Dummy

Autor Thema: Ristfeuchthorn am 31.08.19  (Gelesen 349 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Christian M.

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1850
  • Geschlecht: Männlich
  • The truth is out there
Ristfeuchthorn am 31.08.19
« am: 05.09.2019, 22:35 »
Servus beinand!

Eine Tour muss ich noch nachreichen!

Am Samstag gings mit Henriette bei bestem Hafner-Wetter auf das Ristfeuchthorn (1.569m). Die Tour wollten wir als Runde gehen! Aber als wir in Weißbach am Parkplatz standen, wurden wir durch ein Schild darauf hin gewiesen, dass die Weißbachschlucht das ganze Jahr gesperrt ist und bleibt.
Da uns nicht ganz klar wurde warum, haben wir mal in die Klamm rein geschaut und beschlossen, dass wir es wagen. Ohne Probleme konnten wir die Schlucht bis Schneizlreuth durchqueren. Da einige Stege schon etwas alt und morsch sind, hat die Sperrung wohl Haftungsgründe im wahrsten Sinne des Wortes.
Weiterer Aufstieg dann über den steilen Steig bis zur Jagdhütte und weiter bis zum Gipfel ohne grössere Highlights.
Abstieg dann direkt zurück nach Weißbach.

Fazit:
Nette Trainingstour mit schönem Gipfelblick und einer tollen Klamm!

VG
Christian

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 05.09.2019, 22:35 »

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4808
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re.: Ristfeuchthorn am 31.08.19
« Antwort #1 am: 06.09.2019, 07:19 »
Aber als wir in Weißbach am Parkplatz standen, wurden wir durch ein Schild darauf hin gewiesen, dass die Weißbachschlucht das ganze Jahr gesperrt ist und bleibt.


Steht auch seit März in unseren Sperren, siehe oben!
Aber gut zu wissen, dass es trotzdem geht.

Offline Zeitlassen

  • roBergler
  • Beiträge: 503
  • Geschlecht: Männlich
  • ...und immer schön zeitlassen...
Re.: Ristfeuchthorn am 31.08.19
« Antwort #2 am: 06.09.2019, 08:45 »
Danke, Christian, für die Info!
"Haftungsgründe" ist gut, bei den glitschigen alten Holzbrettern  #hihi#

::) Klugscheißermodus an -
Weißbachschlucht, nördlich der Saalach, gehört zu den Chiemgauern, steht aber bei den "aktuellen Wegsperrungen" unter Berchtesgadener Alpen...
- Klugscheißermodus aus  :) -

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4808
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re.: Ristfeuchthorn am 31.08.19
« Antwort #3 am: 06.09.2019, 14:16 »
::) Klugscheißermodus an -
Weißbachschlucht, nördlich der Saalach, gehört zu den Chiemgauern, steht aber bei den "aktuellen Wegsperrungen" unter Berchtesgadener Alpen...
- Klugscheißermodus aus  :) -

Danke für den Hinweis. Der Artikel erschien unter bgland.24.de, aber ich hatte nicht mitgedacht ...
 #asche#