Bildinfo

Bayerische Alpen
Top Album - Besitzer: Reinhard - 46 Inhalte
Bayerische und Tiroler Berge zwischen Inn und Loisach
Ansicht als: Vorschaubild Dateien
Sortierung: ID Datum Titel Ansichten Bewertungen | Sortierung: Aufsteigend Absteigend
 
Krüner Alm
Die Alm liegt im vergleichsweise einsamen Estergebirge auf 1620 m unterhalb des Krottenkopfes. Sie ist im Sommer bewirtschaftet, liegt in sonnniger Lage und erlaubt einen traumhaften, weitreichenden Blick von den Bayerischen Voralpen über das Karwendelgebirge (Bildmitte) bis hin zum Wettersteingebir…
 
Inseln im Meer
Wie Inseln im Meer - so erscheinen hier der Rehleiten- und Riesenkopf. Das Foto entstand auf dem Wildbarren am 24.10.2012 bei einer Inversionswetterlage.
 
Hohe Asten Silvester2017
Die Hohe Asten ist ein Almgebiet, kein Berg. Von hier aus können der Riesenkopf und der Rehleitenkopf in ca. 1 Stunde bestiegen werden. Die Astenhöfe gehörten früher zum Kloster auf dem Petersberg. Aufgrund der Abgeschiedenheit gab es früher viele Gerüchte über die Wildheit, Rauhheit und Riesenkräft…
 
Winternacht auf der Trainsalm
Diese romantische Hütte steht auf der Trainsalm unterhalb des Trainsjoch-Gipfels. Bekannteste Hütte ist die bewirtschaftete Mariandlalm, von der man aus im Winter auch gut ins Tal (Ursprungpass) rodeln kann. Langzeitbelichtung: Der Fotograf Stefan Thaler hat in der Nacht vom 13.11.2016 die Blende fü…
 
Schusternagerl am Breitenberg
 #fruehling2#
Frühling!

Das Foto entstand auf einer Wanderung am Breitenberg, Standort: Lechner-Alm

Offiziell heißt die unter Naturschutz stehende Blume Blume Frühlings-Enzian, im bayerischen Alpenraum nennt sie ein jeder "Schusternagerl". Andere Bezeichnungen sind  Brendelblume, Wetter- oder Blitznagele,…
 
Winterwanderung auf den Schweinsberg
Die Bergtour auf den Schweinsberg (1514 m) lässt sich, abseits des großen Andrangs am Breitenstein, das ganze Jahr durchführen. Sei es als Bergtour, Schneeschuhwanderung oder normale Winterwanderung. Wie im Bild zu sehen, ist der Weg zum Gipfel auch im Winter meist begehbar. Von der beliebten Kessel…
 
Sudelfeld
Das Panoramabild entstand im Oktober 2013 unterhalb des Wildalpjoch-Gipfels. Ganz links ist der Wilde Kaiser zu sehen, Mitte und rechts im Hintergrund die Hohen Tauern. Im Vordergrund das Sudelfeld. Der Gipfel ganz rechts ist der Große Traithen.
 
Bei den Drei Linden
Obwohl auf diesem Bild nur zwei Linden sichtbar sind, heißt der Platz "Drei Linden".
Leider ist die große Linde 2016 umgestürzt.

Mehr Info und mehr Fotos im roBerge-Forum:
Aus Drei Linden wurde zwei Linden
 
Zoom Details 1
Zöpferl
Faszinierende Wolkenformen über Wallberg und Zugspitze.
Im Hintergrund die Ammergauer Alpen mit dem Daniel, am 16.11.2013 vom Breitenstein aus gesehen.
Das Foto wurde nicht nachbearbeitet.
 
Farbspektrum
Schöne Himmelsfärbung über dem Mangfallgebirge mit Wendelstein. Das Foto wurde am 29.12.2011 aufgenommen. Obwohl der Standort des Fotografen in den Chiemgauer Alpen war (Brennkopf im Geigelsteinmassiv, haben wir es aufgrund seines Inhalts in dem Album "Bayerische Voralpen" untergebracht.
 
Das Brockengespenst
"Pfingsten 1922. Hinterbärenbad ist überfüllt wie eine Jahrmarktbude. Es regnet. Mit Edi und Willi siedle ich in in den Hohen Winkel über, wo wir das schirmende Geäst einer mächtigen Fichte zu einem nadelgrünen Eigenheim ausbauen. Ein Feuer raucht, eine Suppe brodelt, und mit harzigen Händen essen…
 
Hochalm
Die Hochalm im Isarwinkel / Sylvensteinspeicher.
Bergsteigerisch kein anspruchsvoller Gipfel, aber im ersten Morgenlicht schon sehr schön  :)
Im Hintergrund kann man den Roß-& Buchstein erkennen.
Aeva Media 1.5 © noisen / smf-media / Update to 1.5 by SF Webdesign