roBerge.de

Forum => Touren => Bergtouren => Thema gestartet von: Bergfuzzi am 02.03.2016, 13:22

Titel: Bergwachten im Chiemgau bei 993 Einsätzen gefordert
Beitrag von: Bergfuzzi am 02.03.2016, 13:22
Zitat
Chiemgau - Die Bergwacht hatte im vergangenem Jahr rund 11,6 Prozent mehr Einsätze zu verzeichnen als im Jahr davor. Die genaue Bilanz des Jahres 2015:


Quelle:

http://www.chiemgau24.de/chiemgau/traunstein/landkreis-traunstein-ort55635/bergwachten-chiemgau-einsaetzen-gefordert-6173084.html (http://www.chiemgau24.de/chiemgau/traunstein/landkreis-traunstein-ort55635/bergwachten-chiemgau-einsaetzen-gefordert-6173084.html)

Hier der Link vom BRK Berchtesgaden
http://www.kvberchtesgaden.brk.de/index.htm?http://www.kvberchtesgaden.brk.de/aktuell/inhalt.php?id2=160302g (http://www.kvberchtesgaden.brk.de/index.htm?http://www.kvberchtesgaden.brk.de/aktuell/inhalt.php?id2=160302g)
Titel: Re: Bergwachten im Chiemgau bei 993 Einsätzen gefordert
Beitrag von: RaF am 02.03.2016, 16:39
Danke - find ich interessant. Deutlich mehr als ich jetzt ausm Bauch raus vermutet hätte. Umso beeindruckendere Leistung von Freiwilligen  #danke1#