tiroialond.
 Iaz hot plötzlich des Kronzhorn,
 wiedarum de Nasn vorn:


 Schamt´s enk denn net?
 De Streitarei , de is mia z´bled,
 es is decht gonz daweascht,
 wenn ins eppa streitn heascht...


 I ku enk gornet meara song,
 es miaßt´s enk hoit vatrong.
 Koana vo ins lafft davu,
 wei ma Berg jo net vasetzn ku!


 Und wei ma oiwei zombleim miaßn,
 toan ma iaz an Friedn schliaßn!
 De Sunn lacht auf de Gipfe nieda,
 und ins´re Berg, dia gschaffn wieda!


(Die österreichische Schriftstellerin Katharina Kitzbichler wohnt in und kommt aus dem Passionsspielort Erl.Sie hat unter anderem auch mehrere Gedichtbände veröffentlicht).

Hinzugefügt von Informationen  (Angesehen 403 mal) 

Reinhard

  • Administrator
  • Elemente: 94

Wenn de Berg streitn...
« Veröffentlicht 05.06.2016, 15:09 »
Breite × Höhe
1753 × 360
Dateigröße
78.43 KB
Dateiname
streitbare_berge.jpg
Schlüsselwörter
Katharina, Kitzbichler, Erl, Gedicht, Spitzstein, Kranzhorn, Pendling, Heuberg, Wendelstein, Wildbarren
Fotograf
Reinhard Rolle
SF Media Center 1.0 RC1 © SF Webdesign - (Aeva Media © noisen / smf-media)