Bildinfo

TourenWetterWebcamsÖPNVSuchenHüttenSperrenBücherKartenFotosSchon gewußt?
HEUTE PRIME DAY BEI AMAZON Danke für Eure Unterstützung!

Autor Thema: Viecherl 2019

    0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
    (Aufrufe: 1574,  Antworten: 28)

Offline torres

  • Fette fette Fahradkette
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • ...mit eigener Muskelkraft unterwegs!
  • 195
    • Virtuelle Wanderung durch die Chiemgauer Alpen
Re.: Viecherl 2019
« am: Mi, 26. Jun 2019, 19:32 »
Hallo,

letztes und dieses Wochenende hab ich wieder ein paar Tiere gesehen:

Ein Dachs:


Der sucht hier beim Bauern am Waldrand am Bergrand auf der Wiese nach Maeusen.


Fuchs- und Katzenspuren

Alpensalamander gibt es bei nassem Wetter am Riesenberg ganz viele:



Ein Hasenjugendlicher auf der Kraeuterwiese:


mit Zoom
Die gehen ja nicht weg, wenn man hin geht. Die muss man dringend sitzen und in Ruhe lassen!
Deswegen nur zoom, auch wenn es anders ginge!

Ein Rehbock unterhalb vom Wildbarren



Blindschleiche auch am Wildbarren


Blindschleiche mit Raupe



Es gab auch ganz viele Zecken :-( die hab ich nicht fotografiert.
Noch mehr als Zecken gab es Muecken...
Und noch mehr als Muecken gab es Waldameisen...

Der Rehbock oben war ansich, nachdem er geschaut hat, wer ich bin, weiterhin entspannt;
aber nur so lange, bis ich aufstampfen musste, weil mich die Waldameisen im Duzend in die
Wade bissen...

Gruss,
Torres

roBerge.de

  • Werbung
    •  
Re.: Viecherl 2019
« Antwort #20 am: Mi, 26. Jun 2019, 19:32 »
Buchtipps:

Buchtipp

Buchtipp


Offline wim43

  • Soweit die Füße trugen...
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 306
Re.: Viecherl 2019
« am: Mi, 26. Jun 2019, 20:59 »
Gut beobachtet, was da so alles kreucht und fleucht. Aber der Dachs ist für mich definitiv ein Fuchs, bei dem sich das Winterfell verabschiedet und durch das rötliche Sommerfell ersetzt wird.

Offline torres

  • Fette fette Fahradkette
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • ...mit eigener Muskelkraft unterwegs!
  • 195
    • Virtuelle Wanderung durch die Chiemgauer Alpen
Re.: Viecherl 2019
« am: Mi, 26. Jun 2019, 21:15 »
:-)
Der Dachs:
war nur ein Test, ob auch alle brav mitlesen hi hi hi

Offline wim43

  • Soweit die Füße trugen...
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 306
Re.: Viecherl 2019
« am: Do, 27. Jun 2019, 08:39 »
Dann hab ich ja bestanden #lacher# #victory#!

Offline Bergautist

  • Kratzdistel
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 236
    • Brombas Berge
Re.: Viecherl 2019
« am: So, 07. Jul 2019, 08:47 »
Bei der Gratwanderung über Reinock ("Rainnock"), Rotwand und Haidwand entdeckt:

Bild 1: Kaisermäntel am Gipfel des Reinocks
Bild 2: Rosenkäfer am Nordgrat der Rotwand (1439 m) nördlich der Haidwand

Offline indian_summer

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 1364
Re.: Viecherl 2019
« am: Mi, 10. Jul 2019, 21:02 »
Kürzlich hab ich ein Insekt fotografiert, welches ich nicht kenne. Weiß jemand was das ist?

Offline Bergautist

  • Kratzdistel
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 236
    • Brombas Berge
Re.: Viecherl 2019
« am: Mi, 10. Jul 2019, 22:12 »
Kürzlich hab ich ein Insekt fotografiert, welches ich nicht kenne. Weiß jemand was das ist?
Tippe mal auf Pinselkäfer (Trichius fasciatus). Taucht in meinem BLV-Bestimmungsbuch genau eine Position vor meinem Rosenkäfer auf. #nasowas#

Offline indian_summer

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 1364
Re.: Viecherl 2019
« am: Do, 11. Jul 2019, 12:47 »
Das könnte passen. Danke!

Offline wim43

  • Soweit die Füße trugen...
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 306
Re.: Viecherl 2019
« am: Fr, 12. Jul 2019, 13:39 »
So einsam ist's auf der Rampoldalm :laugh:.