Bildinfo

Skitour zur Buchensteinwand mit dem Jakobuskreuz (Pillersee)

  • 0 Antworten
  • 331 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kalapatar

  • *****
  • 407
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Servus Beinand

Ich bin heute den sonntäglichen Faschingsumzüge aus dem Weg gegangen und ins Pillerseegebiet nach St. Jakob gefahren. Hier kann man eine nette Skitour auf die Buchensteinwand starten.
Am Start gibt es eine Übersicht über die Route.

Der Aufstieg ist, vor prächtigem Steinberge Panorama, markiert und nie sonderlich steil.

Man trifft eigentlich erst oben vermehrt auf die Piste, kann hier aber auch ins Gelände ausweichen und dann den unscheinbaren Gipfel der Buchsteinwand erreichen.

Hier hat man einen tollen Ausblick auf die umliegende Bergwelt.
Durch etwas tieferen Schnee ging es dann runter zur Hütte mit dem bemerkenswerten Jakobuskreuz.
Nach einer Brotzeit mit leckeren "Kässpatzn" hat sich der Wetterbericht dann bestätigt und es zog zu. Aber der gesamte sonstige Tag war zwar kalt aber mut super Sonne. Bei der Rückfahrt bin ich doch noch in einen Faschingszug gekommen und musste über Waidring zurück. Hat dann etwas länger gedauert.

Viele Grüße, KaPa