Dummy

 Werbung
  Amazon     buecher.de     Bergzeit  

Autor Thema: aktuelle Sperrungen  (Gelesen 50489 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Infothek

  • roBergler
  • Beiträge: 976
aktuelle Sperrungen
« am: 20.09.2016, 12:42 »
Wir bitten um freundlichen Beachtung unserer Werbepartner  #danke1#

Offline Infothek

  • roBergler
  • Beiträge: 976
Re: aktuelle Sperrungen
« Antwort #1 am: 02.06.2020, 10:51 »
Hinweise:

Da dieses Thema durch zu viele Antworten unübersichtlich werden würde, sind Antworten zwar sehr erwünscht und werden auch umgehend in die nachfolgende Liste integriert, der entsprechende Einzelbeitrag wird aber nach einiger Zeit wieder gelöscht. Deshalb sollten allgemeine Themen, bei denen es sich um keine aktuelle Sperre handelt, in anderen Boards (z.B. Bergtouren) untergebracht werden.
Da sich die Bedingungen im Gebirge schnell ändern können, weisen wir darauf hin, dass es keine Gewähr für die Richtigkeit der gemachten Angaben geben kann. Jegliche Haftung für sich daraus ergebende Unfälle oder Schäden wird ausgeschlossen.



Ausflugsticker Bayern
gibt Auskunft über die aktuelle Belegung von Wanderparkplätzen etc.
mehr


Alpenvorland

Mangfallradweg bei Bad Aibling teilweise gesperrt.
Aufgrund von Bauarbeiten ist der Mangfallradweg auf der Südseite zwischen Willing und Pullach bis ca. Ende Oktober gesperrt. Eine Umleitung ist eingerichtet.

Jenbachtalstraße (Bad Feilnbach)
Jenbachtalstraße bis Mai 2022 gesperrt wegen Errichtung einer Schrankenanlage beim unteren Parkplatz.
Näheres im Wendelsteinanzeiger vom März auf Seite 8  Info

Bayerische Voralpen

Asten-Parkplatz in Flintsbach
Auf unbestimmte Zeit gesperrt
Per 10.04.2022 wieder geöffnet!

Parkplatz oberhalb Litzldorf gesperrt
14.08.2021: Der kleine Parkplatz oberhalb Litzldorf, von wo aus man auf die Farrenpoint, den Sulzberg, zum alten Zementwerk usw. starten konnte, ist offiziell nach den letzten Häusern für Kfz gesperrt. Es empfiehlt sich, bereits an der Kirche den als Wanderparkplatz gekennzeichneten PP zu nehmen.

Wildschutzgebiet Maroldschneid
11.06.2021: Im Rahmen der Ausweisung eines Wildschutzgebietes wird der Südsteig an der Maroldschneid nicht mehr gepflegt und sollte nicht mehr begangen werden.
Quelle

Inoffizieller Parkplatz beim Bahnhof Geitau
Der inoffizielle Parkplatz in Geitau steht nicht mehr zur Verfügung. Auch gibt es in Geitau keinen Skilift mehr und somit auch dort keinen extra Parkplatz im Winter. Am Bahnhof in Geitau darf man parken. Es stehen jedoch nur begrenzt Parkplätze zur Verfügung (10-15). Wenn diese belegt sind, bietet sich als Alternative der Parkplatz der Wendelsteinbahn an (Gehzeit ca. 20 Min.).

Rosengassenbrücke
Aus Sicherheitsgründen ist die Rosengassenbrücke ab sofort für jegliche Überquerung auf unbestimmte Zeit gesperrt! Zufahrt über Grafenherberg ist möglich.
Quelle

Sterntaler Filze
Die Sterntaler Filze ist für Radfahrer gesperrt, da in Google Maps der Weg falsch ausgewiesen ist. Radler müssen sich durch unwegsames Gelände kämpfen. Quelle


Brandenberger Alpen

Wintersperre Klettersteig Reintalersee (01.11.2021)
Quelle

Schafsteig Rofan
Der Schafsteig ist während der Wintersaison gesperrt
Seilsicherungsanlagen wurden entfernt. Voraussichtliche Öffnung Juli 2022
Lawinen- und Steinschlaggefahr!

