Dummy

Autor Thema: Illerradweg  (Gelesen 1974 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Sonne71

  • roBergler
  • Beiträge: 33
  • Geschlecht: Weiblich
Illerradweg
« am: 03.06.2010, 17:34 »
Hallo Radlfreunde!

Ich bin auf der Suche nach einem schönen Radweg für eine 2,5-Tagestour.
Wir machen es meistens so:

Freitag: ca. 50 km
Samstag: da dürfen es dann schon 80-90 km sein
Sonntag: ca. 50 km

Hat jemand ne Idee?

Hat jemand Erfahrungen mit dem Illerradweg?

Danke.
Sonja.

P.S.: wir sind keine Mountainbiker und keine Rennradler; wir machen halt ne schöne Radtour, auf der wir Einkehr´schwüngen´ nicht abgeneigt sind. ;)

Bernhard

  • *
  • Gast
Re: Illerradweg
« Antwort #1 am: 07.06.2010, 22:35 »
Servus Sonja.

Hat jemand Erfahrungen mit dem Illerradweg?

kann dir zwar nicht direkt weiterhelfen, aber morgen Dienstag kommt was auf 3Sat über die Iller.
Vielleicht liest du das noch rechtzeitig.

Zitat
Dienstag 8. Juni 16:10 auf 3Sat

Entlang der Iller
Film von Peter Kropf

Hoch oben in den Allgäuer Alpen entspringen die Trettach, die Stillach und die Breitach. Unterhalb von Oberstdorf fließen die drei Flüsse zur Iller zusammen. Von da an beginnt ihr Weg über Sonthofen, Kempten und Illertissen bis nach Ulm, wo die Iller in die Donau mündet. ...
(ARD/BR)

Servus

Offline Simone

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 1
Re: Illerradweg
« Antwort #2 am: 25.06.2010, 23:47 »
Hallo Sonja,

zu empfehlen ist auch der Mozartradweg. Eine sehr gute Möglichkeit für Deine Beschreibung wäre das Teilstück von Rosenheim (über Tirol) nach Salzburg.

Hier gibt eine Übersichtskarte dazu:
http://www.wasserburg.de/de/touristik/radwege/mozartradweg/

Wir sind den Weg an Pfingsten geradelt und waren hin und weg. Einfach das Zelt mit eingepackt und schon kann man übernachen wo man möchte :-)

Bei Frage einfach melden.

Grüße
Simone