roBerge.de

Forum => Highlights => Montagsrätsel => Thema gestartet von: Chtransalp10 am 28.02.2021, 16:04

Titel: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 28.02.2021, 16:04
Liebe RoberglerInnen, liebe Rätsel-FreundInnen,

morgen geht´s wieder los - das Montagsrätsel 398 startet!

Diesmal geht es um das Thema WEGE:

- Mehrtagestouren
- im Alpenraum
- nicht schwer, aber genussreich
- Übernachtungen im Tal oder in Hütten

Alle gesuchten Routen und Wege ( bitte das Wort auch in Synonymen denken!!) sind von Rosenheim aus gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.
Bis auf eine Tour kenne ich alle, die Fotos sind von mir. Die fehlende Tour, die ich heuer im Sommer auf meiner Wunschliste habe, werde ich ohne Fotos in Rätseln beschreiben.

Alle gesuchten WEGE haben Namen, die auch bei Tante Gugl zu finden sind. Wenn Ihr sie schreibt, bzw. dann in eine Tabelle einfügt, bitte keine Leerräume oder Bindestriche mitschreiben. ( Umlaute sind EIN Buchstabe)
Wir suchen bei allen Wegen wieder Buchstaben, die am Schluss, richtig zusammengefügt, einen ganz besonders tollen, aussichtsreichen Platz in Bayern benennen. Der hat aber NICHTS mit einem der vorigen Wege zu tun!

Dieses Mal dürft ihr mich immer öffentlich kontaktieren, Ideen schreiben, oder Gedanken.... aber bitte KEINE Zwischenlösungen!! Wer meint, er hat eine, gerne ein bisschen "umschreiben" - oder bei mir privat anfragen, ob das richtig ist... ( einen Freischuss hat jeder...:)  )

Nun wünsche ich euch allen viel Spaß - morgen Abend geht´s los!
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: eli am 01.03.2021, 10:01
Servus beinand!

Was für ein schöner Tag!   #sonne3#    Der meteorologische Frühling hat begonnen und macht seinem Namen alle Ehre  - und Chtransalp10 spendiert uns das Montagsrätsel 398.
 #danke1#   
Wir sind alle schon sehr gespannt, zu welchen Wegen, Steigerln, Pfaden wir gelockt werden, aber ich bin mir auch sicher: Irgend jemand findet schon den gesuchten zauberhaften Ort in unseren bayerischen Bergen . Dort genießt man dann die Aussicht doppelt: Einmal in unsere herrliche Bergwelt und zum zweiten auf einen attraktiven Buchpreis ! Ich denke doch, Reinhard findet , wie bisher stets, einen spendablen Verlag!  #ueberraschung#

Wir freuen uns auf unterhaltsame Minuten, Stunden, Tage ... #gruebeln#  ::)  :P     :laugh:

Hawedere

eli und Christian M.
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 01.03.2021, 19:50
So, jetzt geht´s los!

Der erste gesuchte WEG ist von den Buchstaben auch der kürzeste.... ( die werden immer mehr..)
Das Foto zeigt eine Aussicht, die man von diesem Weg hat. Es ist eine Streckentour, die die meisten Menschen von Süd nach Nord gehen - ich verstehe nicht, warum.... Ich bin ihn in umgekehrter Richtung gegangen, da werden die Highlights immer mehr - und nicht weniger....

Das sollte für heute mal reichen... das Bild ist deutlich genug, denke ich.
Wer den WEG kennt, merkt sich den 3. und 7. Buchstaben.

Viel Spaß - und es wird bestimmt noch schwieriger, keine Angst!
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Martl am 01.03.2021, 20:48
Servus,

hört sich spannend an, aber Photo vergessen?  ;)

Gruß
Martl
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 01.03.2021, 22:00
Ach, du Schande!! Das fängt ja gut an....
( da war ich wohl nach der Skitour heute nicht mehr konzentriert genug..)

Hier ist es:
  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Reinhard am 02.03.2021, 10:19
Für das aktuelle Rätsel hat der Gewinner die Auswahl zwischen diesen beiden Rother Wanderführern (https://www.rother.de):

Berchtesgadener Land von Heinrich Bauregger (https://www.amazon.de/gp/product/3763344837/ref=as_li_tl?ie=UTF8&tag=robergede-21&camp=1638&creative=6742&linkCode=as2&creativeASIN=3763344837&linkId=489242dc4f3bee5de3b2d46f9e895335)
Achensee und Brandenberger Tal von Rudolf Wutscher (https://www.amazon.de/gp/product/3763342192/ref=as_li_tl?ie=UTF8&tag=robergede-21&camp=1638&creative=6742&linkCode=as2&creativeASIN=3763342192&linkId=dd6f0102397301387a2e35f6858aebf1)

Ihr seht also: Es lohnt sich für alle, mitzumachen!

 #vielglueck#
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Zeitlassen am 02.03.2021, 10:30
Hallo Reinhard,
das waren die identischen Links: doppelt Berchtesgaden.

Ihr seht also: Es lohnt sich für alle, mitzumachen!

Sowieso.  #essen1#
Oder wie die Kölner gesungen hätten: "Da simmer dabei! Dat is prima! VIVA ROBERGIA..."

* Antwort von Reinhard:
Ich hatte es zwar gerade gemerkt, aber Du warst noch schneller   :)
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 02.03.2021, 17:44
Hier kommt noch zum gestrigen Rätsel ein zweites Bild.
Das wäre der Anfang - bei mir war es das tolle Ende des Weges!

Heute später geht es dann weiter mit unserem zweiten gesuchten WEG...
  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Kalapatar am 02.03.2021, 17:59
Eine ganz tolle Idee dies "Wegerl-Steigerl-Pfaderl" Rätsel  #victory# #victory#

Bin gespannt wie's weiter geht,  Kalapatar
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 02.03.2021, 19:21
Wir suchen heute den zweiten WEG:

Hier schon mal das erste Foto.
  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  
Und ein kleiner Tipp: Diese Tour ist ziemlich weit von der gesuchten ersten Tour entfernt! Nebenbei gesagt: alle gesuchten Touren sind von Rosenheim aus gut in locker in einem Tag mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen ( außer in Corona-Zeiten... aber das ist eine andere Geschichte....)

Wer ihn schon erkennt, merkt sich den 1., 8., und 10. Buchstaben
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 02.03.2021, 21:35
Habt ihr keine Lust zum Rätseln - oder ist es zu schwer??

Ich schiebe mal ein zweites Fotos für den WEG Nr. 2 nach....

  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  

Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Kalapatar am 02.03.2021, 21:45
Also auf Deinem 2. Bild erkenne ich einen Berg über dessen Kante ich  schon mal hochgeklettert bin und den ich wohl auch als Hintergrund Bild auf meinem Smartphone habe?

Kalapatar
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 02.03.2021, 21:46
Das weiß ich nicht, auf welchen Kanten zu schon geklettert bist.....
Aber mein WEG gehört NICHT zu dem Gebiet, welches du im Hintergrund siehst  :)
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Zeitlassen am 02.03.2021, 22:02
Ich glaube, da gibt es einige Wege, welchen meinst du? Den ganz langen?
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 02.03.2021, 22:28
Ich weiß nicht, was für dich "ganz lang" ist....
Der gesuchte Weg ist , das verrate ich jetzt, normalerweise in 6 Etappen zu gehen... :)
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: elsie am 03.03.2021, 10:42
Der erste Weg war einfach zu finden, aber jetzt tu ich mir schwer - der Weg, den ich da zu kennen glaube, ist länger als 6 Etappen. Oder bist du einfach so viel schneller als der "normale" Weitwanderer?
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 03.03.2021, 11:28
Ich bin bestimmt nicht schneller als andere....
Der gesuchte WEG 2 hat ganz offiziell 6 Etappen, die auch im Sommer gut zu schaffen sind. Im Winter ist das sowieso nichts für Normalbergsteiger, da fehlen die Quartiere und es hat zu viel Schnee...
Ich füge noch ein Impulsbild bei, vielleicht ist das der Schlüssel zur Lösung  :)

  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Kalapatar am 03.03.2021, 15:31
Also ich schließe mich der Elsiean:

1: okay
2: ...verreckt..., obwohl ich natürlich die Große Zinne erkannt habe; ein Weg der über hohe Berge nach Südtirol geht? Aber wer hat davon einen eigenen Namen? Oder bin ich ganz falsch?

Viele Grüße,  Kalapatar
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 03.03.2021, 15:43
zu WEG 2:

so ganz falsch liegst du nicht... aber wer hat behauptet, dass der Weg nach Südtirol geht???
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: elsie am 03.03.2021, 16:14
Meine Idee würde nicht mal nach Südtirol (sondern eher in der Längsachse) gehen, dauert aber eben auf jeden Fall länger als 6 Etappen. Darum ... ratlos...
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 03.03.2021, 16:19
Ach, jetzt ahne ich, was Du meinst - so hoch und heilig ist mein Weg nicht....

Aber kleiner Tipp: Ein ganz kleiner Teil der Strecke ist identisch...
Ich füge noch ein letztes Foto bei..

  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  

Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: eli am 03.03.2021, 18:37
Na da führst du uns ja an der ganz langen Leine, Chtransalp10  #victory#

Aber jetzt bin ich dir auch beim 2. Wegerl auf die Schliche gekommen, das Herzbankerl hat mir dabei sehr geholfen!  #katze2#
Bin schon gespannt auf deine Fortsetzung.  So ganz verkalkt ist der eli dann doch noch nicht, na hawedere

eli
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 03.03.2021, 18:43
Aber Eli, "verkalkt" ist da was ganz anderes.....   :)

Freut mich und wundert mich überhaupt nicht, dass Du mir auf diesen Wegen folgen kannst!

Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 03.03.2021, 19:40
So, jetzt kommt schon der WEG 3:

Luftlinie gar nicht sooooo weit weg von WEG 2....
Für heute sollte mal dieses Foto genügen:

  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  


Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Zeitlassen am 03.03.2021, 21:11
Luftlinie gar nicht sooooo weit weg von WEG 2....

Von wegen nicht weit: Alpenvereinsaktiv-Tourenplaner gibt für die Wanderung zwischen den Hauptgipfeln in der Nähe der beiden Aufnahmepunkte von Weg 2 (2.Bild) und Weg 3 rund 90,5 km oder 28,5 Wegstunden an. Aber hier geht es schließlich um Weitwanderungen...

Welche Buchstaben dürfen es denn beim Weg 3 sein?

Für Weg 2 finde ich im Internet die Angabe: 5 Tagesetappen.
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 03.03.2021, 21:29
"Weit" liegt immer im Auge des Betrachters.... oder des Gehers....
Und es geht ja nicht drum, die beiden Touren auch noch zu verbinden - obwohl mir das auch ganz interessant erschiene....
Du hast recht, der WEG 2 wird zum Teil auch als 5 Tagestour beschrieben. Da gehen die Meinungen etwas auseinander..

Beim gesuchten WEG 3 - wie hast du den so schnell rausgekriegt???? - suchen wir den 8. und 9. Buchstaben.
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: elsie am 03.03.2021, 22:23
Ich hake wieder bei den Etappen nach. Ist eine Woche Zeit (7 Tage) okay für die Tour?
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 03.03.2021, 22:29
Ja, sieben Tage dürften reichen - außer, man ergänzt noch mit allen Gipfeln, die so am Wegesrand daherkommen... dann gibt es entweder sehr lange Tagesetappen - oder einen oder zwei Tage mehr..... aber das kann ja jeder so unter die Hufe nehmen, wie er möchte....
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 04.03.2021, 09:31
Für den gesuchten WEG 3 hier noch ein Bild...

  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  

Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Zeitlassen am 04.03.2021, 18:03
Beim gesuchten WEG 3 - wie hast du den so schnell rausgekriegt???? - suchen wir den 8. und 9. Buchstaben.
Weil ich auf einer Alpenüberquerung in genau der Pfütze von Bild 1 versunken bin, als ich die oft gerühmte Aussicht betrachtete, und dabei von Haflingern (gern wäre ich auf einem weiter geRITTEN) gemustert wurde, als wäre mein LATZ offen. Im Häusl am Kirchl habe ich übernachtet.
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 04.03.2021, 18:14
Wunderbar!!!!
Da brauche  ich keine weiteren Tipps mehr geben  :)

Wir kommen dann gleich zum gesuchten WEG 4:
Der ist deutlich länger als alle bisherigen... aber sicher nicht schwer zu finden... besonders für die echten robergler....

  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  

Gesucht wird der 2., 7. und 12. Buchstabe.


Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: elsie am 04.03.2021, 19:33
Kann es sein, dass ich heute den ersten Vokal geerntet hab? Nur mal kurz als Zwischen-Beruhigung...  #gruebeln#
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Zeitlassen am 04.03.2021, 19:42
Ich wüsste doch gern, ob WEG 4 unseren WEG 1 an den Füßen berührt.
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 04.03.2021, 19:45
Kann es sein, dass ich heute den ersten Vokal geerntet hab? Nur mal kurz als Zwischen-Beruhigung...  #gruebeln#


Ja!!  :)  Ganz ruhig bleiben.....
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 04.03.2021, 19:46
Ich wüsste doch gern, ob WEG 4 unseren WEG 1 an den Füßen berührt.


Nein!!!!
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: eli am 04.03.2021, 20:19
Macht Spaß zu rätseln! Aber über die Feststellung, dass nur ein Vokal einschließlich des 4. Weges bisher auftaucht, bin ich schon etwas überrascht.  #gruebeln#

eli
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Maiwanderer am 04.03.2021, 20:35
Servus beinand,

jetzt muss ich hier auch mal meinen Senf dazugeben: auch wenn ich leider nochmal "außer Konkurrenz" miträtseln darf, so macht es wieder mal riesig Spaß!
Vielen Dank schon mal an Chtransalp10 für dieses tolle Rätsel!  #danke1#

Und was man beim Montagsrätseln so alles lernt:

Für den gesuchten WEG 3 hier noch ein Bild...

 
MR 3.3.6.jpg


Ich kannte diesen Ort bisher noch nicht und war auch noch nie dort. Aber der eli hat dessen Namen mal in einem Rätsel erwähnt, ich habe ihn daraufhin gegoogelt und schon weiß ich, wie der gesuchte Weg heißt  #hihi#

Und auf dem Gipfel von Weg 4 war ich erst...

Nur die Aussage, dass es heute den ersten Vokal gab, irritiert mich ein wenig - da muss ich wohl noch ein bissl weitersuchen  #gruebeln#
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 04.03.2021, 21:13
Das freut mich, Maiwanderer, dass du jetzt auch dabei bist!! Grade heute hatte ich mir schon Gedanken gemacht, warum du dich so gar nicht meldest. Bei Steffs letztem Rätsel warst du ja sehr aktiv und hast auch mehrere gute Tipps gegeben, die mir schließlich auch geholfen haben. Danke!

Aber es stimmt schon, erst bei WEG 4 kommen (zwei) Vokale ins Spiel....

Obwohl ich denke, dass der WEG 4 ganz vielen bekannt ist, hier noch ein Bild...

  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Kalapatar am 04.03.2021, 22:37
Servus

Also 1, 3 und 4 sind bekannt , 2, da knabbere ich echt: Das Bankerl hat zwar dem Eli geholfen,  aber??
Aber jetzt die Vokalaussage???
Da scheint es wohl mehrere Bezeichnungen zu geben  #gruebelgruebel# #gruebelgruebel# #gruebelgruebel#

Viele Grüße,  Kalapatar
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: steff am 04.03.2021, 23:14
Sehr schönes Rätsel. Ich bin natürlich dabei, wenn auch außer Konkurrenz  #hund7#
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 04.03.2021, 23:31
Servus

Also 1, 3 und 4 sind bekannt , 2, da knabbere ich echt: Das Bankerl hat zwar dem Eli geholfen,  aber??
Aber jetzt die Vokalaussage???
Da scheint es wohl mehrere Bezeichnungen zu geben  #gruebelgruebel# #gruebelgruebel# #gruebelgruebel#

Viele Grüße,  Kalapatar

Bei WEG 4 scheint es nur so, dass es zwei Bezeichnungen gibt. Mir ist das auch erst vor 3 Wochen klargeworden, wo der Unterschied liegt.. - außer, das das Logo in blau oder grün ist.....es sind also offiziell zwei verschiedene Wege - auch wenn vieles gleich ist.... ( Rätsel, Rätsel.... :) 
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 05.03.2021, 10:19
Den Chemikern unter euch gebe ich für den WEG 2 noch einen Tipp:

Wer die Abkürzung für Acetylsalicylsäure kennt, diese noch aufs Bankerlbild bringt - hat schon fast den WEG 2....
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: eli am 05.03.2021, 10:21
Servus Kalapatar,

sitze also gemütlich auf dem Chtransalp10 - Bankerl,  spüre meinen eigenen Herzschlag und auch den der umliegenden Bergwelt und winke dir zu.  #hallo#

Hawedere

eli

PS: Hat sich genau mit dem Beitrag von der Rätselchefin überschnitten.  :laugh:
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 05.03.2021, 10:44
Anscheinend gibt es "Vokal-Missverständisse" - selbstverständlich haben ALLE Lösungswörter Vokale - Wörter ohne Vokale gibt es in unserer Sprache nicht...
Aber: mit der Anzahl der Vokale habe ich natürlich nur die Vokale aus den GESUCHTEN BUCHSTABEN gemeint!

Ein Beispiel: Der WEG1 hat natürlich Vokale ( wie jedes Wort), die gesuchten Buchstaben sind der 3. und 7. Buchstabe - und das sind KEINE Vokale....

Hoffe, damit alle Unklarheiten beseitigt zu haben - weiterhin euch genauso viel Spaß, wie ich ihn habe!!
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: eli am 05.03.2021, 11:11
Wörter ohne Vokale gibt es in unserer Sprache nicht...

Mal abgesehen von einer Ausnahme: Wenn mir was nicht ausgeht, verwende ich selbstverständlich verärgert das gebräuchliche  HNKLPFRMPFT   nomoi!   #hihi#

Na hawedere

eli
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Kalapatar am 05.03.2021, 11:33
@ Eli:

Mei, Du bzw. Ihr mit Eurem Bankerl! Je länger ich drüber nachdenke umso chaotischer wird's.
Lass mich mal zusammenfassen:
Bild 1 schneebedeckte Berge, wo? Lawinenverbauungen! Ein Skigebiet (?)
Bild 2 Blick auf die Dolomiten (3 Zinnen et al.)
Bild 3 Herzerlbank (?)
Dann als Hinweis: ...nicht Richtung Dolomiten =》 ost/westlicher Verlauf oder umgekehrt (?)
Da kenn ich zwar einen, aber....(?)

Lass es Dir auf Deinem Bankerl gut gehen solange Du noch da alleine sitzt,  ich komm schon noch vorbei.

 #gruebelgruebel# #gruebelgruebel# #gruebelgruebel#, Kalapatar
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: elsie am 05.03.2021, 14:22
Anscheinend gibt es "Vokal-Missverständisse" - selbstverständlich haben ALLE Lösungswörter Vokale - Wörter ohne Vokale gibt es in unserer Sprache nicht...
Aber: mit der Anzahl der Vokale habe ich natürlich nur die Vokale aus den GESUCHTEN BUCHSTABEN gemeint!

Ein Beispiel: Der WEG1 hat natürlich Vokale ( wie jedes Wort), die gesuchten Buchstaben sind der 3. und 7. Buchstabe - und das sind KEINE Vokale....

Hoffe, damit alle Unklarheiten beseitigt zu haben - weiterhin euch genauso viel Spaß, wie ich ihn habe!!

