Hochalm

Chiemgauer
Top Album - Besitzer: Reinhard - 111 Inhalte
Vom Kranzhorn zum Hochstaufen
Ansicht als: Vorschaubild Dateien
Sortierung: ID Datum Titel Ansichten Bewertungen | Sortierung: Aufsteigend Absteigend
 
Moserboden-Alm
Diese Aufnahme zeigt im schneereichen Winter 2006 die knapp zehn Minuten von der Hochries-Mittelstation entfernte Moserboden-Alm, welche zu lecker Speis und Trank einlädt.
 
Letzter Herbsttag
15. November 2005 direkt auf dem Hochriesgipfel. Das ältere Ehepaar genießt die noch warme Sonne und den weiten Ausblick über das Inntal auf Pendling (Bildmitte). Einen Tag später lag hier der erste Schnee.
 
Inversionslage am Laubenstein
Der Fotograf schreibt:
"Das Foto entstand am 13. November 2005 bei Inversionslage kurz vor Sonnenuntergang. Ich war noch ein letztes mal mit dem Radl oben, zwei Wochen später gings dann schon mit den Ski."
 
Rennrodeltiefschneeboarding !!!
Diese neue Sportart kommt ausnahmsweise nicht aus den Amerika, sondern sie wurde in Oberbayern erfunden. Genauer gesagt: Auf dem Samerberg in der Nähe des Ausichtskapelle. Das Foto zeigt den Erfinder des neuen Freizeitsports bei einem seiner Abfahrtsläufe.
 
Gedenktafel
Gedenktafel am Gipfel des Zellerhorn.
 
Eisgewächs
Dieses Foto entstand im November 2004 - auf dem Hochriesgipfel. Der Blick geht in Richtung Südwesten ins Inntal.
 
Hochries-Gipfelkreuz
Die Hochries ist der Hausberg der Rosenheimer und für seine Rundum-Sicht bekannt. Direkt auf seinem Gipfel steht die Hochrieshütte im Besitz der DAV-Sektion Rosenheim. Hier der Blick nach Süden: im linken Bereich das Inntal, rechts davon ragt der markante Pendling empor, der nördlichste Gipfel der B…
 
Winterflug
Das Photo ist im Dezember 2003 auf der Hochries mit Blick Richtung Westen
entstanden. Die Bildaufteilung unterstreicht Weite und Ziellosigkeit in die man zu Fliegen scheint und vermittelt Sehnsucht. Eines der Siegerfotos 2003 des GSC Hochries.
 
Obstbaumblüte bei der Hochries
Wie nah stand der Fotograf an der Hochries? Die Lösung: Gehering / Stephanskirchen!
 
Zoom Details 1
Nachteinbruch an der Hochries
Das Fotos entstand in der Nähe der Weyerer-Alm, auf dem Weg zwischen Doagl-Alm und Hochries-Talstation.
Der Gipfel der Hochries ist nicht mehr erkennbar, er befindet sich genau unterhalb des Mondes.
 
Sonnenfinsternis
Am 31.5.2003 konnte man in Deutschland eine partielle Sonnenfinsternis erleben.
Das Foto entstand frühmorgens oberhalb von Hittenkirchen bei der kleinen Kapelle.
Es zeigt den Chiemsee mit der Sichel der Sonne.
 
Astenhöfe und Karwendel
Diese außergewöhnliche Kombination - Karwendelkette mit den Astenhöfen im Vordergrund -  gelang dem Fotografen vom Gipfel der Hochries aus. Um derartige Punkte, die weit voneinander entfernt liegen, so nah und zusammenhängend auf ein Bild zu bekommen, ist ein starkes Teleobjektiv unerläßlich.
Aeva Media 1.5 © noisen / smf-media / Update to 1.5 by SF Webdesign