schneeschuhe.com

Schneeschuhe

Schneeschuhe haben sich zu gefragten Wintersport-Artikeln entwickelt, mit denen man die verschneite Bergwelt bequem zu Fuß erkunden kannst. Diese leichten Fortbewegungsmittel sind so konstruiert, dass sie das Einsinken im Tiefschnee verhindern. Schneeschuh-Wandern ist heute eine beliebte Outdoor-Aktivität, die für passionierte Wintersportler und Familien mit unvergesslichen Naturerlebnissen verbunden sind. Die einfachen Schneeschuh-Konstruktionen aus Holz wurden mit der Zeit durch leichte Hightech-Modelle aus Aluminium und Kunststoff ergänzt. Da findet jeder den Schneeschuh, der am besten zu ihm passt.

Mehr Info bei schneeschuhe.com


Loipenbericht Samerberger Loipen

Begonnen von Reinhard, 14.02.2019, 15:26

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Reinhard

Bei angenehmen 5 Grad und sonnigem Wetter lief ich heute Mittag einen Teil der Samerberger Loipen, vom unteren Parkplatz der Talstation der Hochriesbahn bis hinab nach Essbaum. Ein Teil des Samerberger Filzenweges wird auch durchlaufen.

Der Zustand der Loipen war noch gut, trotzdem hatte ich den Eindruck, als wenn heute früh nicht mehr gespurt worden war. Hin und wieder sah man, dass auf den Wiesen die Schneedecke an sonnigen Stellen nur noch einen halben Meter hoch war. An schattigen Stellen sicher wesentlich mehr. Das Gelände ist immer wieder wellig.

330 Höhenmeter, 9,2 km, sehr wenige Läufer unterwegs (es war mittag).

Tendenz: Wird bei gleichbleibendem Wetter einige Tage weiter so gut gehen, obwohl die angekündigten höheren Temperaturen die Schneemengen schmelzen lassen.

Reinhard

Bin zwar heute nur vorbeigefahren, aber es waren doch sehr viele Langläufer unterwegs. Der Parkplatz unterhalb der Hochriesbahn-Talstation war nahezu voll. Ich konnte allerdings nciht erkennbaren, ob die Klassik offiziell gespurt war. Schneedecke passte, wenn auch gering, Pulverschnee!

Infothek

Die Loipen in Sachrang sind Stand gestern nachmittag (Montag) noch gut befahrbar.
https://www.samerbergernachrichten.de/loipen-in-sachrang-noch-gut-fahrbar/

Reinhard

Auch ich war heute Nachmittag Langlaufen in Sachrang. Es war erstaunlich viel los. Bin ein paar Mal die Nachtloipe gelaufen, ostwärts waren die Bergerfeld- und Prientalloipe zumindest einige hundert Meter begehbar, noch weiter ostwärts schauten immer wieder Wiesenflecken heraus.

Die Loipe war für Skating und Classic nur wenige Zentimeter (laut Sachrang-Webseite 10 cm) bedeckt, aber trotzdem gut in Schuss. Praktisch kein Bodenkontakt. Kein Eis, oft leicht durchnässt. Wird sicher morgen und übermorgen auch noch so bleiben. Es soll ja nicht wärmer werden.
Siehe Webcam von terra-hd:
https://www.terra-hd.de/sachrang2/2021/02/09/1610m.jpg



[Werbung ausschalten]