Dummy

Autor Thema: Föhntour zwischen zwei Kaisern  (Gelesen 1250 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1099
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Föhntour zwischen zwei Kaisern
« am: 23.11.2016, 16:49 »
Hallo zusammen

Habe heute eine Tour zwischen 2 Kaisern gemacht. #gruebel# Start war am Kaiserlift in Kufstein. Von dort ging es erst mal aufs Brentenjoch. Beim Aufstieg hat man einen schönen Blick auf den Zahmen Kaiser mit Ritzau Alm und Naunspitze. Das Weinbergerhaus hat im November geschlossen. Von hier reicht der Blick weit ins Inntal mit Wildbarren und Kranzhorn. Und dann natürlich der Wilde Kaiser. Also genau zwischen beiden Kaisern!
Von dort bin ich rüber zum Aschenbrenner Haus (geöffnet). Vorher jedoch noch zum Venedigerausblick hoch. Den konnte man hinter dem Kitzbühler Horn tatsächlich erkennen. In der Hütte bekam ich dann vom Hüttenwirt Alois ein Schnapserl spendiert. #lecker# Der züchtet übrigends Beagle Hunde. #hund7# Ich habe mir die putzigen Gesellen angesehen, sehr lebhaft. #hund6# Zurück ging es dann erst auf der Rodelpiste, bis rechts ein Weg Richtung Duxeralm abzweigt und von dort runter nach Kufstein zum Parkplatz.
Eine nette Rund mit schönen Blicken auf die beiden Kaiser und ins Inntal.

Viele Grüße, KaPa

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 23.11.2016, 16:49 »

Offline Brixentaler

  • roBergler
  • Beiträge: 1684
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage/Fotoalbum mit u.a. vielen Fotos aus den Alpen
Re: Föhntour zwischen zwei Kaisern
« Antwort #1 am: 23.11.2016, 20:34 »
Servus KaPa,

Scheene Buidl von oana scheenan Wanderung hast mit'bracht.

Eine Aussage lässt mich jedoch #gruebel#

... Den konnte man hinter dem Kitzbühler Horn tatsächlich erkennen ...

Könntest Du mir bitte erklären oder - besser noch - zeigen, wie man vom Aschenbrennerhaus das KB Horn sehen kann ???

 ::)

Offline Kalapatar

  • roBergler
  • Beiträge: 1099
  • Geschlecht: Männlich
  • Es ist nie zu spät aufzubrechen!
Re: Föhntour zwischen zwei Kaisern
« Antwort #2 am: 23.11.2016, 21:02 »
Servus Brixentaler

Also ganz kurz vor dem Aschenbrenner Haus (der Weg vom Brentenjoch bzw vom "Schneerosenaufstieg") geht links ein Steigerl zum "Venedigerblick". Das dauert nur ca 15 Min und endet an einer Aussichtsplattform: Mit Blick auf den Venediger und das ???. Ich hänge mal noch ein Bild an, ist aber nicht so gut geworden. Aber bei näherer Betrachtung (da fehlen die Sender) hast Du Recht: Jetzt tippe ich auf die Hohe Salve?

Danke für den Hinweis, KaPa

Offline Brixentaler

  • roBergler
  • Beiträge: 1684
  • Geschlecht: Männlich
    • Homepage/Fotoalbum mit u.a. vielen Fotos aus den Alpen
Re: Föhntour zwischen zwei Kaisern
« Antwort #3 am: 23.11.2016, 21:20 »
Jetzt tippe ich auf die Hohe Salve?

Stimmt vollkommen :azn: