Dummy

Autor Thema: Botanische Wanderung durch den Benzingkessel mit anschl. Stammtisch.  (Gelesen 11057 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline thomas_kufstein

  • roBergler
  • Beiträge: 687
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Ich hab auch noch zwei Bildchen beizusteuern, verblasse aber vor Neid, wenn ich dem Richi sein Album (fränkischer Genitiv!) anschau!
Servus,
Thomas

roBerge.de

  •  
    •  
Anzeige
« Antwort #20 am: 01.07.2008, 20:07 »

Offline motorichi

  • roBergler
  • Beiträge: 34
  • Geschlecht: Männlich
Hallo Thomas,

kein Grund neidisch zu sein.

Ohne Dich wäre das ja erst gar nicht möglich gewesen. Vielleicht kannst Du mir ja beim beschriften der Bilder nochmal behilflich sein, wenn Tom einige davon ins Album übernimmt. Ich kriegs nämlich nicht mehr zusammen. Außer die Namen der robergler, die auf den Bildern sind, die werde ich wohl behalten, nachdem wir sie ja auf der Schönfeldalm mit Schnaps eingebrannt haben  :)

Deine eingestellten Bilder hast Du wohl gemacht als Du während unserer Rast alleine auf Pirsch warst, oder ich hab's übersehen  ;)

Gruß,
Richi

Offline Tom

  • roBergler
  • Beiträge: 572
  • Geschlecht: Männlich
Vielleicht kannst Du mir ja beim beschriften der Bilder nochmal behilflich sein, wenn Tom einige davon ins Album übernimmt.

... schickt  mir einfach den Bildnamen mit dem passenden Text und ich ziehe die Fotos rüber ...


Gruß. Tom.

Offline steff

  • Team
  • *
  • Beiträge: 1131
  • Geschlecht: Männlich
  • Spare in der Schweiz, dann hast Du in der Not
Sehr schöne Bilder. Da haben wir wohl alle was verpaßt   :'(

I war leider den ganzen Tag und die ganze Nacht beim Petersfeuer eingepannt  :P #schwitz#

An scheenan Dog
Steff

Offline faxe318

  • roBergler
  • Beiträge: 687
Ja, ich bereus auch schon.

War aber in Kirchanschöring und habe mir eine Lederhose gekauft, auch gut.  8)

mrs.t.m

  • Gast
Hallo Richi,
einfach toll was Du da aufs Bild gezaubert hast.

Gruß,
Adolf

Da kann ich nur voll und ganz zustimmen!
Super Sache, auch das mit dem Album. Find ich ganz toll!
Zu dem Einen oder Anderen (Bild) würde mir schon so der eine oder andere (Bild)Kommentar einfallen  ;D



Sehr schöne Bilder. Da haben wir wohl alle was verpaßt   :'(

I war leider den ganzen Tag und die ganze Nacht beim Petersfeuer eingepannt  :P #schwitz#

An scheenan Dog
Steff
Ja, ich bereus auch schon.

War aber in Kirchanschöring und habe mir eine Lederhose gekauft, auch gut.  8)

Jaja, jetzt nicht Jammern! Das mit dem Petersfeuer akzeptiere ich als Entschuldigung, da ist man wirklich sehr eingepannt  ;)
Lederhose einkaufen... naja, grad noch so in Ordnung  ;)

Durch die Stammtische und MTB-Tour (leider keine Expedition), die ich mitgemacht hab,
durfte ich den einen oder anderen roBergler schon persönlich kennenlernen und ich muss sagen,
dass das immer wieder eine sehr schöne Sache ist.
Man findet ja doch (mehr oder weniger - auf die Fitness und spezielle Interessen bezogen) Gleichgesinnte,
die man vom Schreiben im Forum her kennt und kann sich so dann auch mal im direkten Gespräch austauschen.
Vielleicht entsteht dadurch auch die eine oder andere Freunschaft oder Berg-/Radlkameradschaft 
oder man lernt seine Nachbarn endlich mal kennen (gell, Günther und Adolf  ;D -kleiner Insider am Rande)

Ich hab halt mittlerweile die Erfahrung gemacht, dass jeder, der das erste Mal dabei ist, ob Stammtisch oder sonstiges,
es schön findet, die anderen roBergler mal persönlich zu treffen.
Mein Gedanke dazu wäre, den Stammtisch von Haus aus mit einer vorangehenden gemeinsamen Berg-/Wandertour zu verbinden.
Dazu aber mehr in ein paar Tagen.