Das mit dem Spaß ist bei mir auch so - ein ganz tolles Rätsel, für mich als Pilger- und Weitwanderfan natürlich besonders. Und ich bin ganz beruhigt ob der Vokal-Aussage (die ich natürlich genauso gemeint hab, also nur bezüglich der zu erratenden Buchstaben :-) )
Bin schon auf den 5. Weg gespannt!
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 05.03.2021, 18:48
Seid ihr alle noch dabei???
Wir haben jetzt schon 10 von 21 Buchstaben... und heute folgen - für die, die ganz schnell sind - die nächsten drei....

Hier schon mal das erste Bild.
Es zeigt die Sicht auf einen sehr bekannten Berg, den man übrigens bei gutem Wetter auch von Rosenheim aus sehen kann! Nur ist die Sicht auf dem Bild von Süden..... Der Standort der Fotografin ist zugleich ein Teil des gesuchten WEG 5.

Und nicht vergessen: Wir suchen heute die Buchstaben 8, 10, und 13.

  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: eli am 05.03.2021, 19:59
Kurze Frage  zum 5. "Wegerl" :

Sind das in der Regel 6 Etappen?  #gruebeln#

Hawedere

 Neugieriger eli
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 05.03.2021, 20:24
Tja, eigentlich wollte ich zu den Etappen diesmal keine Auskunft geben. Einfach, weil diese Route so verschieden gestaltet werden kann und man mehr Übernachtungsmöglichkeiten hat, als man wirklich braucht.... aber mit 5 -6 Etappen kommt man gut hin - wir waren 5 Tage unterwegs...
Dass diese Route nur im Sommer gegangen werden kann, brauche ich wohl nicht extra zu erwähnen...
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Maiwanderer am 05.03.2021, 20:40
Ich wüsste doch gern, ob WEG 4 unseren WEG 1 an den Füßen berührt.


Nein!!!!


Echt nicht??? Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass meine Wege 1 und 4 passen... Aber die würden sich schon dort berühren  #gruebeln#
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 05.03.2021, 22:10
@ Maiwanderer:

Soll das jetzt ein Rätsel für mich sein???? Ich verstehe " an den Füßen berühren" so, dass die Wege gemeinsame Wegpunkte oder Strecken  haben. Das ist bei WEG 1 und WEG 4 definitiv nicht der Fall!!
Vielleicht hilft noch das ultimativ letzte Foto von WEG 1, ich möchte, dass viele das Rätsel lösen können, und nicht nur die Spezialisten, die ihr Leben lang unterwegs waren  :)

  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 05.03.2021, 22:12
Und hier noch, damit ihr diese Nacht was zu grübeln habt, ein Bild von WEG 5

  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Kalapatar am 06.03.2021, 08:58
Jetzt kann ich mich auf das Herzbankerl konzentrieren, denn Nr. 5 ist klar!

Viele Grüße aus dem Mangfalltal, Kalapatar
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Kalapatar am 06.03.2021, 10:52
@ Eli

So, jetzt ist es soweit: Rutsch mal a  bisserl auf d'Seit'n, den jetzt glaube ich habe ich auch die Nr. 2 gefunden. Aber ohne die Hinweise unserer  Chtransalp 10 würde ich wahrscheinlich immer noch knobeln.

Super Rätsel,  Kalapatar
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: eli am 06.03.2021, 12:25
@ Eli
So, jetzt ist es soweit: Rutsch mal a  bisserl auf d'Seit'n,

@ Kalapatar: Mach` ich doch gerne, muss eh gleich noch mal weg. Kurzer Besuch ( hoffentlich ) in Venedig.
Hawedere

eli

PS: Jetzt rutsch du wieder a wengerl, bin schon wieder da. War mir doch zu blöd der Venedigerausflug.  #hihi#
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 06.03.2021, 16:58
@ Eli:
Schön, dass du wieder im Lande bist .....

Hier kommt noch ein Foto von WEG 5, das ist dann aber das letzte, dieses Wochenende geht es in den Endspurt mit noch zwei richtig schweren WEGEN...

 
MR 5.6.jpg
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: elsie am 06.03.2021, 20:02
Puh, diesmal bin ich ziemlich ratlos, ich fürchte, da war ich noch nie...  #gruebeln#
Gibts vielleicht noch einen kleinen Tipp? #gruebelgruebel#
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 06.03.2021, 20:05
@  Elsie:
Ich gebe zu, wer da noch nicht war, tut sich schwer... Ich wusste vor 2 Jahren auch noch nichts von diesem Weg - und von dieser Gebirgsgruppe...
Ich schicke extra für Dich noch ein Bild. Lass dich aber nicht täuschen, am Standort der Fotografin sind ZWEI Wege zu finden... Ich suche den "hohen"...

