Dummy

Autor Thema: Begleitung für 5-7tägige Hüttentour  (Gelesen 1520 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline im_fluss

  • roBergler
  • Beiträge: 59
  • Geschlecht: Weiblich
Begleitung für 5-7tägige Hüttentour
« am: 03.08.2009, 17:08 »
Hallo,

ich möchte gerne eine 5-7 tägige Hüttentour in der Zeit vom 22.-30.August machen und würde mich freuen, falls jemand Zeit und Lust hätte, mitzugehen.

Bin eine normalschnelle bis eher gemütliche Wanderin und mir geht es mehr ums "unterwegs-sein" als ums Gipfel sammeln.

Was die Region angeht, bin ich relativ flexibel.
Ich liebäugel aber im näheren Umkreis mit dem Karwendel, seit ich es vor ein paar Wochen von Innsbruck aus gesehen habe und auch die Schladminger Tauern ziehen mich an.
Sollte sehr schlechtes Wetter vorhergesagt werden, ist's vielleicht hinterm Brenner irgendwo besser ...

Bei Interesse bitte eine PM an mich.

Liebe Grüße
C.

roBerge.de

  •  
    •  
Werbung
« am: 03.08.2009, 17:08 »

Offline eli

  • Team
  • *
  • Beiträge: 4656
  • Geschlecht: Männlich
  • Bergeinsamkeit ist Ewigkeit
Re: Begleitung für 5-7tägige Hüttentour
« Antwort #1 am: 04.08.2009, 17:06 »
Servus im Fluss,

eine Hüttentour durch die Schladminger Tauern kann ich dir nur empfehlen, kenn` die Einzelstrecken von der Lungauer Seite her. Prachtvoll, vor allem die vielen stillen Bergseen und die nicht überlaufenen Höhenwege sind ein Genuss.
Der Rother Wanderführer < Dachstein > beschreibt ausführlich unter Nr. 24 eine 4-tägige Hüttenfahrt, die sich je nach Lust und Laune auch auf 7 Tage dank der vielen Hütten ausdehnen lässt.
Mein persönlicher Tipp dazu: ich würde die Tour in umgekehrter Richtung machen und zwar über Obertauern hinaus über SüdwienerHütte-Franz-Fischerhütte bis zur Sticklerhütte, dort den besten Kaiserschmarrn der ganzen Ostalpen essen und mit demTälerbus wieder heimwärtstuckeln.
Gruß eli