Chiemgauer Alpen

Schönbrandweg bei Aschau
Der Schönbrandweg am Haindorfer Berg bei Aschau ist wegen Holzbringung mit Seilbahn gesperrt.
Voraussichtlich bis 30.4.2022.
Quelle: Tourist Info Aschau i.Chiemgau

Mühltal (Nussdorf)
Ab Montag, den  21. Februar, ist die Mühltal-Straße zwischen Nußdorf und Samerberg voraussichtlich bis 30. Juni 2022 wegen Steinschlag und Brückenerneuerung gesperrt. In dieser Zeit bleibt das Mühltal auch für Fußgänger und Radfahrer, gesperrt.

Umleitung Innradweg Ost
Aufgrund von Bauarbeiten an den Inndämmen wird der Radverkehr bis April 2022 zwischen Zollhausbrücke und der Brücke zwischen Brannenburg und Nußdorf in beiden Richtungen auf die Westseite des Inns und dort auf gut befahrbaren Wegen und Gemeindestraßen umgeleitet. Bitte der Umleitungsbeschilderung folgen. Quelle
Der Innradweg ist auf der Teilstrecke Oberaudorf von 01.09.2021 bis 15.04.2022 ab Höhe der Kläranlage Oberaudorf bis zur Innbrücke Brannenburg/Nußdorf auf der West- und Ostseite gesperrt. Eine Umleitung wird durch das Landratsamt beschildert.

Sperre von Innsteg wegen massiver Schäden
03.08.2021: Der Innsteg zwischen Erl und Oberaudorf (Bezirk Kufstein) bleibt bis mindestens Mitte 2022 gesperrt. Grund dafür sind Schäden durch Schädlinge und Fäulnis, die bei einer Überprüfung zutage getreten sind. Ob die Bücke überhaupt saniert werden kann, ist noch offen.
Quelle

Verbindungsstraße „Achberg-Unterwössen“
22.04.2021 (noch aktuell 30.08.2021): Die Verbindungsstraße „Achberg-Unterwössen“ hat den Winterfrost nicht gut überstanden. Aufgrund der akuten Steinschlaggefahr ist bis auf Weiteres die Straße vom Achberg nach Unterwössen gesperrt. Die Straße ist für alle Verkehrsteilnehmer (inklusive Radfahrer) gesperrt.
Quelle


Kaisergebirge

Kletterroute "Zetten-Ost"
Seit Sommer 2018 bis auf weiteres gesperrt, vmtl. aufgrund eines schon einige Jahre bekannten lockeren Felsblocks im oberen Wandteil.


Kitzbüheler Alpen


Berchtesgadener Alpen

Jochingalm - Scheffsnother Alm
01.08.2021: Für die Zeit der Bauarbeiten am Wegebauprojekt Scheffsnother Alm bis Ende des Jahres sind die beiden Steige von der Jochingalm zur Scheffsnother für den Besucherverkehr gesperrt. Darüber hinaus kann es zu kurzzeitigen Sperrungen der Forststraße in den Eisenbach und des Steigs von der Kematsteinnalm zur Scheffsnother Alm kommen.
Quelle

Wegeschäden weitgehend behoben
Der DAV Sektion Berchtesgaden teilt mit, dass alle Wegeschäden im Berchtesgadener Talkessel weitgehend behoben sind. Bergtouren sind fast uneingeschränkt wieder möglich. Gesperrt bleibt bis auf weiters der Klingsteig (Nr. 443) von der Rodelbahn in Königssee zum Grünstein. Der Zustieg von Hammerstiel über Weg Nr. 445 zum Grünstein und weiter nach Kühroint ist jedoch möglich. Der Grünsteinklettersteig ist aufgrund der starken Schäden bis auf weiteres gesperrt. Der Kaunersteig ist nach einem Murenabgang im Winter komplett gesperrt!!
Der Zustieg zu den Berghütten und der Übergang zu den anderen Hütten ist weitgehend normal möglich. Es muss jedoch immer mit Wasserschäden, Rinnen und kleineren Vermurungen gerechnet werden. Diese können aber mit der nötigen Aufmerksamkeit überstiegen werden.
Quelle

