Neueste Beiträge

#1
Hab auch noch ein kleines Bild beizutragen!

Zitat von: Reinhard am 25.01.2023, 17:54Heute also fand wieder einmal unsere gemeinsame Wanderung statt, mit zehn Personen und vier  hund4  ...
Was noch zu sagen wäre: Nicht nur die 10 Personen haben sich bestens untereinander verstanden. Auch unsere 4 Begleiter fielen außergewöhnlich angenehm durch Nichtauffallen auf!

#2
Servus beinand,

leider ist es nun an der Zeit, unseren schönen Fotowettbewerb zu beenden.

Ihr habt unheimlich viele und natürlich auch tolle Bilder online gestellt - von meiner Stelle schon mal herzlichen Dank dafür  #danke1# :schoenefotos: #danke3#

Hier könnt ihr alle Bilder in Ruhe nochmal betrachten und dann eure Stimmen für das vermeintlich schönste Bild abgeben.

Das Betrachten der Bilder in der Galerie ist sehr praktisch: wenn ihr in den Bildern auf den Info-Button rechts oben klickt, erscheint ein Infofenster mit der jeweiligen Bildernummer.

Hier am Beispiel von Reinhards Gipfelstürmer erklärt:

Info.jpg

Die jeweilige Bildernummer findet ihr dann auch in der Umfrage, in welcher ihr max. 3 Stimmen vergeben könnt.

Also genießt nochmal alle Bilder, gebt eure Stimmen ab und am Wochenende wissen wir, wer den tollen Schitourenführer gewonnen hat.

Schena Gruaß
Maiwanderer
#3
Simetsberg

Zugspitze
Walchensee
Heimgarten - Herzogstand
#4
Das Alpenvereinswetter bis 29. Januar 2022 (Quelle DAV):


Mittlerweile ist der Winter in den Bergen zurückgekehrt. Mit vorsichtiger Fahrweise kann man auch in den Bayerischen Alpen Skitouren unternehmen ... und das Wochenendwetter schaut zudem gar nicht mal so schlecht aus..

FR: dicht bewölkt, etwas Schnee, kalt
SA: Die kalte Nordostströmung unter steigendem Luftdruck hält an
SO: sonniges Bergwetter, Hochnebel

Zum ausführlichen Bergwetterbericht des DAV


Webcams

Hinweis: Die Webcamkarte erhalten wir von OSM. Es kommt immer wieder vor, dass OSM überlastet ist. In diesem Fall bleibt der Bildschirm weiß. Dann bitte später noch einmal versuchen. Es ist keine Fehlfunktion von roBerge.

zur roBerge-Webcamkarte


Lawinen- und Schneelage:

Während die Lawinengefahr in Bayern und im Bundesland Salzburg für Donnerstag als mäßig (Stufe 2) eingestuft wurde, herrscht in Vorarlberg, in Tirol und in der Schweiz im Hochgebirge verbreitet eine erhebliche Lawinengefahr (Stufe 3). Stand 29.12.2022..

aktueller Lawinenlagebericht Bayern
aktueller Lawinenreport Österreich


Individuelle Wetterberichte von bergfex.de/at:

Wendelstein  Tegernsee  Berchtesgaden  Mittenwald  Aschau Samerberg  Walchensee  Tirol  Schneeberichte Tirol
#5
Wer war wo / Laubenstein am 25.01.23
MANAL - 25.01.2023, 21:39
Heute musste ich einfach dem nieseligen Dauergrau der letzten Tage entfliehen und habe mir spontan freigenommen und die Schneeschuhsaison mit einer kleinen Wanderung auf den Laubenstein eröffnet. Und es hat sich absolut gelohnt, die Stimmung zwischen düsteren und nieseligen Dauergrau bis zum tiefblauen sonnigen Tag war großartig.

Nachdem ich mir die Hochries-Webcams angesehen habe war klar, dass der Laubenstein reicht um über den Nebel zu kommen. Und genau so war es. Genau am Laubensteingatterl erreichten wir das Ende des Hochnebels und die Sonne hat mystisch warm durch die Nebelschwaden geleuchtet. Beim Weiterweg zu den Laubensteinalmen wurde es dann immer schöner und am Gipfel war dann der Traumtag perfekt.

Schneeschuhe wären nicht unbedingt notwendig gewesen, der Weg ist durchgehend gut gespurt. An manchen Stellen sind sie aber ganz angenehm und die Harschkrallen praktisch in den steileren Passagen die schon recht glatt sein können. Wenn keine Schneeschuhe dabei sind sollten Grödel auf jedem Fall rein. Gerade der Fahrweg unten ab dem Parkplatz Lederstube ist teils schon ziemlich glatt.

Frostig:
DSC08895_s.jpg

Mystisch:
DSC08905-08907_stitch_s2.jpg

Magisch:
DSC08916s2.jpg

Gigantisch:
DSC08933-08935_stitch_s2.jpg
#6
Ich bin noch immer fasziniert von unserer heutigen Tour ...........

#danke1#


Nachdem ich so viele Fotos gemacht habe, muss ich mich wohl sehr zurückhalten mit dem posten  #lacher#

Viele liebe Grüsse
elli und ihre Fellnasen (sie schlummern bereits)
#7

k-PXL_20230125_110457247.jpg   k-PXL_20230125_111414282.jpg

Schee wars`s, in jeder Hinsicht!
#8
Ritzau 1.jpg

Ritzau 2.jpg

Ritzau 3.jpg

Eine wunderschöne, genussreiche Wanderung, die uns immer wieder staunen ließ.. Danke an alle die dabei waren!
#9
Heute also fand wieder einmal unsere gemeinsame Wanderung statt, mit zehn Personen und vier  hund4  mit dem Ziel Ritzau Alm. Wir wanderten die lange Variante durch das Kaisertal hinauf (über Pfandlhof und Antoniuskapelle). Also durchgehend Forststraße, relativ flach, gut geräumt, aber stellenweise recht eisig. Insgesamt eine "Wellness-Wanderung", wie eine unserer Damen meinte.

Wie bestens bekannt kann man auf der Ritzau Alm hervorragend essen, und auch heute konnten wir dies durchgehend bestätigen. Einziger Wermutstropfen: Heute gab es leider nicht den sehnlichst erwarteten Eierlikörkuchen, aber mit diversen Strudel- und Kuchenarten zum Kaffee kamen alle auch bei der Nachspeise auf ihre Kosten.

Mit dem Wetter hatten wir viel Glück. Während des Aufstiegs lichtete sich langsam der Nebel und oben bei der Alm befanden wir uns gerade über der Hochnebeldecke. Blauer Himmel und  #sonne3# pur! Es war so warm, dass wir sogar an einem Tisch vor der Hütte sitzen konnten. Pünktlich mit Beginn des Abstiegs kam auch wieder der Nebel aus dem Tal hervor.

Passende Fotos habe ich keine. Die überlasse ich unseren anderen Mitwanderern*, wie evtl. weitere Infos, die ich jetzt mangels Zeit nicht mehr aufgegriffen haben.


* Passend dazu läuft in wenigen Tagen unser Fotowettbewerb "Winter" aus.
#10
Servus beinand!

War ich froh, wie ich damals endlich das Gipfelkreuz vom Speiereck gesehen habe.  :P

Na hawedere

eli

Speiereck - Gipfelkreuz a.jpg



[Werbung ausschalten]