Hochalm

Autor Thema: Jöchlalm am Walchseer Heuberg

    0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
    (Aufrufe: 6064,  Antworten: 5)

Offline Martl

  • schee is do herom
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 1028
Jöchlalm am Walchseer Heuberg
« Antwort #0 am: Mo, 03. Aug 2009, 15:17 »
Zitat
Besucher-Kommentar:    
     Thomas aus Rosenheim
(26.07.2009)
Wir waren am 26.7.09 oben. Die Jöchlalm ist völlig zerstört, wahrscheinlich ist im Winter eine Lawine runtergegangen. Schade das obige Bild sah schön aus.
Das kann ich (leider) bestätigen. Die Hütte ist am 23./24 Februar '09 durch eine große Lawine total zerstört worden :o  Laut Hüttenwirt wird sie nicht mehr neu aufgebaut - irgendwie sehr schade (sie stand ca. 400 Jahre an der Stelle!!)


Gruß
Martl

roBerge.de

  • Werbung
    •  
Jöchlalm am Walchseer Heuberg
« am: Mo, 03. Aug 2009, 15:17 »
Bild
Altbekannte und neuentdeckte Volkslieder für jede Jahreszeit.


Offline bergforum

  • Bergler (1 Beitrag)
  • **
  • 1
Re: Jöchlalm am Walchseer Heuberg
« am: Mo, 14. Sep 2009, 09:45 »

Hallo,

leider ist dies nur bedingt richtig.

Lt. einer zuverlässigen Quelle wird die Jöchlalm demnächst (vorr. anfang 2010 bzw. noch 2009) wieder an gleicher Stelle aufgebaut.

http://www.bergforum.com/forum/index.php?page=Thread&threadID=65

Grüße

Offline AbseitsAufwärts

  • "Geheimtipps" im WWW sind Allgemeintipps
  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *****
  • 786
    • Abseits-Aufwärts Blog
Re: Jöchlalm am Walchseer Heuberg
« am: Fr, 30. Sep 2011, 18:15 »
Stand September 2011:

Die Jöchlalm an der bisherigen Stelle liegt immer noch "danieder", ist also nicht mehr aufgebaut worden.

Allerdings befindet sich nur unweit davon, quasi gegenüber, am Westhang des Heubergs ein großer Neubau mit dazugehöriger Fahrstraße und Kran - Ist also noch nicht ganz fertig.

Vielleicht ist das ja die Neue.

Offline Reinhard

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *
  • 4398
    • Hüttenwandern
Re: Jöchlalm am Walchseer Heuberg
« am: So, 12. Jan 2014, 20:19 »
Bin heute an dem zerstörten Gebäude vorbei gegangen. Kein Wirt und keine Bedienung. Siehe Foto.
Leider konnten wir nicht gegenüber an den Westhang schauen - zu viel Nebel.

genie

Re: Jöchlalm am Walchseer Heuberg
« am: Mo, 13. Jan 2014, 08:18 »
Servus Reinhard ,

schönes Bild.  Bist Du über das Winkelkar aufs Jöchl rauf? Liegt viel Schnee im Kar?

Pfait di
genie

Offline Reinhard

  • Ultra-roBergler (ab 50 Beiträge)
  • *
  • 4398
    • Hüttenwandern
Re: Jöchlalm am Walchseer Heuberg
« am: Mo, 20. Jan 2014, 21:57 »
Sorry Genie, habe jetzt erst Deinen Beitrag gelesen,

Wir sind über das Winklkar zur Jöchlalm gestiegen. Es lag teilweise noch viel Schnee, aber nicht zu hoch. Insgesamt kamen wir gut voran, bis auf den Steilhang kurz vor dem Sattel, hier lagen noch ca. 60 - 80 cm.
Der Gipfel oben war fast schneefrei.

Aber wie gesagt, ist schon wieder eine Woche her.