Dummy

Partner    Bild

Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 ... 10
1
Sonstiges / Re: aktuelle Sperrungen
« Letzter Beitrag von rB-Infothek am Gestern um 21:48 »
Begehbarkeit der Wege im Nationalpark Berchtesgaden, Stand 29.7.
klick
2
Wer war wo? / Tregler Alm Runde mit Hindernissen
« Letzter Beitrag von Kalapatar am Gestern um 18:52 »
Servus Beinand

Eigentlich wollte ich ja gar nichts von der heutigen Bike Runde berichten, da war ich schon so oft, aber dann kam alles ganz anders.
Start am unteren Jenbach PP und hoch zur Wirtsalm. Das Steigerl bei den Jenbach Wasserfällen war von allen Seiten gesperrt, wahrscheinlich haben da die Unwetter der letzten Tage zu stark gewütet.  Es war noch früh am Tag, also ein Kaffee und ein, noch ganz warmer, Käsekuchen. Lecker!
Dann ging's weiter auf der bekannten Strecke hoch zum Eibleck mit seinem Tisch und Bankerl, ein kleiner Biker Plausch, alles recht entspannt. Die Ab- und Überfahrt zur Tregler Alm ging auch gut und da gab es dann erst einmal ein hopfiges Getränk und noch einen Kaffee.
Dann die Abfahrt nach Deisenried und kurz vorher nach rechts und über Thalhäusl zurück nach Bad Feilnbach und dem Ausgangspunkt.
Bis hierher ca. 830Hm. Also jetzt einfach nach Hause, den Nachmittag auf der Terrasse genießen. Der Autoschlüssel ist im Rucksack und der? Den habe ich doch tatsächlich auf der Tregler Alm vergessen! Was machen? Erst einmal anrufen, ja gefunden, kann abgeholt werden. Schafft das der Akku nochmals? Welche Strecke soll ich nehmen?
Also die gleiche, wie heute früh macht keinen Sinn, wenn ich über die Straße nach Deisenried hochfahre und dann von dort? Aber wenn der Strom ausgeht, wird das zu einem elendigen Hatscher!
Also, die steilste Route von Bad Feilnbach über die Bergwachthütte nehmen. Sollte da der Saft ausgehen, kann ich das Radl immer noch stehen lassen und habe zu Fuß einen zwar steilen, aber nicht so weiten Weg.
Ich kenne diese Route aus dem FF, bin aber noch nie hochgefahren, und wegen der Steilheit, dem Geröll und der ausgewaschenen Regenrinnen war es echt happig. Also es gibt ja Leute, die mögen so etwas, da gehöre ich nicht dazu. Patschnass kam ich dann oben an, noch immer etwas Strom im Akku, habe meinen Rucksack bekommen und die strenge Aufforderung: „Du setzt Dich jetzt erst mal hin und verschnaufst und von mir bekommst Du ein Getränk zur Erholung!“
An der Stelle mal ein herzliches Dankeschön an das Team der Tregler Alm.
Der Rest ist schnell erzählt, zurück wieder über Thalhäusl, dieses Mal mit Rucksack und Autoschlüssel! Ja, so kommen auch ein paar Hm zusammen:

Statistik: 40km, 1210Hm

Viele Grüße, und immer an den Rucksack denken, Kalapatar  #biken2# #biken2#
3
Wer war wo? / Klein - aber fein: s`Kienbergl am 30.07.2021
« Letzter Beitrag von eli am Gestern um 16:40 »
Servus beinand,

heute war der eli endlich mal wieder auf`m Berg:  s`Kienbergl (1135 m ). Die Wahl fiel auf diesen kleinen "Inzeller" aus mehreren Gründen. Seit Wochen kränkle ich rundumadum  :-[ , die Anfahrt ist für mich sehr kurz, damit kann ich der angesagten Gewittergefahr aus dem Wege gehen, der Aufstieg ist bei  über 25 Grad durchwegs schattig  #gruebeln# ach ja, und die Wanderung findet man auch in unserem Tourenarchiv, da brauche ich keine Tourdaten ausführlich darstellen.  Ein gewisser eli hat sie geschrieben. #gruebel#

Gestartet bin ich am  P.  ( 4 € ) beim ehemaligen Cafe` Zwing. ( allerdings habe ich auf der anderen Seite geparkt, da kostet es gar nix, dafür genießt man dann mittags ,ebenfalls kostenfrei , sein Auto als Saunakabine.  #sonne6# 
Der Wegweiser ist schneller als ich!

 
Kienbergl a.jpg


Gleich zu Beginn diese Blumenpracht. Wohl leider kein Arnika???

 
Kienbergl b.jpg


Der Steig war diesmal belebter als gewohnt, aber der Buchenschatten angenehm wie immer.

 
Kienbergl c.jpg


Blick zum "Großen Bruder" , gut zu erkennen für Eingeweihte der Knappensteig

 
Kienbergl d.jpg


Oben am Kreuz war ich natürlich nicht alleine, aber was soll`s : "Steigst du nicht auf die Berge, so siehst du auch nicht in die Ferne!"

 
Kienbergl e.jpg


Hawedere vorerst bis später

eli
4
TV-Tipps / TV Tipp: Traunstein - der vertriebene Berg
« Letzter Beitrag von rB-Infothek am Gestern um 12:42 »
Bergwelten:  Der Traunstein - Der vertriebene Berg

Am 2. August geht's mit Servus TV zu einem wandernden Berg. Der Traunstein entstand in Mittelitalien und ist jetzt etwa 500 Kilometer weiter nördlich noch immer nicht zum Stillstand gekommen.

Servus TV Deutschland
02.08.2021, 21:15 Uhr
Info bei Servus TV Deutschland
5
Sonstiges / Re: Kurabgabe in Kochel auch Tagesausflügler
« Letzter Beitrag von MANAL am Gestern um 11:46 »
https://www.merkur.de/lokales/bad-toelz/kochel-am-see-ort28931/nach-kritik-kochel-regelt-parkgebuehren-neu-90890208.html

Zitat
Nach Kritik: Kochel regelt Parkgebühren neu

Der Kochler Gemeinderat hat am Dienstag die Parkgebührenordnung für das Kochel- und Walchensee-Gebiet geändert. Anlass waren die zahlreichen Zuschriften von Bürgern. Die Parkautomaten sollen in Kürze aufgestellt werden.


Die wichtigste Änderung aus meiner Sicht: ab 18 Uhr ist das Parken jetzt gebührenfrei. Der bekloppte Kurbeitrag wird nach wie vor verlangt. Kann man nur hoffen dass da jemand vor Gericht zieht und der Blödsinn gekippt wird.
6
Hütten-Guide / Bayralm
« Letzter Beitrag von Reinhard am 29.07.2021, 22:10 »
Heute reichte nur Vormittag die Zeit für einen kurzen Ausflug zur Bayralm ab Kreuth. Rückfahrt über den
Langenautrail parallel zur Forststraße.

Die Bayralm hat übrigens ab sofort für den Rest der Saison montags geschlossen.

IMG_20210729_122454a.jpg

Langenau-Trail
7
Sonstiges / Re: Bergwetterbericht zum Wochenende
« Letzter Beitrag von rB-Infothek am 29.07.2021, 21:52 »
Bergwetterbericht des DAV bis 01.08.2021
unbeständig auch am Wochenende, größte Chancen auf brauchbare Tourenverhältnisse Freitag und Samstag Richtung Osten.
FR meist sonnig, später Regen- und Gewitterneigung
SA viel Wolken, Auflockerungen, Regenschauer
SO Schneefallgrenze sinkt, nordöstlich vom Dachstein noch Föhn, später überall gewittrige Schauer und teils stürmisch


Zur Webcamkarte

Lawinenwarndienst Bayern
Lawinenlageberichte Bayern und Tirol sind eingestellt. Links zu beiden Diensten gibt es weiterhin auf roBerge.de unter "Wetter" (Seitenleiste links).
Aktuelle Informationen und Mitteilungen für Tirol im Lawinen-Blog.


Individuelle Wetterberichte von bergfex.de/at:
Wendelstein  Tegernsee  Berchtesgaden  Mittenwald  Aschau Samerberg  Walchensee  Tirol  Schneeberichte Tirol
8
Buch / Media / Re: Binabichl
« Letzter Beitrag von schorsche am 29.07.2021, 21:14 »
Heute ist das Buch angekommen, nochmals vielen Dank. Werde es als nächstes Buch lesen, und lasse mich überraschen.

Dere
Schorsche
9
Bergfotos / Re: Das Foto der Startseite
« Letzter Beitrag von rB-Infothek am 28.07.2021, 17:01 »
Das derzeitige Startfoto zeigt die Kalkkögel in den Stubaier Alpen. Fotograf ist MANAL aus München.
Leider erlaubt unsere Forumsoftware nur bestimmte Längen- und Höhenverhältnisse des Startfotos. Deshalb fehlt ein wichtiges Element des Bildes, nämlich der Salfainssee, in welchem sich die Spitzen der Kalkkögel märchenhaft spiegeln.
Das Foto in vollem Umfang lässt sich jedoch in unserem Fotoalbum Best of roBerge (Google-Server) ansehen.

Mehr über die Kalkkögel auf Wikipedia
10
Buch / Media / Re: Binabichl
« Letzter Beitrag von schorsche am 27.07.2021, 22:08 »
Herzlichen Dank für den Gewinn des Buches. Lass mich überraschen wie das Buch geschrieben ist.
VG
Schorsche
Seiten: [1] 2 ... 10