Schon gewusst?

Begonnen von Infothek, 13.09.2017, 11:47

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Infothek

Werbung:

Werbeeinahmen sind erforderlich, um unsere Kosten zu decken. Wir arbeiten ohne Gewinn, aber ein Verlust soll auch nicht sein. Deshalb haben wir folgende Anliegen an Euch:
Bitte beachtet die Werbeanzeigen, sie sind seriös und enthalten weder Spam noch Malware. mehr Info
Der Amazon-Button rechts oben wurde möglichst unauffällig angebracht.
Uns wird immer wieder mal mitgeteilt, dass viele aus Prinzip nicht bei Amazon einkaufen wollen. Genau für diese User gibt es seit längerer Zeit unseren Werbepartner buecher.de (vorausgesetzt, Ihr wollt über das Internet einkaufen). Bei jedem Kauf über die von uns bereitgestellten Links erhält roBerge zur Kostendeckung eine kleine Provision.

Um ein ungestörtes Leseerlebnis zu ermöglichen, bieten wir die werbefreie Mitgliedschaft ein, sofern das dem Betreffenden eine kleine Unterstützung wert ist. Nach Zahlung eines Jahresbetrags können wir den betreffenden roBergler für ein Jahr werbefrei stellen. Als "werbefreier User" kann man auch:

  • ein eigenes Profilbild auf den Server hochladen
  • ein extern gespeichertes Profilbild hochladen
  • alle Kalendereignisse bearbeiten

Das Ganze funktioniert natürlich nur, wenn unser System das betreffende Mitglied zuordnen kann. Man muss also eingeloggt (und registriert) sein, damit die Werbung entfällt. Es wäre deshalb sinnvoll, beim Login unter der Dauer die Option "immer" zu aktivieren. Der monatliche Obolus beträgt 1,20 Euro (das Jahr 14,40 Euro, zu darüber hinausgehenden Spenden sagen wir nicht nein  :) ).

Zahlung durch Paypal: hier klicken
Zahlung durch Überweisung: IBAN DE49 7115 0000 0000 2235 86, ltd. auf Reinhard Rolle
Verwendungszweck: roBerge werbefrei + Forumsname

Mindestbetrag 14,40 Euro


Startseite

startseite.jpg
(zum Vergrößern Bild anklicken)

Die Bedeutung der einzelnen Buttons als Gast:
Einloggen: Hierauf klickt man, wenn man bereits im Forum registriert ist. Es wird empfohlen, bei der Einloggdauer immer zu wählen.
Registrieren: Wenn man sich erstmals registrieren will (siehe nächster Abschnitt).

Die Bedeutung der einzelnen Buttons als eingeloggter User:
Klick auf Forumsname: Hier öffnet sich ein Bereich, in man das eigene Profil, das gewünschte Aussehen des Forums, das eigene Avatarbild, die eigenen Beiträge und vieles mehr ansehen und bearbeiten kann. Außerdem gibt es hier einen Knopf zum Ausloggen.
Klick auf Meine Mitteilungen: Hier kann man seine persönlichen Nachrichten (erhaltene und versendete) ansehen. Eine Zahl neben dem Button zeigt die Anzahl der noch nicht gelesenen Mitteilungen an.
Alarme: Mitteilungen der Software, wie z.B. wenn man in einem Beitrag erwähnt wurde, oder wenn jemand auf einen Beitrag von Dir geantwortet hat usw.

Buttons für alle User:
Suchfeld (rechts oben): In das weiße Feld gibt man den Suchbegriff ein, z.B. Jochberg. Rechts daneben kann man auswählen, wo gesucht werden soll. Also entweder im ganzen Forum oder nur unter den Mitgliedern (letzteres nur bei eingeloggten Usern). Ganz rechts der Button Suche startet die Suche.
Das Startseiten-Bild: Durch Klick darauf gelangt man immer auf die Startseite.
Amazon-Button: Er führt direkt zur normalen Amazon-Startseite.


Registrierung

Wir wissen, dass es auf roBerge viele Besucher gibt, die sich nicht registriert haben. Das ist das gute Recht eines jeden - roBerge ist offen und niemand soll sich verpflichten. Trotzdem wollen wir die Vorteile der Registrierung bekannt geben.
Die Angabe eines Echtnamens ist nicht erforderlich. Die Registrierung ist kostenlos.

Wer sich registriert hat, kann unter anderem:
  • Forumsbeiträge schreiben
  • sieht auf einen Blick alle ungelesenen Beiträge
  • an Verlosungen teilnehmen
  • an Umfragen teilnehmen
  • auf werbefrei umstellen
  • Touren selbst eingeben
  • Private Mitteilungen lesen/senden
  • hat Einblick in den Forumskalender (Veranstaltungen, Geburtstage)
  • die Ansicht teilweise nach eigenen Wünschen gestalten (z.B. Anzahl der neuen Beiträge auf der Startseite)
Zum Registrieren klicke oben den Button Registrieren an, lies den anschließenden Text durch und akzeptiere die Nutzungsbedingungen.
Anschließend müssen Benutzername, Emailadresse und Passwort eingegeben werden. Die restlichen Eingaben sind freiwillig. Es ist sinnvoll, einen zur Bergwelt oder Natur passenden Benutzernamen zu wählen. Dadurch kann Dich unsere Software von Spam unterscheiden. Aus dem gleichen Grund (Spam) muss ganz unten die Verifizierung erfolgen, sie ist selbsterklärend. Als letztes unten auf den Button Registrieren klicken und Du bist Mitglied. Du kannst es kontrollieren, indem Du auf der Startseite unten kontrollierst, wer das neueste Mitglied ist.


Beitrag schreiben

Einen Beitrag schreiben: klick
Bild in einen Beitrag einfügen: klick
Beitragsentwürfe: klick
Beitragstext aus Textverarbeitung übernehmen: klick

Neueste Themenbeiträge oben oder unten anzeigen:
Die Standardeinstellung ist, dass sowohl für Gäste als auch für eingeloggte Nutzer immer der neueste Beitrag oben steht. Doch jeder registrierte User kann jetzt diese Darstellung für sich selbst ändern. Klickt dazu links oben auf Eurer Profil-Namen. Unter Aussehen und Layout muss das Kontrollkästchen Neueste Beiträge in der Themenansicht oben anzeigen aktiviert oder deaktiviert werden - je nach Belieben. Rechts unten dann die Änderung bestätigen.

Zu wenig oder zu viel Beiträge auf der Startseite:
Gehe oben in Dein Profil -> Aussehen und Layout -> dann Themen oder Nachrichten pro Seite die Anzahl einstellen

Warum habe ich auf einmal weniger Beiträge?
Hin und wieder löschen wir Beiträge, die gegenstandslos sind. Beispiel: Ein Hinweis auf eine Wegsperre, die inzwischen nicht mehr besteht. Das kann manchmal befremdlich wirken, aber es steckt keine böse Absicht dahinter.

Viele neue ungelesene Beiträge:
Wer sich längere Zeit nicht mehr eingeloggt hatte, sieht auf der roBerge-Startseite neben jedem Forumsthema einen farbigen Button "Neu".  Dieser zeigt an, dass der betreffende User hier einen Beitrag noch nicht gelesen hat.
Wer die vielen neuen Beiträge nicht lesen will, kann auf der Startseite weiter rechts den Button Alle Beiträge gelesen anklicken. Dadurch Klick werden sämtliche ungelesene Themen auf den Status gelesen gesetzt.

Richtig zitieren nach der deutschen Zitierweise:
  • Die genauen Worte übernehmen
  • Um das Zitat Anführungszeichen setzen (auf roBerge automatisch, hierzu das Zitat-Icon verwenden)
  • Hinter oder unter das Zitat eine Fußnote setzen und darunter den Autor, das Jahr der Veröffentlichung und die Seite nennen
  • Nie einen kompletten Text, sondern nur Teile übernehmen


Sonstiges

Cache löschen
Immer wieder kommt es mal zu veralteten Anzeigefehlern, deren Ursache am eigenen Browser liegt.
So könnt Ihr Euren Cache löschen: Firefox Chrome Edge iPhone

Avatarbilder:
Avatare sind kleine persönliche Bildchen, die zusammen mit dem Usernamen abgebildet werden.
Einstellen: Profil (oben) -> Profildetails -> Persönliches Bild -> "Profilbild aus Galerie wählen". Nun sieht man mehrere Verzeichnisse, die alle erlaubte Avatars enthalten. Ideal ist das Verzeichnis [roBerge] mit Bergmotiven). Wählt einfach das passende Bildchen aus und klickt dann unten auf "Profil ändern".
Fremde Avatarbilder können aus Sicherheits- und Urheberrechtsgründen nicht gewählt werden. Wer aber in das Forum mindestens 3 Beiträge geschrieben hat, kann uns an die Adresse info@roberge.de ein passendes Bild senden, das wir dann manuell eingeben.

Kalender
Dir Kalender ist für Gäste nicht sichtbar. Man erreicht ihn:
a) Im Menü durch den Reiter "Kalender"
b) Links unten auf der Startseite gibt es die Zukünftigen Ereignisse. Dort stehen die Ereignisse der nächsten 10 Tage.
Ganz links neben dem Wort Zukünftige in dem Balken steht ein Kalendersymbol, dieses kann man ebenfalls anklicken, um den Kalender zur erreichen.
Ereignisse und Feiertage können von allen Usern eingegeben werden. Geburtstage werden nur angezeigt, wenn dieser auch im persönlichen Profil angegeben haben. Wer seinen Geburtstag, aber nicht das Alter anzeigen will, kann das Geburtsjahr in seinem Profil auslassen.

Newsletter
Dieser wird mehrmals im Jahr versandt. Wer noch nicht eingetragen ist, kann dies hier nachholen. Dort kann man auch die letztens versandten Newsletter nachlesen.

Gütesiegel des Alpenvereins
roBerge.de bietet nur naturverträgliche Wintertouren an! Aus diesem Grund hat roBerge.de auch - als erstes deutsches Internetportal überhaupt - das Gütesiegel des DAV erhalten.

GPX-Tracks bereinigen
GPX-Tracks weisen oft Ungenauigkeiten auf, insbesondere werden zu viele Höhenmeter und Kilometer angezeigt. Mit folgendem kostenlosen Online-Tool lassen sich solche Tracks blitzschnell bereinigen bzw. verkleinern: senotto.de

Benutzer online
Im Statistikbereich (Startseite unten) werden angemeldete roBergler, Gäste und Bots angezeigt. Bei den Gästen handelt es nicht immer um echte Besucher. Bots sind meist automatische Programme von Suchmaschinen, die das Internet durchsuchen (Google, Microsoft etc.). Bei roBerge werden meist unter 10 Besucher als Bots angezeigt, aber es dürften etwas mehr sein. Aufgrund eines Angriffs hatten wir am 15.12.2017 zeitweise 1945 "Gäste". Deshalb solle man übrigens auch nicht anderen Webseiten glauben, die mit einer Vielzahl von Zugriffen viel Werbung treiben.
Definition "Bot" auf Wikipedia


Spezielle Hinweise für Smartphones

Smileys /Emoticons der Smartphone-Software:
Gelegentlich gibt es Probleme mit den smartphone-eigenen Emoticons (Smileys). Diese lassen sich zwar in einem Forumsbeitrag gut einfügen, können aber Anzeigeprobleme verursachen.
Deshalb bitten wir, möglichst nur die Smileys aus der Forumssoftware zu verwenden.

Verknüpfung auf Startbildschirm eines mobilen Gerätes:
Verknüpfung von roBerge.de auf dem Startbildschirm hinzufügen: iPhone und Android.

Vom Smartphone zum Startpunkt navigieren lassen
Wer eine Tour mit dem Tourenportal von roberge.de plant, kann sich bequem mit seinem Smartphone zum betreffenden Ausgangspunkt (Parkplatz) navigieren lassen. In dem Block "Startpunkt" einer Tourenbeschreibung gibt es die Überschrift "GPS-Wegpunkt". Hier einfach den Link "@google-maps" anklicken. Auf dem Smartphone öffnet sich automatisch Google Maps bzw. Eure Karten-Software und die Navigation kann wie gewohnt gestartet werden (nur zum Starten ist einmalig eine Mobilfunkverbindung erforderlich, nach Beginn der Navigation nicht mehr).[/size]

Infothek

Einen neuen Kalendertermin eintragen

Kalendertermine können von jedem eingeloggten User eigegeben werden.
Die Eingabe eines Termins in den roBerge-Kalender ist einfach:

1. Oben in dem Hauptmenü klickt man auf Kalender, dann auf Ereignis erstellen. Sollte der Kalender nicht sichtbar sein, dann ist man nicht eingeloggt. Also einloggen oder registrieren, falls noch kein Mitglied.

2. Folgende Daten müssen in die Maske eingegeben werden:
Ereignis Titel - Datum mit Uhrzeit bzw. ganztägig - Ort
Das Kästchen neben Erstellen in deaktiviert lassen (siehe Hinweis unten)

3. Anschließend den Button Schreiben anklicken - fertig! Das Ereignis ist nun im Kalender zu sehen und ein bis zwei Wochen vorher auch auf der Startseite unten.

--------------------

Eine Besonderheit:

Man kann das Kalenderereignis auch mit einem Forumsbeitrag verknüpfen. Hierzu klickt man das Kästchen neben Erstellen in an und wählt rechts daneben das passende Board, z.B. Veranstaltungen. Es öffnet sich das normale Menü zur Eingabe eines Beitrags, in welches man weitere Infos zu dem Kalenderereignis eintragen kann.
Auf Schreiben klicken - fertig.




Werbung ausschalten