Offline Alibaba

  • roBergler
  • Beiträge: 176
  • Geschlecht: Männlich
Servus,

wär ja auch gern mitkommen aber ich war ja jetzt grad ne Woche im Allgäu. Das war übrigens echt klasse, häng hier lieber keine Fotos rein, sonst erblassen alle vor Neid  ;D
Hoff das nächste mal passt es wieder.......gibts schon Vorschläge wos hingehen soll?

Ansonsten hätt ich natürlich auch mal wieder ne Idee: Einen Stammtisch Special Hütten Wochenende ausserhalb des Roberge Gebietes.....zum Beispiel in Berchtesgaden oder im Allgäu/Lechtaler Alpen.....
Also man trifft sich auf der Hütte mit vielen Tourmöglichkeiten und Übernachtet dann dort wär doch mal lustig...
Hätte da schon einige konkretere Vorschläge was das Allgäu betrifft falls interesse besteht.....

Viele Grüße
Andi

Offline Bergfuzzi

  • roBergler
  • Beiträge: 1641
  • Geschlecht: Männlich
  • "Aufrichtig Bergsüchtig."
Servus
Und i moch de vorschläg für de berchdsgona.......  ;D

GRuß Ralf

Offline Samerbergradler

  • roBergler
  • Beiträge: 525
  • Geschlecht: Männlich
  • Die schönste Zeit ist immer noch die Brotzeit!
Hallo,

es hat sich ja mittlerweile jeder einen umfassenden Eindruck von der Wanderung machen können, dank der fantastischen Fotos vom motorichi.
Nur vom Gipfelsturm auf die Aiplspitz fehlt noch das Beweisfoto - wird hiermit nachgeliefert!

Zuerst ein Foto von der Truppe beim Aufbruch mit Blick ins eigentliche Ziel der Wanderung.
Wir haben die Gipfel von rechts nach links bezwungen - Jägerkamp, Benzingspitz und schließlich Aiplspitz. Auf der Rückseite von diesem Grat liegt dann auch schon die Schönfeldalm.

Dann der Blick auf die (oder den ???) Aiplspitz beim Anstieg, schaut schon etwas anders aus als vom Tal.

Und dann noch das Gipfelfoto mit Thomas, mir und Martl. Wir blieben nicht allzulange, die Brotzeit auf der Hütte hat ja schon gewartet.......
Hat sich aber wirklich gelohnt! :)

Gruß Günther

Offline sachranger

  • roBergler
  • Beiträge: 775
  • Geschlecht: Männlich
... "über Bad Feilnbach nach Fischbachau. Über Bad Feilnbach, Hundham, Fischbachau fahren wir rund 30 Kilometer bis Aurach und suchen uns dort einen Parkplatz. in der Nähe der Kapelle starten wir beim Wegweiser "über Nordflanke zur Aiplspitz, nur für Geübte" gen Süden."
Diesen Weg werden wir so allerdings nicht gehen. Also auch Ungeübte werden mitgehen können.

könnte mir jemand vielleicht kurz die tour beschreiben, wie ihr sie gegangen seid? nur grob, damit ich sie auf der karte finden kann. ich würde die gerne mal in der nächsten woche nachgehen. dankeeeeeee.

