Frozen Church

Autor Thema: aktuelle Wegsperrungen

    0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
    (Aufrufe: 11534,  Antworten: 1)

Offline roBerge-Infothek

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 158
aktuelle Wegsperrungen
« Antwort #0 am: Di, 20. Sep 2016, 12:42 »
Hinweis: Da dieses Thema durch zu viele Antworten unübersichtlich werden würde, sind Antworten zwar sehr erwünscht und werden auch umgehend in die nachfolgende Liste integriert, der entsprechende Einzelbeitrag wird aber anschließend gelöscht.
Weil sich die Bedingungen im Gebirge schnell ändern können, weisen wir darauf hin, dass es keine Gewähr für die Richtigkeit der gemachten Angaben geben kann. Jegliche Haftung für sich daraus ergebende Unfälle oder Schäden wird ausgeschlossen.




Bayerische Voralpen

Jenbachtal
30.10.2018: Aufgrund des Sturms sind umfangreiche Forstarbeiten im gesamten Jenbachtal notwendig. Die Jenbachtalstraße ist deshalb ab sofort gesperrt.


Chiemgauer Alpen

Fluderbach/Heubergalmen
04.12.2018: Die fast unüberwindbare Wegsperre unten am Wasserfall wurde abgebaut, das Verbotsschild steht aber weiterhin. Laut Angabe der Gemeindeverwaltung ist von einer Aufhebung der Sperre nichts bekannt.
03.07.2018: Der Weg entlang des Fluderbachs ist im untersten Bereich vmtl. für längere Zeit gesperrt. Die Sperre beginnt direkt unten an der Autostrasse (unterhalb Duftbräu) und endet nach ca. 150 m bei der nächsten Gabelung, noch vor dem Bruchfeld.
Ausweichmöglichkeiten: entweder gleich weiter oben am Bruchfeld parken, oder den parallel führenden Weg zu den Heubergalmen nehmen, der direkt bei der Ölbergkapelle beim Duftbräu beginnt.


Kaisergebirge

Wintersperre Rehbachklamm
21.11.2018: Die Rehbachklamm (Wanderweg Nr. 42) ist während des Winters geschlossen. Alternativroute: Wanderweg Nr. 41 über den Ortsteil Leiten

Mittlerer Höhenweg 822 zwischen Schleierwasserfall und Diebsöfen
16.11.2018: Der mittlere Höhenweg 822 zwischen Schleierwassefall und Diebsöfen ist aufgrund von Holzarbeiten voraussichtlich bis Mitte Dezember gesperrt.

Bettlersteig erschwert passierbar
24.08.2018: Der Bettlersteig (827) zwischen der Kaindlhütte und dem Anton-Karg-Haus ist laut ÖAV nur erschwert passierbar. Die wichtigsten Sicherheitslücken werden vorübergehend geschlossen und die komplette Sanierung wird erst 2019 durchgeführt.

Bartl-Lechner Steig
11.07.2018: Der Bartl-Lechner Steig zwischen Zementwerk Eiberg und Gartenbau Strillinger wird bis 2019 gesperrt. Grund ist der Radwegbau nach Kufstein.

Mittlerer Höhenweg Nähe Schleierwasserfall
16.11.2018: Die Sperre gilt weiterhin. Die Alternativrouten sind wie beschrieben möglich.
11.09.2017: Der Wanderweg 822 (Mittlerer Höhenweg) ist zwischen dem Schleierwasserfall und dem Stiegenbach Wasserfall auf Grund eines massiven Felssturzes und akuter Steinschlaggefahr bis auf Weiteres ausnahmslos gesperrt! Alternativrouten für Adlerweg-Wanderer:
a) Vom Schleierwasserfall Richtung Norden über die Leiter auf den Weg 824 und über die Graspoint Hochalm zur Oberen Regalm
b) Vom Schleierwasserfall Richtung Süden auf dem Weg 818 bis zur ersten Weggabelung am Forstweg - hier weiter Richtung Nordwesten über die Almwiese zum Stiegenbachwasserfall

Kletterroute "Zetten-Ost"
Seit Sommer 2018 bis auf weiteres gesperrt, vmtl. aufgrund eines schon einige Jahre bekannten lockeren Felsblocks im oberen Wandteil.


Kitzbüheler Alpen

Hölzlalm - Hausberg Söll
04.07.2018: Der Wanderweg zwischen Hölzlalm und Hausberg bleibt bis auf weiteres geschlossen. Zudem ist der Wanderweg entlang der Rodelbahn in Söll (Hexenritt) auch wegen Holzarbeiten geschlossen.


Berchtesgadener Alpen

Wimbachklamm:
Die Wimbachklamm ist ab 04.11.2018 bis Anfang Mai 2019 geschlossen


Rofan

24.06.2018: Der Schafsteig im Rofan ist zurzeit aufgrund  Murenabgang unpassierbar - Alternative Ausweichroute über Vorderes Sonnwendjoch Richtung Bayreuther Hütte möglich.

 
Karwendel

Hochnissl vom Brudertunnel
15.07.2018: Der Weg von Brudertunnel Richtung Hochnissl ist, wie schon letztes Jahr, wegen akuter Steinschlaggefahr im Moment nicht begehbar.

St. Georgenberg ab Stans
03.07.2018: Kirche und Gasthaus St. Georgenberg sind bis vorr. Ostern 2019 aufgrund von Sanierungsarbeiten geschlossen. Lt. Hinweisschildern in Stans ist der gesamte Georgenberg für Besucher gesperrt

Törl - Herrenhäuser
Update 21.09.2017: der Steig 218 ist weiterhin gesperrt
21.08.2017: Immer noch ist wegen akutem Steinschlag der gesamte Bereich unterhalb des Törl bis zu den Herrenhäusern bzw. Issjöchl gesperrt. Der Zugang über das Lafatscherjoch zur Bettelwurfhütte sowie über das Stempeljoch zur Pfeishütte ist möglich.


Zillertaler und Tuxer Alpen

Lizum Walchen
29.03.2018: Die Schießzeiten am Truppenübungsplatz Lizum Walchen für 2018 wurden jetzt bekannt gegeben. In den genannten Zeiten gelten auch die in den Übungsplatz führenden Verkehrswege und Touristensteige als militärisches Sperrgebiet. Relevant insbesondere für Touren im Wattental sowie zur Glungezerhütte, Tuxerjochhaus und Weidener Hütte. Info


Wetterstein

Keine Sperrungen bekannt




Aufhebungen:

Straße ins Hochtal Mühlau
Die Brünnsteinstraße ist ab 23.11.2018 wieder befahrbar. Sie schließt das Hochtal Mühlau wieder von Kiefersfelden an. Es werden noch kleinere, sicherheitstechnische Baumaßnamen durchgeführt (z.B. Anbringung von Leitplanken).

Offline roBerge-Infothek

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 158
Wegsperre Fluderbach (Heuberg)
« am: Di, 04. Dez 2018, 00:41 »
Die fast unüberwindbare Wegsperre unten am Wasserfall wurde abgebaut, das Verbotsschild steht aber weiterhin. Laut Angabe der Gemeindeverwaltung ist von einer Aufhebung der Sperre nichts bekannt.