Dummy

Autor Thema: Gedankenspiele: Verlängerung der Achenseebahn bis in die Eng???  (Gelesen 1205 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline MANAL

  • roBergler
  • Beiträge: 1055
  • Geschlecht: Männlich
Mein Bruder der in der Eisenbahnbranche arbeitet hat mir einen Artikel aus der Eisenbahnrevue über die Ausbaupläne der Achenseebahn zukommen lassen. Recht konkret sind die Planungen die Strecke zu elektrifizieren und bis Pertisau zu verlängern was ich mir auch vorstellen kann.

Im letzten Absatz stand dann noch dabei dass man mit dem Gedanken spielt die Strecke bis zur Gramaialm und dann noch ein 2,5-3 Kilometer langen Tunnel zu den Engalmen weiterzubauen.

Ist da in irgendeinem österreichischem Tourismusbüro wieder mal der Größenwahn ausgebrochen?

Ich musste spontan an die Karwendel-"Zukunftsvisionen" auf dieser Seite denken: http://www.jetz-werds-eng.de/index1.htm

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 27.06.2013, 12:07 »