Hochalm

Eisenhut - die giftigste Pflanze Europas
Klicke auf das Bild für eine Großansicht.

Der Eisenhut wurde von vielen Kulturen als Pfeilgift gebraucht, schon wenige Gramm sind für einen Erwachsenen tödlich.
Trotzdem ist er eine beliebte Gartenpflanze, wohl vielfach in Unkenntnis seiner starken Giftigkeit angepflanzt.
Er wächst in den Alpen, Pyrenäen und Südskandinavien bis zu 2500 Meter. Fotographiert in den Kitzbühler Alpen.


Details
Erstellt Fr, 18. Mär 2016, 15:41
Breite × Höhe 600 × 450
Dateigröße 71 KB
Dateiname eisenhut.jpg
Schlüsselwörter Frühling, Sommer, Herbst
Ansichten 163
Bewertung
Fotograf Christian Meissner
Kommentare : Keine
Aeva Media 1.5 © noisen / smf-media / Update to 1.5 by SF Webdesign