  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 06.03.2021, 20:08
So, aber jetzt wird es Zeit für WEG 6.
Das ist in meinem Rätsel der am weitesten entfernte ( von Rosenheim aus gesehen). Aber, wie schon mal geschrieben, in gut 10 Stunden kann man mit dem Zug am Startplatz sein....
Ich sende mal ein Foto als erstes, wo vielleicht schon das Land klar wird.. Dann sehen wir weiter !
  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 07.03.2021, 08:54
Bevor ich jetzt das schöne Wetter in unseren Bergen nutze, hier noch für die daheimgebliebenen Denkaufgaben zu WEG 6:

-das Land sollte klar sein...
-Ausgangspunkt ist auf dem heutigen Bild zu erschließen...

Diese Tour ist eine Streckentour, die offiziell mit 3 Tagen angegeben ist. Sie führt von Süd nach Nord , an kristallklaren Bächen mit tollen Gumpen vorbei. Die Sicht auf den höchsten Berg dieses Gebietes ist einfach toll - der Berg ist es auch ( ich war schon oben...)

Übrigens: habe ich schon erwähnt, dass "AIR" meine Lieblingsmusik ist??

 
MR 6.2.JPG
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 07.03.2021, 09:00
Auch wenn ich nicht glaube, dass schon jemand weiß, wie WEG 6 heißt: Der Vollständigkeit halber noch:

Gesucht sind die Buchstaben 6, 12, 15 und 19.  ( Jawohl! Der nächste Weg hat noch mehr Buchstaben!!)
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 07.03.2021, 18:12
So, jetzt bin ich wieder von einer langen Laubenstein-Rundtour zurück....

Bevor wir heute später Abend zum letzten WEG 7 kommen, hier noch die restlichen Bilder von WEG 6. Der Weg heißt so, wie die Hütte, und die heißt so, wie der Pass, auf dem sie seit 2003 als Neubau steht...

  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  
  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  
  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 07.03.2021, 21:13
Heute der WEG 7, der letzte unseres Rätsels...
Wie ich schon mal erwähnt hatte, gibt es für diesen Weg keine "Weg-Fotos" - einfach, weil ich ihn noch nicht gegangen bin! Werde ich aber hoffentlich diesen Sommer tun...

Also diesmal nur Fotos mit Bezug - oder Text.

Der gesuchte WEG ist nicht mehr ganz so weit weg wie der letzte. Aber nicht grenzenlos....
Wir denken uns in ein langes Tal, ganz ohne Schürzenjäger. Ziemlich weit hinten im Tal ist ein größerer Ort, der war letzte Woche mal Corona-Sperrgebiet!
Alles klar??
Dort startet der gesuchte WEG 7.
Sein Name besteht aus 2 Wörtern. Eines davon sagt, WO dieser Weg ist, das andere, wie der Weg heißt.... Und Wege mit diesem Namen - aber anderen Orten - gibt es viele... auch bei uns im Roberge-Gebiet...
Das Foto soll euch schon mal auf den Namen bringen, vielleicht erkennt jemand, wer da geht...
Alles weitere morgen dann!
  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Zeitlassen am 07.03.2021, 22:37
Wenn der Rucksackschlepper auf seinem Weg nicht der eli ist, ist es vielleicht der Anton aus Tirol?
10km/Etappe? MM!
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 07.03.2021, 22:46
10 km pro Etappe wäre im Durchschnitt zu wenig...

Ob der gesuchte Anton heißt, weiß ich nicht... aber dass er Tiroler ist, stimmt!!
Morgen gibt es noch mehr Info.... bleibt dran!
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: eli am 08.03.2021, 09:18
Wenn der Rucksackschlepper auf seinem Weg nicht der eli ist, ist es vielleicht der Anton aus Tirol?
10km/Etappe? MM!

Herrschaftszeiten  Zeitlassen ,

jetzt hast  mi do no erwischt mit meiner Konterbande, 24 Kilo schwar!   :P #schwitz#

Na hawedere

eli
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Zeitlassen am 08.03.2021, 10:51
Wie ich schon mal erwähnt hatte, gibt es für diesen Weg keine "Weg-Fotos" - einfach, weil ich ihn noch nicht gegangen bin! Werde ich aber hoffentlich diesen Sommer tun...
Und ich und mit mir alle Weitwanderfans freuen uns auf deinen Bericht auf Roberge!
Und danke für dieses Rätsel!
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 08.03.2021, 18:35
Wir sind im Endspurt....

Zu Weg 7 noch folgende Infos, damit das Finden leichter fällt:

- es ist ein Rundweg, der in verschiedenen Orten begonnen werden kann. Ich habe den genommen, der Rosenheim am nächsten liegt...
- das angehängte Bild zeigt ein  Rosenheimer Gebäude von innen. Wer es kennt, hat damit den Namen eines "kleinen" Übergangs, der auf dem WEG 7 gegangen werden kann.

  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  

Ich denke, das genügt vorläufig. Weiterhin viel Spaß am Suchen! Wenn ich mich später von der heutigen Skitour erholt habe, geht es weiter...

Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 08.03.2021, 22:17
Die letzte Info zum letzten gesuchten WEG 7:

Wir kommen zur K-Frage: der Weg führt durch 2 bekannte Berggebiete. In beiden Gebieten liegen Hütten, die den selben Namen tragen. Sehr verwirrend, wenn man das nicht weiß!

