Dummy


Raus aus dem Novembergrau
Klicke auf das Bild, um es in voller Größe anzuzeigen.

Beschreibung

Das Alter dieser ehrwürdigen Linde oberhalb St. Margarethen wurde auf 300 bis 400 Jahre geschätzt. 2016 ist sie, wie das OVB schreibt, "auf Raten" gestorben. Einige Jahre zuvor hatte sie ein Blitz getroffen. Dadurch drang an der beschädigten Stelle Wasser in das Holz ein, wodurch der Baum von innen morsch wurde. Die erheblichen Regengüsse und teils starken Stürme der Mai- und Juni-Wochen hatten der Linde letztendlich den Rest gegeben. Anfang Juli 2016 ist sie nun zusammengebrochen. Ursprünglich standen hier sogar drei Linden - dadurch hat diese Stelle auch ihren Namen erhalten ("Drei Linden"). Bei den anderen beiden Linden handelt es sich bereits um Nachpflanzungen.

Hinzugefügt von Informationen  (Angesehen 1922 mal) 

Franky

  • roBergler
  • Elemente: 722

Raus aus dem Novembergrau
« Veröffentlicht 16.03.2016, 08:45 »
Breite × Höhe
900 × 600
Dateigröße
215.57 KB
Dateiname
fotoID-0294_original.jpg
Schlüsselwörter
Herbst, Winter, Breitenberg, Margarethen, Linde, Drei Linden, Breitenberghaus
Downloads
1
Letzte Änderung
21.07.2016, 23:08 von Reinhard
Tourentipps
Breitenberghaus, Hochsalwand und Rampoldplatte, Rampoldplatte, Lechnerköpfl, Breitenberg-Rodelbahn
Fotograf
Roman Kohl
SF Media Center 1.0 RC1 © SF Webdesign - (Aeva Media © noisen / smf-media)