Dummy

Autor Thema: Welche GPS-Formate verwendet ihr?  (Gelesen 5523 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4831
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Welche GPS-Formate verwendet ihr?
« am: 23.05.2009, 06:27 »
Derzeit bieten wir ..
- für Euch zur Eingabe von neuen Touren
- und für alle User zum anschließenden Download

folgende GPS-Datei-Formate an:
  • OVL - für TOP50 und Magic Maps
  • GPX - für GPS Garmin
  • KML - für Google Earth
  • TRK - PCX5-Format

Wir würden gerne wissen - sowohl von unseren "Touren-Eingebern" aber auch von allen anderen Usern, ob Ihr mit dieser Format-Auswahl zufrieden seid, oder ob es weitere Wünsche hinsichtlich von GPS-Formaten gibt.
Gibt es unter Euch überhaupt jemanden, welcher das PCX5-Format verwendet?

Übrigens: Die angebotene KML-Datei kann jeder nutzen, der auch das kostenlose Google-Earth auf seinem PC installiert hat. Extrige GPS-Programme geschweige denn GPS-Kenntnisse sind hier nicht erforderlich.

Bitte gebt uns hier bekannt, welche Wünsche Ihr habt!

Offline sachranger

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 786
  • Geschlecht: Männlich
Re: Welche GPS-Formate verwendet ihr?
« Antwort #1 am: 25.05.2009, 08:47 »
hi reinhard,

also in der regel benutze ich das gpx format. daneben noch das garmin gdb zum austausch zwischen compi und gerät. sonst nix. wenn ich andere formate hab, konvertiere ich sie halt mit ner software.

das ist eingentlich ein stück gewohnheit ... hab keine ahnung, welche vorteile anderer datei-formate mir da entgehen  ;)

beste grüße aus dem sonnigen rheinland
sachranger

Offline Schneeschuh

  • roBergler
  • Beiträge: 79
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Welche GPS-Formate verwendet ihr?
« Antwort #2 am: 25.05.2009, 09:49 »
GPX - weil das eigentlich auf jedem Gerät und auf jeder Software von Magig Maps, über Google bis FUGAWI läuft.

Offline michi

  • *
  • roBergler
  • Beiträge: 298
  • Geschlecht: Männlich
Re: Welche GPS-Formate verwendet ihr?
« Antwort #3 am: 06.06.2009, 15:22 »
gpx
mfg michi

Offline josef_k

  • roBergler
  • Beiträge: 157
  • Geschlecht: Männlich
    • www.simssee.de
Re: Welche GPS-Formate verwendet ihr?
« Antwort #4 am: 07.06.2009, 12:34 »
Hallo,

der Datenaustausch mit GPX-Dateien ist inzwischen Standard. Einige Programme muß man updaten,  damit sie mit GPX umgehen können, bei anderen gibt es Einschränkungen. Manch ältere können nicht mit GPX umgehen.
Ich versuch mal eine Aufstellung mir bekannter Programme zur Anzeige von Outdoorkarten.
Bei allen empfiehlt es sich, gelegentlich nach Programm-Updates zu sehen.


Programme die mit GPX-Dateien umgehen können:
Garmin Mapsource (außer man hat noch eine sehr alte Version, dann einfach kostenlos updaten)
MagicMaps bzw. TourExplorer - Routen werden als Track angezeigt
Touratech QV
Fugawi ab Version 4
Google Earth - Routen werden als Track angezeigt (falls kein GPX unterstützt wird, Programm updaten)


Programme, die eingeschränkt mit GPX-Dateien umgehen können:
TOP50 und AMap Fly
Beide verwenden den Geogrid-Viewer von EADS. Hier gibt es Updates. Nach Installation des Navigation PlugIn können auch GPX-Datein importiert werden. Wenn Tracks, Wegpunkte und Routen in einer GPX-Datei sind, muß diese unter dem Menupunkt Navigation entsprechend mehrmals importiert werden.

Kompass Digital Map, Alpenvereinskarten digital Version 2, Garmin Deutschland digital (Rasterkarte!)
Diese verwenden den MapViewer von CPU-Control. Dort gibt es Updates und den DKL Track-Manager.
Tracks und Wegpunkte aus einer GPX-Datei müßen auch hier separat geladen werden. Mit Routen kann der MapViewer nicht umgehen!
Sollten in einer GPX-Datei mehrere Tracks enthalten sind (z.B. Auf- und Abstieg oder Alternativstrecken), wird nur der erste Track angezeigt. Man erhält auch keinen Hinweis auf weitere Tracks in der GPX-Datei.
Hierfür gibt es den DKL Track-Manager, um eine GPX-Datei mit mehreren Tracks aufzusplitten.


Programme, die nicht mit GPX-Dateien umgehen können:
Alpenvereinskarten digital Version 1 
Fugwai Version 3 


Zum Testen hab ich eine GPX-Datei mit jeweils mehreren Tracks, Routen und Wegpunkten zur Frasdorfer Hütte bzw. Hofalm erstellt. Damit könnt Ihr mal sehen, was bei Euch rauskommt.
Wegpunkte:
Parkplatz Lederstube, Soilach, Sagberg und Aschau Festhalle
Winterstubn, Schmiedalm, Zellboden, Frasdorfer Hütte, Hofalm
Tracks:
Lederstube-Frasdorfer Hütte
Weiterweg zur Hofalm
Soilach-Frasdorfer Hütte
Sagberg-Hofalm
Routen:
Aschau Festhalle - Hofalm
Hofalm - Aschau Festhalle


Grüße Sepp

Offline Reinhard

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 4831
  • Geschlecht: Männlich
    • Hüttenwandern
Re: Welche GPS-Formate verwendet ihr?
« Antwort #5 am: 20.06.2009, 10:09 »
Danke, Josef, für die ausführliche Info.
Habe Deine Datei hochgeladen - mit Mapsource funktioniert alles einwandfrei!

Betrifft:  Fugawi

Zitat
Programme die mit GPX-Dateien umgehen können:
Garmin Mapsource (außer man hat noch eine sehr alte Version, dann einfach kostenlos updaten)
...
Fugawi ab Version 4
Da die Fugawi-Dateien bei uns praktisch nicht runtergeladen werden, werden wir diese in unserem TourenManagement-System künftig nicht mehr anbieten.