Dummy

geöffnete Loipen Buchtipp: Tiroler Loipen

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 ... 10
1
Montagsrätsel / Re: Montags Rätsel 404
« Letzter Beitrag von Hechter am Heute um 10:09 »
Guten Morgen - gibt es noch irgendwelche Fragen oder Wünsche nach weiteren Hinweisen zu einer der bisherigen Aufgaben bevor ich heute Abend das finale Rätsel stelle?
2
TV-Tipps / Re: Filmtipp (TV/Mediathek) - "Das Riesending"
« Letzter Beitrag von geroldh am Heute um 08:53 »
Heute um 20:15 Uhr gibts bei arte einen Film über die Riesendings-Höhle im Untersberg. Wird sicher auch in der Mediathek zu sehen sein.

arte HD (deu) - Samstag, 22.01.2022, 20:15 - 21:45  (01:30)
...


#danke1#  WOW! Echt beeindruckend (für uns "Oberflächlinge") diese Parallelwelt IN den Bergen...  #gutgemacht#

#pfeilrechts#  WIEDERHOLUNG im TV auf arte: Sonntag, 30. Januar um 12:15 Uhr  #sonne3#

#pfeilrechts#  Online in der Mediathek (Verfügbar: Vom 21/01/2022 bis 21/04/2022)

Zitat
Das Riesending
Über 20 Kilometer winden sich die Gänge in den Untersberg im Berchtesgadener Land in Bayern. Der Sage nach warten hier Karl der Große und König Barbarossa auf ihre Wiederauferstehung. Fast 1.200 Höhenmeter geht es durch spektakuläre unterirdische Landschaften bergab, fast bis zum Mittelpunkt der Erde - und doch ganz real.

Eine Gruppe von fünf Höhlenforschern nimmt uns exklusiv mit auf eine der schwierigsten Höhlentouren der Welt. Sie sind auf der Suche nach dem Ende des Riesendings, Deutschlands größter bekannter Schachthöhle, mehrere Tagesreisen entfernt vom hochalpinen Eingang auf dem Untersberg-Plateau in Bayern.
Es ist eine Reise in eine Parallelwelt tief unter dem Fels, ein Abenteuer. Gleich zum Start geht es fast tausend Meter in den Felsenschlund, immer am Seil, an den atemberaubenden Steilwänden hinab. Die Klippen des 180er-Schachts sind höher als das Ulmer Münster, der höchste Kirchturm der Welt.
Faszinierende Bilder entstehen mit den Höhlenforschern, eine Zauberwelt wie aus "Der Herr der Ringe" oder den Romanen von Jules Verne. Die Mission ist klar: Das mysteriöse Ende der Höhle soll endlich gefunden werden.
Das Kamerateam Thomas Matthalm, Katharina Bitzer und Robbie Shone leistete Pionierarbeit, mit besonders lichtempfindlichen Spezialkameras und Kameras am Seil.
Die spektakuläre Riesending-Schachthöhle erlangte 2014 weltweite Aufmerksamkeit. Zwei Wochen lang berichtete selbst die „Tagesschau“ jeden Abend von einem Unfall, bei dem einer der Forscher schwer am Kopf verletzt wurde. Die wohl aufwendigste Höhlenrettungsaktion Europas brachte der Riesending-Höhle damals eine ganz unerwünschte Publizität. Das Team von damals hat jetzt die zweite Expedition geschafft.
Regie :  Freddie Röckenhaus
Land :  Deutschland
Jahr :  2021
Herkunft :  ZDF
3
Montagsrätsel / Re: Montags Rätsel 404
« Letzter Beitrag von Hechter am Heute um 00:06 »
Was ich noch mal loswerden wollte - ich finde das toll das so viele mitmachen, entweder direkt im Forom oder über PN - danke dafür  #danke3#
4
Montagsrätsel / Re: Montags Rätsel 404
« Letzter Beitrag von Hechter am Heute um 00:02 »
Hallo Wolfgang, nein, leider liegst Du um einige Kilometer daneben. Orientiere Dich mehr in das Zentrum der Dolomiten. Aber ich war auch schon in Trafoi - schön, eindrucksvoll, aber leider in diesem Falle nicht korrekt
5
Montagsrätsel / Re: Montags Rätsel 404
« Letzter Beitrag von Powerlokomotive am Gestern um 22:00 »
Bevor morgen Abend das grosse Finale kommt und ich euch auch verrate, welche Buchstaben noch in die Suppe gehören, gibt's jetzt als Wort zum Samstagabend noch das vorletzte Rätsel. Wieder Südtirol und wieder einer meiner Lieblingsplätze. Die massive Westwand des Berges im Hintergrund steht direkt über einem Wallfahrtsort. Dort steht eine Kirche/Abtei. Der Name dieser Kirche (oder des Berges  :)) ist der gesuchte Begriff.

Könnte das Bild bei der Wallfahrtskirche Heilige Drei Brunnen unweit vom Naturparkhaus Trafoei aufgenommen sein? Dann wäre der Berg dahinter der Ortler?

Schönen Gruß
Wolfgang
6
Montagsrätsel / Re: Montags Rätsel 404
« Letzter Beitrag von Kalapatar am Gestern um 21:16 »
Also auch wenn ich den Berg kenne,  traut Euch, so schwer ist die Lösung auch nicht!

Weiter dran bleiben,  Kalapatar
7
Montagsrätsel / Re: Montags Rätsel 404
« Letzter Beitrag von Chtransalp10 am Gestern um 21:08 »
daß die ....Alm "bestoßen und bewirtet " wird (was immer das heißen mag)


Also, der Ausdruck "bestossen" kommt aus der Schweiz und bedeutet, dass auf der Alp Viecher sind.....

das hab ich auch gelesen und mir die selbe Frage gestellt  #lacher#
8
Montagsrätsel / Re: Montags Rätsel 404
« Letzter Beitrag von Kalapatar am Gestern um 20:08 »
Servus Hechter

So ein Bild darfst Du natürlich einem ehemaligen Kletterer in den Dolomiten nicht zeigen. Obwohl mir diese Durchsteigung zu schwer war. Aber ich habe immer die Kletterrouten von Heinz und Iovane  verfolgt.
Und es gibt noch manch sehr bekannte Bergsteiger,  die in dieser Wand  "Geschichte geschrieben haben".

Viele Grüße,  bin auf die Auflösung gespannt,  Kalapatar
9
Buch / Media / TV Tipp: Riesending Höhle
« Letzter Beitrag von MANAL am Gestern um 19:31 »
Heute um 20:15 Uhr gibts bei arte einen Film über die Riesendings-Höhle im Untersberg. Wird sicher auch in der Mediathek zu sehen sein.

arte HD (deu) - Samstag, 22.01.2022, 20:15 - 21:45  (01:30)

Das Riesending

Über 20 Kilometer winden sich die Gänge in den Untersberg im Berchtesgadener Land in Bayern. Der Sage nach warten hier Karl der Große und König Barbarossa auf ihre Wiederauferstehung. Fast 1.200 Höhenmeter geht es durch spektakuläre unterirdische Landschaften bergab, fast bis zum Mittelpunkt der Erde und doch ganz real. Über weite Strecken erleben die Zuschauer die abenteuerliche Tour aus einer subjektiven Perspektive mit, werden Teil des Höhlenteams, leiden mit, staunen mit, erforschen mit, klettern über tosenden Wasserfällen, unterirdische Seen und durch klaustrophobische Tunnel.
10
Montagsrätsel / Re: Montags Rätsel 404
« Letzter Beitrag von Hechter am Gestern um 18:49 »
Kalapatar, ich glaube Du bist auf der richtigen Spur.

Bevor morgen Abend das grosse Finale kommt und ich euch auch verrate, welche Buchstaben noch in die Suppe gehören, gibt's jetzt als Wort zum Samstagabend noch das vorletzte Rätsel. Wieder Südtirol und wieder einer meiner Lieblingsplätze. Die massive Westwand des Berges im Hintergrund steht direkt über einem Wallfahrtsort. Dort steht eine Kirche/Abtei. Der Name dieser Kirche (oder des Berges  :)) ist der gesuchte Begriff.

Schönes Wochenende weiterhin,    Hechter

 
14a.jpg
Seiten: [1] 2 ... 10