Dummy

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 ... 10
1
Natur / Re: Neubau der Kampenwandbahn....
« Letzter Beitrag von Reinhard am Gestern um 22:21 »
Das Kleingedruckte hat mich jetzt nicht davon abgehalten die Petition zu unterschreiben. Campact kenne ich als seriöse Organistion.
Die Transparenz könnte natürlich besser sein. Die lokalen Initiatoren der Petition sollten zumindest bekannt gemacht werden, ihre Parteizugehörigkeit und ggf. Funktionen in NGOs, Parteien, Gemeinderäten etc. Darüber findet man auch im SZ-Artikel nichts, nur, dass die Aschauer Grünen was damit zu tun haben.
...


Auch ich hatte gleich zu Beginn die Petition unterschrieben, und von dem Verein Campact erhalte ich regelmäßig den Newsletter.

Heute stand in der SZ, dass der geplante Rummel immer größer wird:
Die Kampenwandbahn soll auch nachts fahren, teilweise sogar bis 3 Uhr früh für Hochzeiten und Hüttengaudi.
Viel Spass!

Quelle
2
Sonstiges / Re: Lauter Wahnsinnige... am Hochkönig
« Letzter Beitrag von geroldh am Gestern um 21:48 »
Zitat von: MANAL
...
Der Wirt vom Matrashaus wird in seinem Facebook-Blog sicher den Vorfall wieder entsprechend kommentieren...

...da dieser Einsatz der Bergretter offenbar noch (knapp) vor/nach? dem Notausstieg stattgefunden hat, hatte Roman damit kaum Berührungspunkte - aber die anderen Gegebenheiten der letzten Tage sind trotzdem "zum Brüllen":  ::)
Zitat
...unterwegs hat er zwei Damen aufgegabelt.
Die beiden sind um 8:00 h früh am Arthurhaus gestartet. Zeitlich eigentlich ganz vernünftig.
Aber den beiden hat dafür alles andere gefehlt.
Die alpine Erfahrung um zu merken, wann der Zeitpunkt gekommen ist um umzukehren.
11Stunden ist bei diesem Wetterbericht einfach viel zu lange.
Ihre Ausrüstung sah jetzt nicht danach aus, als ob sie damit auch nötigenfalls ein Biwak überlebt hätten.
Und von der nötigen Kondition will ich lieber gar nicht reden. Ich weiß nicht wie ich es höflich ausdrücken soll. Sportlich könnte man vielleicht sagen - sie haben sich mit dem Hochkönig in ungleichen Gewichtsklassen angelegt.
Die beiden hatten einfach nur Glück, dass sie unterwegs abseits vom Weg gefunden wurden.
Ich glaube nicht, dass die beiden eine Nacht draußen so ohne weiteres überstanden hätten.

Zitat
... Wetterapps die eine Uhrzeit angeben halte ich sowieso für sehr fragwürdig.
Das Gewitter kommt um 17:00 h wird mir da gesagt.
Ja glaubt denn wirklich jemand so ein Gewitter hat eine Uhr dabei und sagt sich:
„Ach bleiben wir noch ein bisserl in Innsbruck, wir müssen erst um 17:00 h in Dienten sein. Aber dann pressiert’s, weil um Sechse lassen wir’s krachen überm Dachstein!“ ...

Am Nachmittag taucht bei uns auf der Hütte ein Pärchen auf. Sie wollen heute aber wieder runter gehen.
Ob sie denn nicht wissen dass für Nachmittag Gewitter angekündigt sind.
Ja schon, aber sie wollen eh mit der Bahn runter fahren.
Ich glaube die sind nicht nur am falschen Berg sondern auf dem komplett falschen Planeten.

Heute wieder ein Pärchen, diesmal mit Hund.
Sie kann nicht mehr absteigen weil…. ach - irgendwas mit Fuss.
Anruf beim Bergrettungs Notruf.
Erste Frage ist was das kostet, als ob man sich eine Waschmaschine kaufen will.
Und sie fliegt natürlich nur, wenn auch der Mann und der Hund mitfliegen können. ...
3
Sonstiges / Re: Bergwetterbericht zum Wochenende
« Letzter Beitrag von rB-Infothek am Gestern um 21:25 »
Bergwetterbericht des DAV bis 08.08.2021
Samstag einigermaßen stabile.
FR bewölkt, relativ kühl, Schauer
SA Föhn, stürmischer Südwind
SO Kaltfront, Regen, Abkühlung


Zur Webcamkarte

Lawinenwarndienst Bayern
Lawinenlageberichte Bayern und Tirol sind eingestellt. Links zu beiden Diensten gibt es weiterhin auf roBerge.de unter "Wetter" (Seitenleiste links).
Aktuelle Informationen und Mitteilungen für Tirol im Lawinen-Blog.


Individuelle Wetterberichte von bergfex.de/at:
Wendelstein  Tegernsee  Berchtesgaden  Mittenwald  Aschau Samerberg  Walchensee  Tirol  Schneeberichte Tirol
4
Flachlandradeln / Re: Radln Dahoam: Ostersonntag Runde im Mangfalltal
« Letzter Beitrag von Bergautist am Gestern um 18:10 »
War vorgestern mit almrausch und dem Radl bei Niederaltenburg. Dort ist der "Mangfallradlweg" unterbrochen und selbst als Schiebestrecke ein Schinder angesichts der zahlreichen, teils mehrfach gestapelten Sturzbäume. Während der Weg früher (bis Ende des letzten Weltkriegs) offiziell und befahrbar durch das Gut Niederaltenburg führte, gibt es seither nur noch einen grottigen und derzeit extrem batzigen Ersatzweg, der westlich entlang des (ehemaligen) Zauns der Ex-Entenfarm des Guts führt. Einstieg ist eine kleine Parkbucht im Anstieg nach Kleinhöhenkirchen, hinter der wir auch unsere Radln abstellten.

An der Mangfallbrücke im Mangfallknie angekommen, ging es dann noch hoch zur Burgschanze, von der nur noch Wälle zu sehen sind, und von dort über teils uralte Wege zurück zum Radldepot.
5
Sonstiges / Re: Lauter Wahnsinnige...
« Letzter Beitrag von MANAL am Gestern um 12:18 »
Völlig egal wie die Wetterbedingungen sind, sowas muss gemacht werden. Der Wirt vom Matrashaus wird in seinem Facebook-Blog sicher den Vorfall wieder entsprechend kommentieren...

https://salzburg.orf.at/stories/3115685/

Zitat
Hochkönig: Kletterer unterschätzten Route

Am Mittwochabend mussten Bergretter und ein Alpinpolizist in Dienten (Pinzgau) zwei deutsche Kletterer von einem Klettersteig am Hochkönig retten. Die beiden Männer hatten die Route und die Wetterbedingungen unterschätzt. Der Rettungseinsatz dauerte knapp elf Stunden.
6
Natur / Re: Bleamerl 2021
« Letzter Beitrag von BFklaus am Gestern um 11:47 »
Das sollte eine Kratzdistel sein. Eine Silberdistel ist silbern.  :)
Bei meinen bescheidenen floristischen Kenntnissen #asche# hätte ich "Distel" schreiben müssen.
Du hast natürlich vollkommen recht #danke1#, es ist eine Kratzdistelart, nämlich die Wollkopf-Kratzdistel.
7
Natur / Re: Bleamerl 2021
« Letzter Beitrag von schneerose am Gestern um 11:21 »
Das sollte eine Kratzdistel sein. Eine Silberdistel ist silbern.  :)
Aber der Anflug ist wirklich super erwischt.
8
Natur / Re: Bleamerl 2021
« Letzter Beitrag von Bergautist am Gestern um 11:14 »
Siberdistel mit Biene auf dem Köstelkopf am 03.08.2021:
 
Köstelkopf_D56_2089_1.jpg

Geniales Bild!

Aber bist du sicher, dass das eine Silberdistel ist?
9
Natur / Re: Bleamerl 2021
« Letzter Beitrag von BFklaus am Gestern um 09:52 »
Siberdistel Wollkopf-Kratzdistel mit Biene auf dem Köstelkopf am 03.08.2021:
 
Köstelkopf_D56_2089_1.jpg
10
Natur / Re: Wandern mit Apps
« Letzter Beitrag von schorsche am Gestern um 09:28 »
Das ist ein sehr guter Artikel. Danke für die Info.

schorsche
Seiten: [1] 2 ... 10