Hochalm

Autor Thema: Schlepplift Kampenwand Südseite

    0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
    (Aufrufe: 292,  Antworten: 3)

Offline efs

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 57
Schlepplift Kampenwand Südseite
« Antwort #0 am: Mi, 02. Okt 2019, 18:27 »
Servus,

westlich unterhalb der Terasse der Sonnenalm sind auf der Südseite der Kampenwand Reste von einem Lift zu finden. Im Bayern Atlas ist dort bis 2006 ein Schlepplift eingezeichnet.

Ich habe mich schon oft gefragt, wie der Lift damals zu erreichen war. Kennt den jemand noch in Betrieb und kann mir etwas darüber berichten?

Würde mich sehr interessieren .....  #danke1#

roBerge.de

  • Werbung
    •  
Schlepplift Kampenwand Südseite
« am: Mi, 02. Okt 2019, 18:27 »
 

  

Hinweis zur Werbeanzeige: Die gemeinnützige GmbH AfB (Arbeit für Menschen mit Behinderung) hat sich darauf spezialisiert, ausgemusterte IT-Hardware von Unternehmen und Einrichtungen zu übernehmen, die Daten zertifiziert zu löschen, die Geräte aufzubereiten und sie anschließend zu vermarkten. Als Europas erstes gemeinnütziges IT-Unternehmen schafft sie Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung.



Offline RADI

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 630
Re.: Schlepplift Kampenwand Südseite
« am: Mi, 02. Okt 2019, 20:14 »
 #hallo#

da gab´s mal einen
s. Pistenplan auf dieser Website  https://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?t=46949

s.a.https://www.flickr.com/photos/alpenbild/5407772163

kann mich dunkel an irgendwelche Diskussionen / Forumsbeiträge / Erfahrungsberichte erinnern, daß man da fußläufig hin und v.a. bergauf zurück musste

heutzutage wäre das kein Thema mehr.... vielleicht hat man ihn des anstrengenden Zustiegs wegen geschlossen

RADI
P.S. werwarwo wohl nicht ganz richtige Kategorie.... #musik2#

Offline efs

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 57
Re.: Schlepplift Kampenwand Südseite
« am: Mi, 02. Okt 2019, 21:13 »
da gab´s mal einen
s. Pistenplan auf dieser Website  https://www.alpinforum.com/forum/viewtopic.php?t=46949


merci  :) interessant ist auch, dass dort steht, dass es wohl an der Talabfahrt nochmal zwei Seillifte gegeben haben muss, die sog. die Brandner-Lifte.

P.S. werwarwo wohl nicht ganz richtige Kategorie.... #musik2#


passt schon weil ich war da ja  #schild1#

Offline maisalm

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 146
Re.: Schlepplift Kampenwand Südseite
« am: Do, 03. Okt 2019, 08:03 »
Servus,
Zu den Liften gleich unten nach der Talstation kann ich sagen, dass es die gab.
Dort habe ich ca. 1975 einen „Zwergerlkurs“ (Anfängerskikurs für Kinder) gemacht.
Wie lange es den noch gegeben hat, weiß ich leider nicht.
Gruß maisalm