Bildinfo

Beitragsentwürfe speichern

  • 4 Antworten
  • 1624 Aufrufe

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Reinhard

  • *
  • 3883
    • Hüttenwandern
Beitragsentwürfe speichern
« am: So, 11. Dez 2016, 12:55 »
Immer wieder kommt es vor, dass jemand einen Beitrag mit einem zu großen Bildanhang schreibt. Will man den Beitrag abspeichern, erhält man die entsprechende Fehlermeldung. Mit klick auf “zurück” kam man dann zu dem Eingabefeld, welches dann leer war. Sehr ärgerlich, weil dann der Beitrag neu geschrieben werden musste. Gerade bei längeren Beiträgen ist der Frust schnell da ….

Zwar konnten wir nicht erreichen, dass nach dem “zurück”-Klick der Beitrag noch zu sehen ist, doch haben wir Dank Franky eine sehr elegante Lösung gefunden:

Der Beitrag wird jede 30 Sekunden automatisch gespeichert!

Hinzugekommen ist außerdem am unteren Ende des Textfeldes der Button “Als Entwurf speichern”.  Damit kann man den Entwurf innerhalb der 30 Sekunden auch manuell speichern. Dies ist besonders praktisch, wenn jemand einen Beitrag auf längere Zeit verteilt schreiben will. Dateianhänge, Kalenderereignisse und Umfrageoptionen werden nicht gespeichert.

Will man seine Entwürfe sehen, dann findet man diese in seinem persönlichen Profil unter “Benutzerkonto - Profilinformation - Beiträge anzeigen - Entwürfe”. Dort kann man den Entwurf weiter bearbeiten (und ggf. freigeben) oder auch entfernen.

Danke an Franky für die tolle Lösung!

Offline geroldh

  • *****
  • 561
  • "Berg ist niemals Alltag"
    • climbing Chulu Far East (6059m), Annapurna Himalaya, Nepal (Okt.2007)
Re: Beitragsentwürfe speichern
« Antwort #1 am: So, 11. Dez 2016, 13:45 »
Es ist mir auch mal passiert, dass ich übersehen habe, die Dateigrößen von Bildanhängen vor dem Drücken des "Schreiben-Knopfs" gewissenhaft zu überprüfen bzw. zu korrigieren - und nur ein paar Bytes zu groß sind in der digitalen Welt halt "auch vorbei"...
Auch fällt man durchaus mal während des Tippens aus der "Default-Sitzungslänge" heraus - und wird "getrennt"...
Ich meine zwar, mit der "Zurück-Funktion" stets wieder auf das gefüllte Eingabefeld gekommen zu sein, andere Knöpfe sind da wohl "gefährlicher", aber dennoch sind doppelte Arbeiten extrem ärgerlich und überflüssig - ich für meinen Teil habe da dennoch die ein oder andere Strategie, z.B. den "Offline-Entwurf", entwickelt...  ;)

Möchte diese Neuerung trotzdem nicht einfach nur "zur Kenntnis nehmen", sondern an Franky ein großes #danke1# übermitteln, dieses Forum insbes. für Anfänger oder weniger computerversierte Mitglieder attraktiver und sicherer zu machen. Wirklich #gutgemacht# :)

Offline geroldh

  • *****
  • 561
  • "Berg ist niemals Alltag"
    • climbing Chulu Far East (6059m), Annapurna Himalaya, Nepal (Okt.2007)
Re: Beitragsentwürfe speichern - und löschen...
« Antwort #2 am: Fr, 19. Jan 2018, 13:59 »
Zitat von: Reinhard
...
Will man seine Entwürfe sehen, dann findet man diese in seinem persönlichen Profil unter “Benutzerkonto - Profilinformation - Beiträge anzeigen - Entwürfe”. Dort kann man den Entwurf weiter bearbeiten (und ggf. freigeben) oder auch entfernen.

Sitze gerade in einem Hotel neben dem Frankfurter Hbf, weil ich nach einem berufl. Seminar "Arbeit 4.0" (bzw. Digitalisierung) und dem Unterthema "Datenschutz" noch etwas Zeit habe - und da habe ich soeben in meinem roBerge-Profil bei den "Entwürfen" aufgeräumt...

In dem verg. Jahr seit der Freischaltung dieser sehr nützlichen Funktion hatten sich durch die Speicherautomatik etwa 100+ Entwürfe angesammelt, die ich nun alle einzeln gelöscht habe. Also bis auf einen, der will sich nicht mehr löschen lassen, weil hierzu mit dem Eröffnungsbeitrag die ganze Diskussion (Thema "Schlösselschneid am 06.05.2017" von BFklaus) gelöscht wurde... - aber toll, somit habe ich meinen (ebenfalls gelöschten) Originalbeitrag wieder...  :)

Vmtl. ist die mit dieser automatischen Funktion hinterlegte Datenmenge "unrelevant", aber mit Sicherheit bei den meisten Nutzern überflüssig geworden... -  #kerze3#  macht es da Sinn, wenn realistisch realisierber, die hinterlegten Entwürfe nach einer best. Zeit, z.B. ein Jahr, auch automatisch zu löschen - oder ggfs. mit einer Mehrfachanwahl zu versehen?

Offline Reinhard

  • *
  • 3883
    • Hüttenwandern
Re: Beitragsentwürfe speichern
« Antwort #3 am: Fr, 19. Jan 2018, 16:11 »
Servus Gerold

das kommt mit der nächsten Forumsversion, auch mit einem Löschdatum nach einer von uns festgelegten Zeit.
Aber wir können den Zeitpunkt noch nicht sagen, warten auch schon darauf ....
Gruß

Reinhard

Offline Franky

  • *
  • 35
  • Kapelle Lollar
    • SF Webdesign
Re: Beitragsentwürfe speichern
« Antwort #4 am: Fr, 19. Jan 2018, 17:04 »
Hallo Gerold,

ich empfehle bis die nächste Forumsversion erscheint, in regelmäßigen Abständen die nicht mehr benötigte Entwürfe zu löschen.

Wir werden euch informieren wann diese installiert ist. Kann aber noch dauern, wie Reinhard zuvor schon geschrieben hat.

Gruß Stephan