Jägerkamp
 

Jägerkamp

Begonnen von Kalapatar, 28.06.2016, 17:37

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kalapatar

Hallo zusammen

Konnte heute den Tag im Spitzinggebiet genießen und bin eine Jägerkamp Runde gegangen. Start war an der Strasse zum Spitzingsee etwa 200m nachdem der Weg von Josefsthal hochkommt (da kann man noch umsonst parken, sonst überall 4,00€). Hier geht es recht steil zur urigen Jägerbauernalm hoch. Dort findet man allerlei freilaufendes Getier, auch Lamas. Von hier geht es am Grat durch Latschen zum Gipfel weiter. Ein toller Gipfelblick, und ich war ganz allein. Zurück ging es Richtung Benzingkamp und runter zur Schönfeldhütte. Was im Winter ein sehr steiler Hang ist, entpuppt sich jetzt als Blütenmeer mit unzähligen Orchideen, Akeleien, Almrausch und Windröschen (bei letzterem bin ich mir nicht so sicher, da sind die Botaniker gefragt). Und natürlich auch Berg Flockenblumen (Elisabeth ich habe mir Deinen Einwand gemerkt). Ich benutze zur Pflanzenbestimmung immer ein "uraltes" "Was blüht denn da?" Von der Schönfeldhütte zurück zum Spitzingsattel und dann vielleicht 1km auf der Strasse zum Auto.
Ein super Tag mit toller Botanik und wenig Leuten (auf der Hütte war ich beim WB ganz allein!)

Viele Grüße, KaPa

Kalapatar

Es war wirklich eine tolle Botanik: Deshalb hänge ich hier noch einige Bilder an.

Viele Grüße, KaPa

thomas_kufstein

Sehr schöne Bilder.
Dad Windröschen ist aber meiner Meinung nach eine Alpen-Küchenschelle. Um es sicher zu sagen, bräuchte man aber die Blätter...
Servus
Thomas

indian_summer

Zitat von: Kalapatar am 28.06.2016, 17:37
Und natürlich auch Berg Flockenblumen (Elisabeth ich habe mir Deinen Einwand gemerkt).

;D

:schoenefotos: