Dummy

Autor Thema: Herbst auf der Hochplatte (Chiemgauer Alpen)  (Gelesen 623 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 756
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Herbst auf der Hochplatte (Chiemgauer Alpen)
« am: 09.10.2018, 19:47 »
Servus Beinand

Bin heute über die Staffn Alm zur Hochplatte hoch. Ausgangspunkt war der PP der Staffn Bahn in Piesenhausen.
 
Staffn Alm.JPG

Nach einem morgendlichen Kaffee auf der Alm ging es weiter Richtung Piesenhausener Hochalm. Man kommt zu einem Sattel, wo man einen schönen Blick auf die Kampenwand hat.
 
Kampenwand.JPG

Nun geht es links hoch zum Gipfel der Hochplatte. Dieses letzte Stück ist sehr lehmig und ich habe es noch nie trocken gesehen. Also es war richtig rutschig. Nur nicht ausrutschen und hinfallen war da die Devise.
Am Gipfel hatte ich dann ein ganz tolles Panorama. Auf der einen Seite die bekannten Chiemgauer mit der Kampenwand im Zentrum, dann das Kaiser Massiv und ganz toll der Blick in die Tauern vom Großglockner bis zum Venediger.
 
Blick in die Tauern.JPG

Also Tele raus und ein paar Bilder gemacht.
 
Venediger.JPG

Ich bin dann nicht durch den rutschigen Lehm abgestiegen, sondern direkt runter zur Piesenhausener Hochalm. Da muss man zwar wieder ein Stück zurück, aber das macht nichts. Auf der Staffn gab's dann noch eine kleine Brotzeit und nach der Stärkung ging es zurück zum PP.
Das Wetter hat heute toll gepasst. Nebelschwaden und Sonne lösten sich ab und schafften eine ganz tolle Stimmung. Das Tal oft voller Nebel und nur die Gipfel der Berge schauten raus:
 
über dem Nebel.JPG

Man konnte von der Hütte zusehen, wie der Friedenrath erst im Nebel langsam verschwand, dann aber wieder auftauchte. Toll!

Viele schöne herbstliche Touren wünscht der Kalapatar

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 09.10.2018, 19:47 »

Offline Patago

  • roBergler
  • Beiträge: 60
  • Geschlecht: Männlich
Re.: Herbst auf der Hochplatte (Chiemgauer Alpen)
« Antwort #1 am: 09.10.2018, 20:46 »
Super Bilder   :)

Online Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4492
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re.: Herbst auf der Hochplatte (Chiemgauer Alpen)
« Antwort #2 am: 09.10.2018, 21:25 »
Super Bilder  :)


Wollte ich auch gerade schreiben.
Kapa, hast Du eine neue Kamera wie auch der Fuzzi vor kurzem?

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 756
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re.: Herbst auf der Hochplatte (Chiemgauer Alpen)
« Antwort #3 am: 09.10.2018, 21:47 »
Servus

Es freut mich, dass Euch die Bilder gefallen. Die Kamera ist noch immer die gleiche, EOS 600D, mal mit WW, mal mit Tele. #foto3# Ich muss aber sagen, heute hat einfach das Licht an vielen Stellen auch gestimmt. Das findet man nicht so oft.
Vielleicht noch ein Hinweis für die "Wuidn" unter den roBerglern: Am 28. Okt. findet ein Hochplattenlauf statt  #running1# #running1#, #running1#, #sonne1+#sonne1+; die Kilometerschilder waren schon aufgestellt. Jetzt weiß ich, dass es vom PP bis zur Staffn etwas mehr als 3km sind!  Also heute sind nur e-Biker an mir vorbeigedüst! #biken#.

Viele Grüße, KaPa

Offline Bergfuzzi

  • roBergler
  • Beiträge: 1638
  • Geschlecht: Männlich
  • "Aufrichtig Bergsüchtig."
Re.: Herbst auf der Hochplatte (Chiemgauer Alpen)
« Antwort #4 am: 10.10.2018, 19:37 »
he Kalapatar

Super Bilder   

Dem kann man sich nur anschließen,  tolle Fotos...... #danke1#

Kapa, hast Du eine neue Kamera wie auch der Fuzzi vor kurzem?

Da hat KaPa schon eine bessere Kamera,  ich habe "nur" mein Handy dabei..... :)

fuzzi