Wer den WEG 7 schon gefunden hat, merkt sich bitte den 1., 6. ,11. und 13. Buchstaben.

Nun sollten alle Wege gefunden sein - das Lösungsziel wäre aus allen gefundenen Buchstaben zu bilden. Ich erwähne noch einmal, dass die Lösung zwar viel mit Bergen, aber nichts mit den gesuchten Wegen zu tun hat. ( Das heißt nicht, dass es an diesem Ort keine Wege gibt....)

Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Kalapatar am 09.03.2021, 09:08
Servus Beinand

Jetzt haben wir den "Salat ", den "Buchstaben Salat"!  #essen1# Mit 21 würzigen Zutaten! Leider weiß ich nicht wie der angemacht wird? Mit Essig und Öl, mit Sahne, mit Zucker.....????
Sind das mehrere Portionen sprich Wörter?

Naja, vielleicht habe ich ja manche Zutaten verwechselt,  wer weiß? #gruebelgruebel# #gruebelgruebel# #gruebelgruebel#
Auf alle Fälle habe ich jetzt manche Anregung für mehrtägige Touren.  #victory# #victory# #victory#

Viele Grüße, Kalapatar
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 09.03.2021, 09:22
Guten Morgen, alle zusammen!

Wegen technischer Probleme meinerseits kommt erst jetzt die Info für das Lösungsziel... Sorry, aber ich hoffe, ihr habt inzwischen nicht aufgegeben!!

Falls ich bis heute Abend keine Lösung ( bitte vorerst nur mit PN) habe, werde ich weitere Hilfen geben.
 Viel Spaß!!

 
* Raster MR 398.1.pdf

Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 09.03.2021, 09:29
Tut mir leid, ich schaffe es grade nicht, den Raster sofort für euch sichtbar zu machen.... Aber er sollte zu öffnen sein, ich denke, manche werden ihn sich sogar ausdrucken wollen. Diese Methode hat mir bei STEFFS letztem Rätsel sehr geholfen und ich dachte mir, diese gute Idee übernehme ich...
Als Entschuldigung bekommt ihr jetzt noch ein Foto zum Lösungsziel...

  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: steff am 09.03.2021, 12:03
Sorry, aber ich hoffe, ihr habt inzwischen nicht aufgegeben!!

NIEMALS  8)
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Maiwanderer am 09.03.2021, 12:30

Ich schiebe mal ein zweites Fotos für den WEG Nr. 2 nach....

 
MR 2.7.JPG


Mein gefundener Weg 2 passt nicht in Deine Tabelle  :(
Ich bin mir aber schon recht sicher, dass ich den Richtigen habe. Ein Bild aus nem Flyer dafür schaut nahezu genauso aus wie dein Bild  #gruebeln#
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 09.03.2021, 12:55
Hallo Maiwanderer,
da vermute ich mal, dass du zwar auf der richtigen Spur - aber auf dem falschen WEG-Namen bist... An dieser Stelle kreuzen sich einige Wege, die Namen haben....
Bleib dran!!
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 09.03.2021, 19:13
Stellt euch vor - es ist Montagsrätsel - und keiner traut sich!!!

Die, die meinen, die richtige Lösung zu haben, wollen oder dürfen nicht gewinnen - und die anderen trauen sich nicht???
Oder braucht jemand noch zusätzliche Tipps? Ein paar Ideen habe ich noch im Köcher....

Also- nur Mut - ich warte!
Ihr habt bis spätestens Mittwoch Abend 22.00 Uhr Zeit....
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: elsie am 10.03.2021, 09:49
Ich bin
a) beim Raster doch wieder an Weg 5 gescheitert, da bin ich um einen Buchstaben eher fertig als im Raster.
b) ob der Fülle der Buchstaben beim Zusammensetzen leicht verzweifelt
Darum: Das Rätsel hat total Spaß gemacht und mich auf neue Ideen gebracht, aber eine Lösung hab ich dann doch nicht. Bin auf die Auflösung von Weg 5 gespannt.
Danke für die coole Idee,
elsie
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 10.03.2021, 10:14
Hier gibt es noch ein sehr aussagekräftiges Bild vom Lösungsziel...
 Vielleicht gelingt es ja jemanden, das Rätsel "von hinten" aufzulösen - ohne, dass Wege erkannt wurden??

  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 10.03.2021, 10:30
Asche auf mein Haupt:

Im Lösungsraster ist bei WEG 5 ein Buchstabe zu viel!! Der WEG 5 hat 17 Buchstaben!!

Sorry an alle, die daran verzweifelt sind!
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: elsie am 10.03.2021, 11:10
Juhu, dann hab ichs: Der Alpengarten am Schachen war gesucht!!
 #danke1#  für das tolle Rätsel!!!
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 10.03.2021, 12:20
Gratuliere!! Glückwunsch!!
Wir haben eine Siegerin!!!

