Hochalm

Autor Thema: Geigelstein der Chiemgauer Blumenberg (Ü60 Tour)

    0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
    (Aufrufe: 704,  Antworten: 5)

Offline Kalapatar

  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 718
Geigelstein der Chiemgauer Blumenberg (Ü60 Tour)
« Antwort #0 am: Do, 18. Jul 2019, 09:24 »
Servus Beinand

Dieses Mal hatten wir uns einen alten bekannten im Chiemgau ausgesucht: den Geigelstein. Start war der kleine kostenlose PP etwa 1km vor Sachrang . Von hier ging es gleich etwas steiler hoch, bis man bei einem Hütterl auf den Forstweg trifft der von Sachrang hochkommt. Den Forstweg haben wir jedoch auch gleich wieder verlassen und sind über den Jägersteig zur Schreckalm hochgestiegen. Gleich neben der Alm steht ein hölzernes Kreuz und an den Berggipfeln des Kaisergebirges konnte man seine „Peakfinder App“ testen. Von hier ging es weiter über die Sulzingalm und Altkaseralm in den Sattel unter dem Gipfel. Dann am Schluss durch die Latschen und bald war der Geigelstein erreicht.
Nach einer kurzen Pause teilte sich die Gruppe. Der eine Teil stieg direkt ab, der andere nahm den Aufstiegsweg und an der Priener Hütte versammelten sich nochmals alle zu einer ausführlichen Brotzeit. Die Highlights waren mal wieder Kaspressknödel Suppe und Kaiserschmarrn.
Über den Forstweg ging es dann zurück ins Tal. Bei einer Abkürzung musste nochmals ein umgestürzter Baum überklettert werden, doch dann waren wir bald am Ausgangspunkt.

Viele Grüße, Kalapatar

roBerge.de

  • Werbung
    •  
Geigelstein der Chiemgauer Blumenberg (Ü60 Tour)
« am: Do, 18. Jul 2019, 09:24 »
Bergkräuter
Dort oben sehe ich Euch wachsen
Heilkräuter aus den Bergen - finden und anwenden


Offline wim43

  • Soweit die Füße trugen...
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 318
Re.: Geigelstein der Chiemgauer Blumenberg (Ü60 Tour)
« am: Do, 18. Jul 2019, 09:58 »
Auch von mir noch ein paar Impressionen von der gestrigen Ü60-Tour, die wieder viel Spass gemacht hat und einen geselligen Abschluss auf der Terrasse der Priener Hütte fand, bevor wir den Hatscher zum P antraten.


An der Schreckalm
 
P1040418#ro.JPG


An der Sulzingalm
 
P1040424#ro.JPG


Der "Blumenberg" macht seinem Namen alle Ehre
 
P1040436#ro.JPG


Almrosen...Schneerosen?
 
P1040459#ro.JPG


Blick zurück zur Einkehr
 
P1040463#ro.JPG


Freu mich schon auf die nächste Tour ;)!

Bis bald!
wim43
 

 


Offline eli

  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *
  • 4377
Re.: Geigelstein der Chiemgauer Blumenberg (Ü60 Tour)
« am: Do, 18. Jul 2019, 11:57 »
 
Ü60 Geigelstein e.jpg
 
Ü60 Geigelstein c.jpg
 
Ü60 Geigelstein b.jpg
Servus beinand!

Bei der  #butterfly# Bergwanderung  gestern war ich auch wieder einmal dabei und habe mich in der Ü60 - Gruppe  gleich pudelwohl gefühlt wie eh und je. Und die neuen Gesichter passen so richtig harmonisch in diese  roBerge - Gemeinschaft.  #hallo#
Nach dem Aufstieg über den Jagasteig tritt man hinaus auf die satten Wiesen der nunmehr verfallenen Wirtsalm und genießt die weiten Blicke und den einsamen Steig ( Bild a ) und die kleinen Schönheiten am Wegesrand.

   
Bei der Rast auf der Schreckalm - diesmal kein Winterbild  #hihi# - habe ich mit den netten beiden  Alm"urlaubern"  ;) und der fröhlich-jungen Bernauer - Gruppe "Chiemsee- Alpenland Tourismusverband" geratscht. Die hatten für den Fotografen ein opulentes "Tischlein-deck-dich" dabei. Nicht anfassen, nur gucken!  #essen1#

Als Geigelstein - Gipfelbild wähle ich mal die Blickrichtung nach Norden, hin zu Kampenwand, Hochplatte und Hochgern. ( Bild d ) Dort ist ja am selben Tag um diese Zeit ein schlimmes Unglück passiert.  :(
Richtig schön war unser gemeinsamer Ausflug, auch ich freue mich auf ein Wiedersehen!  #danke1#

 

Hawedere

eli

 #peinlich#  PS: Na das habe ich ja toll hingekriegt, aber irgendwie liefere ich die Bilder a bis d noch nach! Hilfe!

Jetzt is a wengerl a Durchanda bei de Buidln, aber ihr schafft das! :) Mich schließlich auch!  :P



Offline Bergautist

  • Cirsium palustre
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 276
    • Brombas Berge
Re.: Geigelstein der Chiemgauer Blumenberg (Ü60 Tour)
« am: Fr, 19. Jul 2019, 06:56 »
Einige von uns sind über die Südseite abgestiegen. Das war bei richtiger Wegwahl fast leichter (bis auf ein paar "winterzerzauste" Stellen) als der Nordanstieg, auf jeden Fall aber abwechslungsreicher. :)

Eine Wanderung, die sich gelohnt hat!

Offline Reinhard

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *
  • 4400
    • Hüttenwandern
Re.: Geigelstein der Chiemgauer Blumenberg (Ü60 Tour)
« am: Mo, 22. Jul 2019, 08:04 »
Bergautist's schönes Foto der Alpen-Kuhschelle befindet sich seit heute auch in der roBerge-Fotoshow!

 #danke1#





Offline torres

  • Fette fette Fahradkette
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • ...mit eigener Muskelkraft unterwegs!
  • 216
    • Virtuelle Wanderung durch die Chiemgauer Alpen
Re.: Geigelstein der Chiemgauer Blumenberg (Ü60 Tour)
« am: Mo, 29. Jul 2019, 19:23 »
Hallo,

ich war diesmal auch dabei; ich hatte Urlaub und hab die Gelegenheit genutzt, ein paar Robergler kennenzulernen.
Es war eine schoene Abwechslung fuer mich und die Leute hab ich auch alle gemocht :-)
Wenn es sich nochmal ausgeht, bin ich gern wieder mit dabei.

Von mir auch noch ein Bild.

Viele Gruesse,
Torres