Bildinfo

TourenWetterWebcamsÖPNVSuchenHüttenSperrenBücherKartenFotosSchon gewußt?
HEUTE PRIME DAY BEI AMAZON Danke für Eure Unterstützung!

Autor Thema: Wie berechnet man die Gehzeit auf Wanderwegen?

    0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
    (Aufrufe: 385,  Antworten: 2)

Offline Kalapatar

  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 705
Wie berechnet man die Gehzeit auf Wanderwegen?
« Antwort #0 am: Mo, 02. Jul 2018, 19:40 »
Servus Beinand

Das habe ich beim Österreichischen AV gefunden! Wusste gar nicht, dass es auch zu Gehzeiten im Gebirge eine DIN Norm gibt

Wie berechnet man die Gehzeit auf Wanderwegen? #gruebel#

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie die Zeitangaben für Wanderweg-Etappen zustande kommen? Oder wie man aus dem Weg in der Alpenvereinskarte die eigene Gehzeit errechnet?

Als Richtwerte zur Berechnung der Gehzeit gelten:

ca. 300 Höhenmeter (hm) pro Stunde für den Aufstieg
ca. 500 Höhenmeter pro Stunde für den Abstieg
ca. 4 Kilometer horizontal pro Stunde
Wir berechnen beide Werte (Gehzeit für Höhendifferenz bzw. für Horizontalentfernung) zuerst separat. Dann wird der kleinere Wert halbiert und zum größeren Wert addiert.

Beispiel:

Es sind 1200 hm und 8 km Entfernung bis zur Hütte (Aufstieg). Bei 1.200 Höhenmetern im Aufstieg kommt man auf ca. 4 Stunden Gehzeit, die 8 km Horizontalentfernung ergeben nochmal 2 Stunden. Der kleinere Wert (2 Stunden) wird halbiert, und zum größeren Wert addiert. Also 4 Stunden + 1 Stunde = 5 Stunden Aufstiegszeit.

(Grundlage für diese Berechnung ist die DIN 33466, auch nachzulesen im "Wegehandbuch der Alpenvereine") #nichtzufassen#

Viele Grüße, KaPa

Offline BFklaus

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 787
Re: Wie berechnet man die Gehzeit auf Wanderwegen?
« am: Di, 03. Jul 2018, 10:00 »
Als Richtwerte zur Berechnung der Gehzeit gelten:

ca. 300 Höhenmeter (hm) pro Stunde für den Aufstieg
ca. 500 Höhenmeter pro Stunde für den Abstieg
ca. 4 Kilometer horizontal pro Stunde

Für die Zeitangaben in den AV-Führern werden höhere Werte zugrunde gelegt:

400 Höhenmeter (hm) pro Stunde für den Aufstieg
600 Höhenmeter pro Stunde für den Abstieg
5 Kilometer horizontal pro Stunde

Die (langsameren) DIN-Richtwerte werden für die Zeitangaben auf den Wegweisern verwendet. Für Bergsteiger sind die höheren Werte wohl realistischer.

Quelle: AV-Führer "Berchtesgadener Alpen alpin", Ausgabe 2011, Seite 15

Offline Reinhard

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *
  • 4358
    • Hüttenwandern
Re.: Wie berechnet man die Gehzeit auf Wanderwegen?
« am: Mo, 08. Jul 2019, 14:38 »
Passend dazu, habe ich dieses Video vom Bayerischen Rundfunk auf Youtube entdeckt:

https://www.youtube.com/watch?time_continue=417&v=-NRWPOH3VMQ