Ich freu mich sehr, dass DU gewonnen hast!! Es war sicherlich nicht leicht, aber auch deinen Kommentaren habe ich entnommen, dass du ähnlich wanderbegeistert bist, wie ich. Und vielleicht war ja die eine oder andere Anregung für eine nächste Tour dabei?

 Das gilt für alle : Wer Infos über meine vorgestellten WEGE, Pfade, Runden,Steige, Sentieri... braucht, die über das hinausgehen, was man im Netz findet, kann mich gerne kontaktieren!

Mir hat das Rätsel diesmal total Freude gemacht! Auch wenn ich mir mehr aktive TeilnehmerInnen gewünscht hätte...

Später stelle ich noch die Lösung ein, damit noch ein bisschen mehr Zeit ist, zu raten...  :)
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Reinhard am 10.03.2021, 17:45
Es freut mich, dass wir für dieses schöne Bergrätsel mit Elsie eine Siegerin bekannt geben dürfen!

 #glueckwunsch#

Wie schon bekannt gegeben, kannst Du Dir aus diesen beiden Wanderführern einen aussuchen:

Berchtesgadener Land von Heinrich Bauregger (https://www.amazon.de/gp/product/3763344837/ref=as_li_tl?ie=UTF8&tag=robergede-21&camp=1638&creative=6742&linkCode=as2&creativeASIN=3763344837&linkId=489242dc4f3bee5de3b2d46f9e895335)
Achensee und Brandenberger Tal von Rudolf Wutscher (https://www.amazon.de/gp/product/3763342192/ref=as_li_tl?ie=UTF8&tag=robergede-21&camp=1638&creative=6742&linkCode=as2&creativeASIN=3763342192&linkId=dd6f0102397301387a2e35f6858aebf1)

Bitte teile uns per PN mit, welches Dein Buchwunsch ist, und an welche Adresse der Versand erfolgen soll!
Unser Dank geht sowohl an alle, die mitgemacht haben, sowie an den Sponsor, den Bergverlag Rother (https://www.rother.de)
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Chtransalp10 am 10.03.2021, 17:56
... und jetzt wird´s Zeit für die Auflösung:
( hier nochmal der Hinweis, dass im Rätsel 5 ein Buchstabe zu viel im Raster ist. Es gelingt mir nicht, das jetzt noch mal zu verbessern, sorry)

  [ Es ist nicht erlaubt, Dateianhänge anzusehen. ]  
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: eli am 10.03.2021, 19:24
 #glueckwunsch#       elsie      #glueckwunsch#     elsie     #glueckwunsch#

Auch wir gratulieren ganz herzlich elsie!  #prost#  Das war wirklich ein spannendes Rätsel mit vielen, vielen Anregungen für eigene attraktive Weitwanderungen und gar nicht so leicht zu lösen.  #victory# Viel Spaß auch beim Lesen deines Gewinnbuches. Das von Heinrich Bauregger habe ich selbst im Regal stehen, absolut gut zu lesen.
Wir hoffen natürlich, dass du uns jetzt auch ein eigenes Montagsrätsel spendierst. Die näheren Details dazu dann in einer PN.

Unser besonderer Dank gilt natürlich auch Chtransalp 10, die ihrem Namen wirklich alle Ehre gemacht hat und uns an der langen Leine durch unsere alpine Welt führte.   #danke1#

Wir bedanken uns natürlich auch bei Reinhard und dem Rother Verlag für das tolle Buchpräsent !

Ein Danke auch allen, die hier mitgespielt haben, wir sehen uns dann geschlossen wieder beim MR 399 , hoffentlich!  #hallo#

eli und Christian M.



Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: elsie am 11.03.2021, 12:28
Danke, ich freu mich sehr!
Und selbstverständlich könnt ihr euch auf ein Montagsrätsel von mir freuen..
Bis dann, ganz liebe Grüße,
elsie
 #danke1# #sonne6# :laugh:
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: Maiwanderer am 11.03.2021, 19:44
Herzlichen Glückwunsch an elsie  #gutgemacht# und natürlich auch vielen Dank an Chtransalp10 für dieses tolle Rätsel  #danke1#
Da waren durchaus einige Anregungen dabei, irgendwann mal wieder eine Mehrtagestour zu starten  #schoenetour#

Und ganz besonders freu ich mich natürlich auf das nächste Rätsel, denn da darf ich wieder voll mitmischen  #hihi#
Titel: Re: Montagsrätsel 398
Beitrag von: elsie am 17.03.2021, 10:52
 #danke1# für das schöne und inspirierende Buch, das ich gewonnen hab. Es ist gut angekommen und macht Lust auf einen Grenzen wieder überschreitenden Wandersommer.
Mein Montagsrätsel ist schon in der Mache. Ich werde es irgendwann um Ostern rum einstellen, je nachdem, ob es möglich ist, wieder mehrere Tage wegzufahren - dann kommt es erst nach den Ferien - oder nicht. In letzterem Fall ist es dann mein therapeutischer Wegfahr-Ersatz und ich stelle es ab dem Palmsonntag ein.
Bis dahin, ganz liebe Grüße,
elsie