Niederjochkogel

WetterLoipenLawinenWebcamsSperren

Willkommen im roBerge-Mediabereich!

3 Inhalte
47 Inhalte
Bayerische und Tiroler Berge zwischen Inn und Loisach
16 Inhalte
Zwischen Saalach, Salzach und dem Zeller See
17 Inhalte
Rofan, Guffert und Unnütz
108 Inhalte
Vom Kranzhorn zum Hochstaufen
7 Inhalte
Vier große Ketten zwischen Isar und Achensee
12 Inhalte
Sanfte Grashügel zwischen Kaiser und Zillertal / Tauern.
36 Inhalte
23 Inhalte
Wilder und Zahmer Kaiser
11 Inhalte
Am Alpenhauptkamm
62 Inhalte
4 Inhalte

Neue Inhalte

Ansicht als: Vorschaubild Dateien
Sortierung: ID Datum Titel Ansichten Bewertungen | Sortierung: Aufsteigend Absteigend
Name Erstellt Ansichten Kommentare Bewertung
Niederjochkogel hochgeladen von Reinhard in Kitzbühler Sa, 12. Jan 2019, 17:07 50 4.55 (1 Stimme)
Der Niederjochkogel ist ein unbedeutender und auch relativ unbekannter Gipfel südlich des Sonnenjochs, welches auch gerne vom Alpbachtal aus besucht wird. Beide Gipfel lassen sich im Winter im Rahmen einer leichten Skitour kombinieren. Den Niederjochkogel erreicht man am besten relativ lawinensicher über den Langen Grund. Das Foto zeigt die idealen Almböden unterhalb des Gipfels.
Frozen Church hochgeladen von Reinhard in Bayerische Alpen Di, 20. Nov 2018, 13:00 164 4.82 (3 Stimmen)
Am 1. Juli 1889 wurde auf einem Felsrücken hundert Meter unterhalb des Gipfels der Grundstein für das Wendelsteinkircherl gelegt, am 20. August 1890 wurde die bis heute höchstgelegene Kirche Deutschlands geweiht. Sie ist der Patrona Bavariae gewidmet und wird vom Erzbistum München und Freising als Nebenkirche der Pfarrei Maria Himmelfahrt in Brannenburg geführt. Die Bezeichnung „höchstgelegene Kirche Deutschlands“ trägt das Wendelstein-Kircherl unangefochten – alle höhergelegenen Gotteshäuser (wie beispielsweise die 1981 geweihte Zugspitz-Kapelle) sind im kirchenrechtlichen Sinne keine Kirchen, sondern nur Kapellen. In der Bergkirche finden im Sommer regelmäßig Messen und Trauungen statt.
Häufig wird das Wendelsteinkircherl auch als Kapelle oder Wendelstein-Kapelle bezeichnet – das ist nicht nur im kirchenrechtlichen Sinne falsch, sondern auch irreführend, denn es gibt neben dem Wendelstein-Kircherl tatsächlich auch noch eine Wendelstein-Kapelle. Diese ist dem heiligen Wendelin geweiht und steht direkt auf dem Gipfel.

Ankauf:
Stefan's Bilder können auf seinem Web-Shop erworben werden.
Sie sind beispielsweise als Foto-Abzug auf mattem Acrylglas, auf Alu-Dibond, auf mattem Acrylglas oder auf Holz verfügbar.

