Bildinfo

Skitouren im Bayerischen Wald

  • 0 Antworten
  • 712 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kalapatar

  • *****
  • 388
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Skitouren im Bayerischen Wald
« am: Di, 13. Mär 2018, 16:16 »
Servus Beinand

Ich war mal wieder für ein paar Tage im Bayerischen Wald und ein paarmal auf dem Arber mit Tourenski. Einmal an der Rodelbahn entlang und den Totenbrettern vorbei.

Doch für mich eine der schönsten Touren ist die von Brennes über den kleinen Arbersee und die Chamer Hütte.
Dazu fährt man von Brennes durch den Wald zum kleinen Arbersee ab (im Sommer sehr romantisch mit seinen "schwimmenden Inseln"). Der war natürlich zugefroren

und zwei Schneeschuh Wanderer und auch ich sind lieber einen Bogen um den See gegangen. Ich denke mal das Eis hätte nicht mehr viel gehalten. Es war echt sehr warm.
Auf der anderen Seite ging es dann hoch zur Chamer Hütte

und von dort leicht zum Gipfel.

Was mich immer wieder überrascht: Bis auf die 2 Schneeschuh Wanderer habe ich bis zur Chamer Hütte niemand getroffen. Gut, dort kommen dann manche Langläufer vom Bretterschachten und machen Rast, aber es war echt wenig los.

Die Abfahrt war dann eher etwas sulzig (Beinbrecher-Schnee). Die Lifte sollen zwar noch bis 8. April laufen, aber wenn es weiter so warm bleibt ist das nichts mehr.
Recht erholsame Tage im Bayerischen Wald!

Viele Grüße, KaPa