Niederjochkogel

WetterLoipenLawinenWebcamsSperren

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 ... 10
1
Montagsrätsel / Re.: Montagsrätsel Nr. 379
« Letzter Beitrag von RADI am Gestern um 21:23 »
 #hallo#

bin etwas unschlüssig, wo ich diesen Beitrag reinstellen soll... MR 379 oder 382...  #gruebel#

erst mal Danke für Dein MR,  2 1/2 Teillösungen hatte ich schon, natürlich meinen "Schicksalsberg"  ;), den Geige-lstein, beim Vorderunütz als Karwendelberg war ich mir auch schon rel. sicher

bei Sonntagshorn lag ich knapp daneben (Ich dachte ans Kranzhorn ...)

das Stanser Horn hatte ich überhaupt nicht auf der Platte #mitleid#

trotzdem Vielen Dank an Wanderfreak für´s aktuelle MoRä,  muß ja nicht immer so komplex sein wie elis Apfents-Rätsel (soll keine Kritik an eli sein  #gutgemacht# , sondern Anregung für alle: "geht auch einfacher!"  #traudich#

zum aufgewärmten MR 379: wer meine Beiträge zeitnah einordnen kann, wäre es  #noproblem#
weiterer Tipp: im Anstieg zum bzw. unweit des nördlichsten, kleinsten, jüngsten und vielleicht un-  #google# sten Klettersteig Tirols   #geheim#

4 Superlative  :)

Preis für den erste richtige Lösung:   #umarmen#   
den Smiley find´ich super geil

RADI

P.S. Alm aktuell nicht bestoßen  #winterlang#
2
Montagsrätsel / Re.: Montagsrätsel Nr. 379
« Letzter Beitrag von eli am Gestern um 19:59 »
hoffentlich weiß er noch, wo das war  :)).


RADI weiß das sicher, bei ihm funktioniert doch das Langzeitgedächtnis schon bestens.  #hihi#

Für den Fall, dass er das echt nicht mehr weiß, habe ich ein anderes Rindvieh - Rätselbild in petto.

Hawedere

eli


Der Radi weiß das sicher
3
Montagsrätsel / Re.: Montagsrätsel Nr. 379
« Letzter Beitrag von Wanderfreak am Gestern um 18:40 »
Dieses "Zwischenrätsel" ist immer noch ungelöst und scheinbar in Vergessenheit geraten. Ich würde vorschlagen, wenn bis Mittwoch niemand die Lösung nennen kann, sollte "RADI" die Auflösung bekanntgeben (hoffentlich weiß er noch, wo das war  :)).
4
Wer war wo? / Riesen- und Rehleitenkopf, 19.01.19
« Letzter Beitrag von schneerose am Gestern um 17:41 »
Gestern von Flintsbach über Wagner am Berg (eisig  #frost#), Bauer am Berg und Riesenkopfalm zum Gr. Riesenkopf
und weiter zum Rehleitenkopf. Windstill und sonnig, auf den beiden Gipfeln ließ es sich doch einige Zeit aushalten.  :)
Weil´s auf der Route gar so schee stad war (2 x 2 Leute), ohne Abstecher zur Asten so auch wieder runter.
Zu Fuß zwar a bissal mühsam, aber es geht scho.

