Dummy

Autor Thema: Mitterberg am 10.12.2016  (Gelesen 514 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4832
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Mitterberg am 10.12.2016
« am: 11.12.2016, 11:12 »
Gestern ging es auf eine kurze Tour auf den Mitterberg, "kurz" wegen Rücksicht auf unsere 5jährige Lottofee und den kreuzband-geschädigten Hund.

Los ging es am oberen Jenbachparkplatz. Achtung: Die Auffahrt ist zurzeit offiziell gesperrt. Trotzdem standen gegen 20 PKW auf dem Parkplatz. Zuerst in Richtung Hillsteiner Alm, ging es dann weiter über die Sonnenholzhütte und Walchalm bis zu der Wegegabelung, wo es links zum Farrenpoint abzweigt. Von dort auf den schon gut sichtbaren Gipfel des Mitterbergs.

Die Aussicht ins Alpenvorland war gestern wieder einmal überragend!
Wetter: Unten am Parkplatz sehr kalt (siehe Bild 107a), gefrorener Boden, je weiter es aber nach oben ging desto wärmer wurde es. Anorak, Mütze und Handschuhe mussten in den Rucksack.

ca. 380 Höhenmeter, einfache Wege - insgesamt eine schöne Halbtagestour!

Bild 107a: winterlicher Jenbach bei der Brücke zur Hillsteiner Alm
Bild 188a: Blick vom Gipfel auf den Aufstiegsweg, in der Mitte die Hansenalm, links davon etwas versteckt bei der (übernächsten) kleinen Baumgruppe die Walchalm. Links der Walchalm kommt der Waldweg vom Jenbachparkplatz herauf. (Bild zum Vergrößern anklicken)

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 11.12.2016, 11:12 »