Ramseider Steig / Fürstenbründl
14.11.2020: Der Anstieg über den Ramseider Steig/Fürstenbründl ist gesperrt! Die Wiedereröffnung ist nicht terminiert. Alternative ab PP Sandern

Sperrung auf der Strecke der Deutschen Alpenstraße
07.09.2020:Seit September 2020 ist ein wichtiger Abschnitt der Deutschen Alpenstraße zur Erneuerung der Stützwände gesperrt - auf der B305 zwischen der Einmündung der Staatsstraße 2101 und der Gemeinde Schneizlreuth ab Weinkaser. Die Umleitung wird voraussichtlich mindestens bis Ende 2021 bestehen bleiben. Eine Umleitung ist über die Autobahn A8 (bzw. A1 in Österreich) oder über Schleching, Kössen und Lofer möglich. Die Bauarbeiten  sollen Mitte September beginnen.

Wanderparkplatz an der Padinger Alm gesperrt
24.06.2020: Es wird gebeten, auf die öffentlichen Parkplatzmöglichkeiten in Nonn bzw. im Tal auszuweichen. Die Anstiegszeit auf den Hochstaufen verlängert sich dadurch, bitte dies bei der Tourenplanung berücksichtigen. Die DAV-Sektion Bad Reichenhall hofft, dass eine Parkmöglichkeit an der Padinger Alm bald wieder gegeben ist.

Kaunersteig/Totensteig
26.05.2020: Der Kaunersteig bleibt in diesem Jahr gesperrt. Nach dem Murenabgang im vorletzten Winter bleibt die Steinschlaggefahr dort sehr groß, weshalb eine Aufhebung der Sperrung momentan nicht zu verantworten wäre.


Rofan

 
Karwendel

Halltal/Isstal: Steig zum Wasserbergstollen
03.11.2020: Der Steig vom Törl zum Wasserbergstollen, der oberhalb des Fahrwegs die Steinbergreise quert, ist aufgelassen und wird nicht mehr betreut. Es finden sich anfangs zwar noch frisch erscheinende Markierungen und eine Drahseilsicherung, aber ein Schild am Beginn des Steigs weißt auf massive Steinschlaggefahr hin. Es können sowohl Steine von oben herabfallen, als auch losgetreten werden und auf den tiefergelegenen Fahrweg hinunter fallen.

Hochnissl vom Brudertunnel
15.07.2018: Der Weg von Brudertunnel Richtung Hochnissl ist, wie schon letztes Jahr, wegen akuter Steinschlaggefahr im Moment nicht begehbar.


Zillertaler und Tuxer Alpen

Verbindungsweg Hochfeilerhütte - Gliederscharte
Die Brücke über den Gliederbach wurde über den Winter zerstört und kann auch im Jahr 2021 nicht aufgebaut werden. Das bedeutet, dass die Verbindung zwischen Hochfeilerhütte und Gliederscharte nicht begehbar ist, da der Gliederbach nicht überquert werden kann. Es wird nach Alternativen gesucht.
Quelle

Lizum Walchen
29.03.2018: Die Schießzeiten am Truppenübungsplatz Lizum Walchen.


Stubaier Alpen

Längental
17.07.2020: Das Längental in Kühtai, Tirol, Austria ist für die kommenden Jahre gesperrt. Der Übergang von der Dortmunderhütte Kühtai zur Schweinfurter Hütte ist somit nicht mehr möglich. Grund dafür ist der Ausbau des Kraftwerks Sellrain-Silz. Das Längental wird in einen Speichersee verwandelt und sechs Bächen aus dem hinteren Sellrain und dem Ötztal wird das Wasser entzogen. Mountain Wilderness Deutschland hat direkt an der Baustelle demonstriert, um deutlich zu machen, wie viel Naturzerstörung mit diesem Ausbau einhergeht.
Die Sperrung ist noch nicht in den Online-Karten und Touren-Portalen bekannt gemacht. Bitte beachtet das bei Eurer Planung.

Offline Infothek

  • roBergler
  • Beiträge: 976
Re: aktuelle Sperrungen
« Antwort #2 am: 16.04.2022, 08:34 »
Wegsperrungen in Oberaudorf

Die Zollhausbrücke zwischen Erl und Oberaudorf bleibt bis mindestens Mitte 2022 gesperrt Routinemäßige Überprüfung brachte über Jahre entstandene Schäden durch Schädlinge und Fäulnis zutage. Alternative für lokale FußgängerInnen und Radverkehr über rund zwei Kilometer südlich gelegene Innbrücke zwischen Oberaudorf und Niederndorf.

Die Brücke Rosengasse ist aus Sicherheitsgründen für jegliche Überquerung gesperrt!

Der Abschnitt des Rundwegs über den Weber an der Wand zur Seestraße ist bis auf weiteres wegen Baum- und Felssturzgefahr vollständig gesperrt.

Quelle

Offline Infothek

  • roBergler
  • Beiträge: 976
Re: aktuelle Sperrungen
« Antwort #3 am: 08.05.2022, 13:21 »
Bahnübergang bei Hochstätt gesperrt

Aufgrund von Bauarbeiten ist der Bahnübergang in Hochstätt in Richtung Kobel gesperrt. Die Tour kann nicht vollständig abgeradelt werden. Im Juli 2022 soll der Bahnübergang wieder freigegeben werden. Dies betrifft u.a. auch die Radln rund um Rosenheim - Touren.

 
Download.jpg

Offline Infothek

  • roBergler
  • Beiträge: 976
Re: aktuelle Sperrungen
« Antwort #4 am: 09.05.2022, 19:07 »
Burgruine Hohenwaldeck (Schliersee):

Aus Sicherheitsgründen ist die Burgruine Hohenwaldeck derzeit für Besucher gesperrt und nicht zugänglich. Die Sperrung wird voraussichtlich bis mindestens 2023 bestehen bleiben.

Quelle

Offline Infothek

  • roBergler
  • Beiträge: 976
Re: aktuelle Sperrungen
« Antwort #5 am: 22.05.2022, 12:33 »
Sperrung Parkplatz Lederstuben Frasdorf

Der Lederstubenparkplatz ist wegen Asphaltierungs- und Straßenbauarbeiten von 23.05.2022 – 25.05.2022 und von 30.05.2022-01.06.2022 gesperrt. Die Zufahrt ist nur bis Bäckermühle möglich.

Quelle: Chiemsee-Alpenland

Offline geroldh

  • roBergler
  • Beiträge: 1009
  • Geschlecht: Männlich
  • "Berg ist niemals Alltag"
    • climbing Chulu Far East (6059m), Annapurna Himalaya, Nepal (Okt.2007)
Re: aktuelle Sperrungen
« Antwort #6 am: 28.05.2022, 09:20 »
IMG_27052022.jpg


Diesen Hinweis gestern am Parkplatz Durchholzen-Winkelkar und auch oben am entspr. Abzweiger im Winkelkar gesehen.

Akustisch war es quer über das Tal zu hören und auch von der Jovenspitze gut zu erkennen:
Dieser alte Steig (@OSM) zwischen der (ehem. = "Lawinenopfer") Jöchlalm hinauf zum Jöchl unterhalb des (Tiroler) Heubergs wird derzeit von einem Bagger bzw. dem dahinter entstehenden (Fahr)Weg "gefressen".

Über den (Un)Sinn lässt sich spekulieren: Für die Alm-/Forstwirtschaft wohl kaum erforderlich, dürfte es sich hier möglicherweise um einen (touristischen) "Lückenschluss" handeln, damit E-Radler (und damit wohl wie gehofft auch "das Geschäft" einer Bewirtung) zur Jöchlalm und ggfs. Hageralm finden.

Ausschnitt-Screenshoot_Kaiserwinkl.jpg

Offline MANAL

  • roBergler
  • Beiträge: 1410
  • Geschlecht: Männlich
Sperrungen im Werdenfelserland wegen G7 Gipfel
« Antwort #7 am: 02.06.2022, 11:47 »
Ein Merkur-Artikel über Sperrungen im Werdenfelser Land wegen des G7 Gipfels in Ellmau in der zweiten Junihälfte. Wer in dieser Zeit in diese Region oder durch will sollte sich frühzeitig informieren was möglich ist und was nicht.

https://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/garmisch-partenkirchen-ort28711/g7-gipfel-elmau-2022-a95-sperre-stau-einschraenkungen-polizei-flughafen-muenchen-zug-news-aktuell-zr-91583422.html

Offline Infothek

  • roBergler
  • Beiträge: 976
Re: aktuelle Sperrungen
« Antwort #8 am: 11.06.2022, 00:15 »
Der Klettersteig am Untersberg ist wieder begehbar und geöffnet.

In den vergangenen Tagen haben die Betreuer den Klettersteig begutachtet und sämtliches Geröll sowie lose Steine entfernt. Allerdings wurde zwischen Pfeiler und Schluchtrampe durch Steinschlag im Winter ein Befestigungsanker beschädigt. Dieser wird sobald wie möglich ersetzt. Diese Stelle ist aber sicherheitstechnisch nicht relevant und daher kein Problem. Bei nächster Gelegenheit werden zudem an einigen Stellen die Stahlseile noch nachgespannt werden.

Achtung:
Der Zustieg bis zum Einstieg ist jedoch die letzten 100 Meter noch schneebedeckt. Das Schneefeld kann je nach Tageszeit sehr hart sein. Auch wie sich die Situation an der Randkluft entwickelt, lässt sich noch nicht vorhersagen. Dort ist äußerste Vorsicht geboten!
Die Wechte am Ausstieg ist jedoch kein Problem mehr .

Quelle: DAV Berchtesgaden

Offline Helixstone

  • roBergler
  • Beiträge: 137
  • Geschlecht: Männlich
  • Wellcome
Re: aktuelle Sperrungen
« Antwort #9 am: 13.06.2022, 14:58 »
Aus Brannenburg:
Wegsperrung Sagbruck - Schlipfgrubalm  Vollsperrung = keine Fußgänger & keine Radfahrer
Von Montag, den 20.06.2022 bis voraussichtlich Samstag, den 30.07.2022 wird ab der Hörndlbruck über dem Kirchbach der bestehende Forstweg ausgebaut.
Hierfür ist eine Vollsperrung der Straße ab Sagbruck, des Bergweges BA1, notwendig.
Eine Durchfahrt für Fahrzeuge ist in diesem Zeitraum nicht möglich.
Alle Radfahrer können den Weg von Bad Feilnbach aus nutzen, um zur Schuhbräu-Alm und zur Schlipfgrubalm zu gelangen.
Fußgänger weichen bitte auf die Umleitung über den Wanderweg Nr.0 aus.
Quelle:
https://www.brannenburg.de/fileadmin/user_upload/Vollsperrung_Sagbruck-Schlipfgrubalm_20.6._-_30.7_.jpg


Offline kovalam

  • roBergler
  • Beiträge: 63
  • Geschlecht: Männlich
Re: aktuelle Sperrungen
« Antwort #10 am: 17.06.2022, 09:20 »
Mühltal (Nußdorf am Inn)
Gestern war die Straße wieder befahrbar. Alle Absperrutensilien sind entfernt worden. Nur wie lange? Ein Teilbereich der Straße ist halbseitig gesperrt wegen Steinschlag.

Offline tramp20

  • roBergler
  • Beiträge: 86
  • Geschlecht: Männlich
Re: aktuelle Sperrungen
« Antwort #11 am: 18.06.2022, 14:01 »
Die Straße Thalhäusler - Weißenbach wird wegen Bauarbeiten vom 21.06. bis 22.06.22 gesperrt (so steht es auf einem Sperrschild).

Offline Infothek

  • roBergler
  • Beiträge: 976
Re: aktuelle Sperrungen
« Antwort #12 am: 18.06.2022, 15:46 »
Grottensteig zur Kaiser Max Grotte

Der Grottensteig ist wegen Vermurung bis auf weiteres gesperrt
Der Ausstieg vom Kaiser-Max-Klettersteig bei der Grotte ist weiterhin möglich.

Quelle

Offline Infothek

  • roBergler
  • Beiträge: 976
Re: aktuelle Sperrungen
« Antwort #13 am: 20.06.2022, 21:15 »
Aufstieg/Auffahrt zur Weidener Hütte

Die Forststraße ist ab Teglau wegen Bauarbeiten gesperrt. Von Innerst kommend trifft man ebenfalls auf die Baustelle. Sie kann nur sehr mühsam umgangen werden, da der Wald neben der Straße sehr steil ist. Am Wochenende ruht die Arbeit, deshalb können Fußgänger*innen und Radfahrer*innen dann an der Baustelle vorbeigehen, aber Vorsicht - es handelt sich immer noch um eine Baustelle. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich weitere 2 Monate.
Die Weidener Hütte ist seit 13.06 geöffnet und ist weiterhin erreichbar. Entweder bei der Sperrung bei Teglau nach Rechts abbiegen und der Forststraße folgen oder beim Parkplatz Fanghaus starten.

Quelle

Offline Infothek

  • roBergler
  • Beiträge: 976
Re: aktuelle Sperrungen
« Antwort #14 am: 23.06.2022, 10:15 »
Kaisergebirge:

Der Wanderweg zwischen der Theaterhütte und Tischoferhöhle über den Kaiserbach ist aufgrund eines Hangrutsches bis auf weiteres gesperrt.

Offline Infothek

  • roBergler
  • Beiträge: 976
Re: aktuelle Sperrungen
« Antwort #15 am: 23.06.2022, 10:34 »
Der Wanderweg 801 (alter Kaisertalweg) zum Anton-Karg-Haus, Hans-Berger-Haus und Stripsenjoch ist ab dem Hinterkaiserhof zur Klausen wegen Vermurung gesperrt.
Dr Hauptweg, an der Weggabelung rechts haltend durch das Kaisertal zum Anton-Karg-Haus, Hans-Berger-Haus und Stripsenjoch ist frei und aussichtsreich begehbar.


Offline Infothek

  • roBergler
  • Beiträge: 976
Re: aktuelle Sperrungen
« Antwort #16 am: 26.06.2022, 12:00 »
Aktuelle Sperrungen im Gemeindegebiet Oberaudorf

Die Holzbrücke zu den unteren Tatzelwurm Wasserfällen ist bis auf weiteres aus Sicherheitsgründen gesperrt!
Die Brücke Rosengasse ist aus Sicherheitsgründen für jegliche Überquerung gesperrt!
Zollhausbrücke zwischen Erl und Oberaudorf bleibt bis mindestens Mitte 2022 gesperrt
Routinemäßige Überprüfung brachte über Jahre entstandene Schäden durch Schädlinge und Fäulnis zutage. Alternative für lokale FußgängerInnen und Radverkehr über rund zwei Kilometer südlich gelegene Innbrücke zwischen Oberaudorf und Niederndorf. Zuständigkeit liegt beim Land Tirol. (Info)
Der Abschnitt des Oberaudorfer Rundwegs über den Weber an der Wand zur Seestraße ist bis auf weiteres wegen Baum- und Felssturzgefahr vollständig gesperrt.

Offline Infothek

  • roBergler
  • Beiträge: 976
Re: aktuelle Sperrungen
« Antwort #17 am: 28.06.2022, 21:09 »
Mountainbiker asufgepasst: Südlich vom Eibleck bis zur Abzweigung Richtung Durham (zwischen Eiblkopf und Katzenköpfl) ist aufgrund von Forst- und Wegearbeiten die Fahrstrecke gesperrt. Die Sperre dauert voraussichtlich bis Mitte Juli.