roBerge.de

Das roBerge-Forum => Alle roBerge-Boards => Klettersteige => Thema gestartet von: Bergfuzzi am 12.08.2008, 22:32

Titel: Hoher Göll am 12.08.2008
Beitrag von: Bergfuzzi am 12.08.2008, 22:32
Servas midanand,

jo, de mädl´s und i warn heid am hohen göll undawegs......... #schwitz#
mia san mim 1. bus um 20 vor 8 uhr as kehlsteinhaus aufi g´fahrn, nach an latte is dann um hoibe neine los ganga. üban mannlgrat is dann in 3 1/4 Std. an göll naufganga, wo ma buidln onmas g´macht ham. nach a guadn brodzeid und an gipfebier san man üba´s oipetoi in fast 4 Std. nach hindabrand obe. do hama nämlich ada fria s´zwoade audo hibroachd, wos dann a moi wieda a lega schnitzl gemhod..... #lecker#
oiso des war einfach a bärige tour mid riesigem spaßfaktor, obma a klettersteigset brauchd des mua a jeda selber entscheiden....... #int# i bin´s ohne ganga, hob mi nia unsicha g´fuid und es hod basd.......... 8)

gruß Ralf