Dummy

Autor Thema: Gratlspitze (Alpbachtal) am 02.06.2012  (Gelesen 747 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline mh

  • roBergler
  • Beiträge: 253
  • Geschlecht: Weiblich
    • www.steinundkraut.de
Gratlspitze (Alpbachtal) am 02.06.2012
« am: 03.06.2012, 12:12 »
Servus beisammen,

heute mal eine kleine, aber feine Rundwanderung über die Gratlspitze. Sie steht genau an der "Kreuzung" Inntal / Alpbachtal; die Aussicht ist entsprechend vielfältig: Tuxer, Zillertaler, Kitzbühler Alpen, Rofan etcpp

Der Aufstieg beginnt in "downtown" Alpbach beim Hotel Böglerhof hinter der Kirche. Über Wiesensteige und den sog. "Stammgästewald" trifft man wieder auf eine Fahrstrasse, der man über 3 Kehren folgt, bis sich das Wiesensteiglein wieder fortsetzt (alles beschildert). An einem Gatter geht es in den Wald hinein, das Steiglein schlängelt sich jetzt geschickt durch sehr steiles Wald- und Felsgelände. Kurz unterhalb des Gipfels wird es wieder etwas flacher; die Abzweigung zum Hösljoch darf man ignorieren. In wenigen Minuten bequem zum Gipfelkreuz mit angrenzender "Liegewiese"...
Für den Abstieg folgt man dem Kammverlauf nach W; dabei sind einige steile Abstiege und kleinere Gegenanstiege zu bewältigen. Am "Hochstrickl" mit Kreuz und Brotzeitbank hat man den westlichsten Aussichtspunkt im Kamm erreicht. Über kurze, versicherte Steilstufen steigt man hinunter zum Beginn des Almwegs, der links hinunter führt zur bewirtschafteten Bischofer-Alm. Rückkehr nach Alpbach über den Fahrweg

Fazit: sehr abwechslungsreiche Rundtour mit super Panorama-Blick; dank S-Lage ideal für Frühsommer und Herbst. Für geübte Wanderer eine eher einfache Tour; etwas Trittsicherheit ist für die schmalen, sehr steilen Steiglein aber schon nötig. Aufgrund der steilen Zustiege hält sich der Zeitbedarf sehr in Grenzen, Geübte schaffen es auch als Halbtagestour (sofern man die Zeit nicht auf der Gipfel-Liegewiese "vertrödelt")

Mehr Fotos und vollständiger Bericht auf meiner Website unter http://www.steinundkraut.de/bergtour-Gratlspitze.html

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 03.06.2012, 12:12 »