Allgemeine Hinweise

Wegsperrungen eingeben:
Falls bekannt, bitte Quelle und Dauer einer Sperre bekannt geben.

Text formatieren
Oberhalb des Haupttextbereichs stehen einige Icons, mit denen der Text formatiert werden kann. Am häufigsten werden diese verwendet:
B = Fettschrift
I = Kursiv
U = unterstrichen.
Hierzu muss mit der Maus der Textteil markiert werden, der geändert werden soll. Anschließend den betreffenden Button anklicken.
Weitere Möglichkeiten erhält man, wenn mit der Maus über die verschiedenen Icons fährt. Dadurch erscheint  jeweils ein Hilfetext.

Richtige zitieren:
  • Das Forums-Zitat-Icon verwenden.
  • Quelle, Autor, Datum der Veröffentlichung und ggf. die Seite nennen.
  • Nie den kompletten Text, sondern nur Teile übernehmen.
  • ausführliche Info bei scribbr.de


Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss...

Begonnen von Rumpelstielzchen, 01.09.2004, 12:11

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Rumpelstielzchen

 ...vergiftet, der letzte Fisch gefangen, werdet ihr feststellen, dass man Geld nicht essen kann.

Netter Spruch! - stammt aber von einem Hollywood Drehbuchautor, der diesen pathetischen Satz einem Indianerhäuptling in den Mund gelegt hat - für einen Film.
(Wurde von der Alternativszene schon vor vielen Jahren "als echt" verkauft und ist seither ein Selbstläufer)

Michi R.

faxe318

nein, das hat eine Clan-Mother der Schoschonen dem Willy Michl einmal gesagt. So berichtet er das auf einer Platte und dann wars auch so!
schönen gruß, faxe


Rumpelstielzchen


Reinhard

Dem Willy Michl trau ich sowas natürlich zu. und wer hat nun recht ?
Datenbank wird natürlich berichtigt, wenn wir es definitv (?) wissen



[Werbung ausschalten]