Homepage:
stefanthaler.net
500px.com/thalerst
Stefan Thaler bei Facebook
Falls der Shop deaktiviert ist, bitte eine E-Mail schreiben an stefan.thaler@gmx.at
Sonniger Herbsttag auf dem Karkopf hochgeladen von Reinhard in Chiemgauer Sa, 17. Nov 2018, 17:54 203 4.82 (3 Stimmen)
Karköpfe gibt es bekanntlich viele ...
Dieser Karkopf liegt im Hochriesblock (Chiemgauer Alpen) zwischen Hochries und Feichteck. Da er von seiner Westseite her etwas beschwerlich bestiegen werden kann, wird er weniger besucht als seine beiden bekannteren Nachbarn. Wer aber die Ruhe und zugleich eine phänomenale Aussicht sucht, ist mit diesem Gipfel bestens beraten.
Krüner Alm hochgeladen von Reinhard in Bayerische Alpen Sa, 20. Okt 2018, 16:17 201 4.55 (1 Stimme)
Die Alm liegt im vergleichsweise einsamen Estergebirge auf 1620 m unterhalb des Krottenkopfes. Sie ist im Sommer bewirtschaftet, liegt in sonnniger Lage und erlaubt einen traumhaften, weitreichenden Blick von den Bayerischen Voralpen über das Karwendelgebirge (Bildmitte) bis hin zum Wettersteingebirge. Von Krün oder Wallgau aus gelangt man in ca. 2 bis 3 Stunden zur Alm. Bis zum Krottenkopf, dem höchsten Gipfel des Estergebirges, benötigt man von der Krüner Alm aus nochmals ca. 2 Stunden.
 
Gipfelpanorama bei Peakfinder

Zufällige Inhalte

Name Erstellt Ansichten Kommentare Bewertung
In(n)vasion über dem Inntal hochgeladen von Franky in Kaisergebir­ge Mi, 16. Mär 2016, 08:45 116
Das Foto entstand am 16.11.2008. Ein Novembertag mit frühlingshaften Temperaturen. An diesem Wochenende war der normale Kaiseraufstieg wegen Renovierungsarbeiten eigentlich gesperrt - ganz offiziell war deswegen sogar der neue Tunnel für Fußgänger freigegeben. Im Abstieg sind wir aber dann doch über die Sparchenstiege runter und da bot sich uns dieser Anblick. Ca. 20 Minuten dauerte diese Invasion, bevor der Föhn den "Feind" zerstörte. Die Stimmung war einmalig, man kann es überhaupt nicht in Worte fassen - in jedem Fall aber besser als bei »Independence Day«.
Mein Traumradl! hochgeladen von Franky in Chiemgauer Mi, 16. Mär 2016, 08:45 84
Das Foto entstand in Hainbach im Priental. Das Rad hängt an einem kleinen Schuppen direkt am Anfang des Aufstiegs in den Klausgraben.
Letzter Herbsttag hochgeladen von Franky in Chiemgauer Mi, 16. Mär 2016, 08:29 102 3.11 (1 Stimme)
15. November 2005 direkt auf dem Hochriesgipfel. Das ältere Ehepaar genießt die noch warme Sonne und den weiten Ausblick über das Inntal auf Pendling (Bildmitte). Einen Tag später lag hier der erste Schnee.
Der Zirbenweg hochgeladen von Reinhard in Zillertaler und Tuxer Alpen Mi, 08. Aug 2018, 07:21 688 3.63 (3 Stimmen)
Zirbenwege gibt es in den Alpen mehrere. Einer der bekanntesten beginnt auf dem Patscherkofel in den Tuxer Alpen. Der sieben Kilometer Panoramaweg bietet herrliche Tiefblicke über das (hier verdeckte) Inntal sowie auf die dahinter liegende Karwendel-Nordkette mit Hafelekar und Seegrube. Aufgrund des geringen Höhenunterschieds ist der Weg auch bei Familien mit Kindern beliebt. Da man ihn zudem bequem mit der Bahn erreichen kann, ist der Weg allerdings an sonnigen Wochenenden immer gut frequentiert.

Das Bild zeigt den Ausblick über das Inntal auf die Karwendel-Nordkette.

Letzte Kommentare

In Thiersee von oben Von Kalapatar am 6 Okt 2018
In Im Herzen des Chiemgau Von Franky am 14 Jul 2018
In Frühling am Samerberg Von Reinhard am 1 Apr 2018
In Frühling am Samerberg Von wim43 am 1 Apr 2018
In Aufstieg zum Seekopf Von Schwäble am 13 Nov 2017
In Passionsspielhaus Thiersee Von wim43 am 19 Sep 2017
In Passionsspielhaus Thiersee Von geroldh am 18 Sep 2017
In Rofan Von Reinhard am 17 Sep 2017

Inhalte gesamt: 796
Alben gesamt: 22
Kommentare gesamt: 39
Aeva Media 1.5 © noisen / smf-media / Update to 1.5 by SF Webdesign