Bildinfo

TourenWetterWebcamsÖPNVSuchenHüttenSperrenBücherKartenFotosSchon gewußt?
HEUTE PRIME DAY BEI AMAZON Danke für Eure Unterstützung!

Autor Thema: Aus Dreilinden wurde Zweilinden

    0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
    (Aufrufe: 3321,  Antworten: 9)

Offline indian_summer

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 1364
Aus Dreilinden wurde Zweilinden
« Antwort #0 am: Mi, 20. Jul 2016, 21:29 »
Servus,

hab heut im OVB eine traurige Meldung gelesen. Die alte, mächtige Linde auf dem Weg zum Breitenberghaus ist vor einigen Tagen komplett zusammengebrochen und umgestürzt. Schade um diesen Veteranen. Der einzige Trost für mich ist, die Linde "starb" an einem natürlichen Tod und nicht durch die Motorsäge.

Hier noch der Link zum Artikel (Man muss sich allerdings registrieren)

Elisabeth

Offline Reinhard

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *
  • 4358
    • Hüttenwandern
Re: Aus Dreilinden wurde Zweilinden
« am: Mi, 20. Jul 2016, 22:14 »
Danke für den Hinweis, Elisabeth.

Hier noch ein paar Hinweise für alle, die sich nicht einloggen können:

Das Alter der ehrwürdigen Linde oberhalb St. Margarethen wurde auf 300 bis 400 Jahre geschätzt. Nun ist sie, wie das OVB schreibt, "auf Raten" gestorben. Vor einigen Jahren hatte sie ein Blitz getroffen. Dadurch drang an der beschädigten Stelle Wasser in das Holz ein, wodurch der Bau von innen morsch wurde. Die erheblichen Regengüsse und teils starken Stürme der letzte Wochen haben der Linde letztendlich den Rest gegeben. Anfang Juli 2016 ist die Linde nun zusammengebrochen. Ursprünglich standen hier sogar drei Linden - dadurch hat diese Stelle auch ihren Namen erhalten.

Das Bild zeigt die nun gefallene Linde bei den Drei Linden, oberhalb St. Margarethen
Gemalt von Claudia Kastl-Giuliani, Brannenburg (Malgruppe St. Margarethen)

Offline wim43

  • Soweit die Füße trugen...
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 306
Re: Aus Dreilinden wurde Zweilinden
« am: Mi, 20. Jul 2016, 23:17 »
Eines meiner Lieblingsmotive gibt es nicht mehr #nichtzufassen#.
In memoriam:

Offline geroldh

  • "Berg ist niemals Alltag"
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 691
    • climbing Chulu Far East (6059m), Annapurna Himalaya, Nepal (Okt.2007)
Re: Aus Dreilinden wurde Zweilinden
« am: Do, 21. Jul 2016, 11:36 »
@wim43: Sehr schöne Bilder - nun leider nicht mehr nachzufotografieren... :'(

Ein Bild dieser alten Linde befindet sich auch in der roBerge-Fotoshow: Raus aus dem Novembergrau

Zitat von: indian_summer
...
Hier noch der Link zum Artikel (Man muss sich allerdings registrieren)

@Elisabeth: Deine Verknüpfung führt nur auf die Ankündigung des eigentlichen Berichts auf der "regionalen Startseite".
Hier der direkte Link auf den (kurzen) Bericht vom 20.07.16: Am Weg zur Breitenberghütte: Markante Linde bei Drei Linden umgestürzt

Übrigends: Wer zuviel "rumklickt" hat für den Rest des Monats "verloren":
Zitat von: ovb-online.de
Ihr Testzugang mit monatlich 8 Artikeln ist leider ausgeschöpft.
Doch kein Problem: Wer die "Headline" in "Gugl" sucht, bekommt den Artikel trotzdem... ;)

Ergänzung zu Reinhards Ausführung (vgl. Bilder von wim43):
Der alte Baum war eine der ursprünglichen drei Linden, die der Stelle ihren Namen gaben. Die beiden anderen Linden sind Nachpflanzungen.

Damit diese Stelle ihren Namen behalten kann, kann ich mir vorstellen, dass dort auch diese dritte Linde nachgepflanzt wird - hoffentlich. Damit könnte es dann in rund 350 Jahren wieder so ähnlich aussehen, wie auf den Bildern unten - mal sehen, wenn ich's nicht vergess' werd ich um 2366 mal "nachsehen"... #angel#

Offline Reinhard

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *
  • 4358
    • Hüttenwandern
Re: Aus Dreilinden wurde Zweilinden
« am: Do, 21. Jul 2016, 18:50 »
Danke, Gerold, für die Info.

Dachte ich mir schon gestern, dass die Linde in unserer Fotoshow sein muss. Da ich aber nur die Suchbegriffe "Linde" und "Margarethen" verwendete, kam ich zu keinem Suchergebnis. Diese beiden Begriffe fehlen in der Beschreibung, was ich nachholen werde.

@wim43: Wie schon Gerold schreibt, sind das sehr schöne Fotos von Dir. Ist  es ok, wenn wir eines davon in die roBerge-Fotoshow einfügen?

 #danke1#

Offline wim43

  • Soweit die Füße trugen...
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 306
Re: Aus Dreilinden wurde Zweilinden
« am: Do, 21. Jul 2016, 19:46 »

@wim43: Wie schon Gerold schreibt, sind das sehr schöne Fotos von Dir. Ist  es ok, wenn wir eines davon in die roBerge-Fotoshow einfügen?

 #danke1#

Ja, gerne :). Bitte bediene Dich und suche das aus , das Dir am besten geeignet scheint.

Offline Martl

  • schee is do herom
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 1020
Re: Aus Dreilinden wurde Zweilinden
« am: Do, 21. Jul 2016, 20:24 »
Servus zusammen,

bin gestern vorbei gekommen.
Kein schöner Anblick  :'(


Gruß
Martl

Offline HannesB

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 67
Re: Aus Dreilinden wurde Zweilinden
« am: Fr, 22. Jul 2016, 11:36 »
Ja wirklich schade.

Ich kann noch ein Bild vom letzten Frühjahr beisteuern.

lg
Hannes

Offline Reinhard

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *
  • 4358
    • Hüttenwandern
Re: Aus Dreilinden wurde Zweilinden
« am: Fr, 22. Jul 2016, 18:33 »
Danke, wim43, auch für das zusätzliche Bild und allen anderen für die weiteren Fotos der Linde bei St. Margarethen. Da könnte man fast einen eigenen Fotowettbewerb starten.   :)

Das Bild von Wilfried ist ab sofort in der roBerge-Fotoshow.
Drauf klicken und für mehr Infos rechts unten auf "Details" gehen. Sofern Ihr eingeloggt seid, könnt Ihr das Bild auch bewerten und/oder Kommentare abgeben.


Offline indian_summer

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 1364
Re: Aus Dreilinden wurde Zweilinden
« am: Fr, 22. Jul 2016, 22:46 »
  Da könnte man fast einen eigenen Fotowettbewerb starten.   :)

Das hatte ich tatsächlich auch schon kurz überlegt...  ;)

Ich hab grad auch noch ein Bild der Linde aus dem Herbst 2014 gefunden, das könnte auch glatt für den aktuellen Fotowettbewerb herhalten  :)