Petersberg und Bauer am Berg

IMG_6318.jpg


oberhalb der Riesenkopfalm

IMG_6323.jpg


am Riesenkopf

IMG_6326.jpg


am Rehleitenkopf

IMG_6330.jpg


eli-Buidl  #ueberraschung#

IMG_6329.jpg
5
Wer war wo? / Rodelbahn Kala-Alm 20.01.19
« Letzter Beitrag von Powerlokomotive am Gestern um 17:28 »
Jede Menge Schnee sorgt für eine fast perfekte Abfahrt - wären da nicht am Sonntag so viele Leut unterwegs... nur ganz kurze eisige Abschnitte, sonst genügend Schnee zum Bremsen, lenken und laufen lassen!
 #winterlang#
6
Wer war wo? / Re.: Spitzstein am 20.01.2019 (Chiemgauer Alpen)
« Letzter Beitrag von abi am Gestern um 14:33 »
Andre Buidl
7
Wer war wo? / Spitzstein am 20.01.2019 (Chiemgauer Alpen)
« Letzter Beitrag von abi am Gestern um 14:03 »
Heute gings von Sachrang mit Ski (bei LWS 1) auf den Spitzstein. Bereits um kurz vor 8 Uhr waren die wenigen Wanderparkplätze beim "Schweiberer" belegt und so parkte ich ein paar Meter zurück am Straßenrand der Kirchstraße.

Der Tourenteil am Bach hatte schön viel Schnee und eine Handvoll umgeknickter Bäume. Über einen Baum musste man drüber und bei den anderen konnte man drunter durchfahren. Es war in der Früh recht frostig und leicht windig.

Bei der Abfahrt entschied ich mich im oberen Teil für die südöstliche Seite (bei der Spitzsteinwand), da hier der Schnee noch pulvrig war. Ab dem Almbereich oberhalb der Altkaser Alm (die schneebeding geschlossen ist), war der Schnee überwiegend hartgefroren. Da die Strecke aber pistenähnlich eingefahren ist, war sie trotzdem gut fahrbar.

Ich war vor 11:00 Uhr wieder in Sachrang, in dem sich gerade dorfnordseitig etwas Parkplatzchaos durch die vielen Wintersportler ausbreitete.
8
Sonstiges / Re.: Klassikschallplatten zu verschenken
« Letzter Beitrag von RaF am Gestern um 13:53 »
Hallo :),

eventuell wäre ich interessiert da gerne Vinyl hörend und auch klassikinteressiert. Da natürlich auch die Klassik ein eher weites Feld darstellt - in welche Richtung geht es denn grob?
Opern oder andere Stücke / paar Beispiele von Komponisten etc - damit die guten Stücke dann auch gehört werden und nicht nur Staub ansammlen...

grüße!
9
Sonstiges / Rodelbahn Möslalm
« Letzter Beitrag von roBerge-Infothek am Gestern um 11:44 »
Die inoffizielle Rodelbahn ist die nächsten Tage wegen umgestürzter Bäume unbenützbar. Sofern es die Schneelage zulässt (keine Vereisung), ist anschließend die Möslalm wieder geöffnet.
10
Montagsrätsel / Re.: Montagsrätsel Nr. 382
« Letzter Beitrag von almrausch am Sa, 19. Jan 2019, 19:47 »
 #danke2# für das tolle Buch das ich noch nicht habe und  über das ich mich sehr freue.  #fruehling3#  Dann wird das Regal um einen weitern Rother Führer ergänzt. Da stehen schon einige  ;).  Wobei wer mich kennt, der wird wissen, dass ich gerne abseits der üblichen Wandervorschläge unterwegs bin (ausser im Urlaub und gerade sind wir diesen Jahr bei einer Tour mit einem Rotherführer auf die falsche Route gelockt worden ),  aber sonst bieten die Rother Führer immer schöne Anregungen und Informationen  #roberge3#.
Jetzt hatte ich aber auch Glück, dass die Konkurrenz diesmal anscheinend verhindert war. Ausserdem war ich im Dezember noch am Geigelstein, im Sommer am Sonntagshorn und im Herbst fast neben dem Stanser Joch, so dass ich die Ausblicke noch etwas im Kopf hatte.
Ich mache bestimmt mal wieder ein Rätsel (denn wer selbst gerne teilnimmt, so wie ich der muss (Ehrensache) natürlich auch seinen Beitrag leisten), ich denke auch schon fleißig nach #gruebel#, nur im Augenblick fehlt mir noch die entscheidende Idee und ich brauche hier einfach eine kleine Ruhepause.
 #dankeschoen# auch nochmals an Wanderfreak für die Gestaltung des Rätsels.
Almrausch
Seiten: [1] 2 ... 10