sachranger

Offline Samerbergradler

  • roBergler
  • Beiträge: 525
  • Geschlecht: Männlich
  • Die schönste Zeit ist immer noch die Brotzeit!
... "über Bad Feilnbach nach Fischbachau. Über Bad Feilnbach, Hundham, Fischbachau fahren wir rund 30 Kilometer bis Aurach und suchen uns dort einen Parkplatz. in der Nähe der Kapelle starten wir beim Wegweiser "über Nordflanke zur Aiplspitz, nur für Geübte" gen Süden."
Diesen Weg werden wir so allerdings nicht gehen. Also auch Ungeübte werden mitgehen können.

könnte mir jemand vielleicht kurz die tour beschreiben, wie ihr sie gegangen seid? nur grob, damit ich sie auf der karte finden kann. ich würde die gerne mal in der nächsten woche nachgehen. dankeeeeeee.

sachranger

Na klar!

Anfahrt zum Startplatz dürfte klar sein, dann eben dem beschriebenen Weg folgen, führt bald in Serpentinen durch den Waldteils teils steil bergauf bis ins Kar. Ist aber ein sehr schöner Weg!
Oberhalb vom Jagdhaus (sieht man mal auf der rechten Seite) kommt dann ein Wegweiser links Richtung Aiplspitz. Den liegen lassen und weiter durchs Kar Richtung Benzingalm (Vorsicht, extrem neugierige Schafe ;D), an der links vorbei auf gut sichtbarem Pfad nach oben. Geht dann bald durch Latschen bis auf den Grat.
Von dort sieht man bereits den Weiterweg zum Jägerkamp, kannst nix falsch machen, immer durch die Latschen.
Der Weiterweg Richtung Benzingspitz ist auch gut erkennbar, danach ist ein Teil von uns übers Almgelände runter zum Schönfeldhaus, es geht dort aber auch weiter zur Aipspitz, immer auf gut erkennbarem Weg.
Achtung: Am Beginn des felsigen Bereichs unmittelbar am Fels links vorbei, kann man leicht übersehen, geht dann aber wieder gut sichtbar weiter. Man wechselt dann auf die andere Seite vom Grat, dann eine kurze gesicherte Stelle (Seil). Ab hier brauchst dann oft auch beide Hände zum Weiterkommen, ist aber nicht mehr weit.
Vom Gipfel der Aiplspitz führt dann ein Steig über den Nordgrat runter ins Kar zum vorher erwähnten Abzweig.
Du kannst aber wie wir auch übers Schönfeldhaus zum Spitzingsattel absteigen. Wir hatten da schon Autos deponiert, wennst allein unterwegs bist, frag halt einfach freundlich, es sind dort garantiert viele Leute unterwegs ;).

Gruß Günther

Offline sachranger

  • roBergler
  • Beiträge: 775
  • Geschlecht: Männlich
dank dir samerbergradler,

ich denke ihr seid in aurach gestartet. da gibts ja nicht so viele möglichkeiten. P direkt im / am Ort denke ich ...

sachranger

Offline Traudl

  • roBergler
  • Beiträge: 764
  • Geschlecht: Weiblich
ich denke ihr seid in aurach gestartet. da gibts ja nicht so viele möglichkeiten. P direkt im / am Ort denke ich ...

Direkt in der Ortsmitte von Aurach gibts einen kleinen Parkplatz, bzw. direkt am Beginn des für den öffentl. Verkehr gesperrten Feldweges (am Startplatz Ri. Kapelle)  ist Parkmöglichkeit für ein paar Fahrzeuge. 

Grüsse
Traudl

Offline Samerbergradler

  • roBergler
  • Beiträge: 525
  • Geschlecht: Männlich
  • Die schönste Zeit ist immer noch die Brotzeit!
Wir haben sozusagen "links oberhalb vom Grünen P geparkt", da wo man auch einige Autos stehen sieht.
Los geht die Tour dann auf der Straße Richtung Süden, einfach am Radlgeschäft  vorbei direkt auf das Tourenziel zu - ist natürlich auch beschildert ;).

Offline korsikafan

  • roBergler
  • Beiträge: 577
Hallo,
eine Nachricht für die Teilnehmer der Botanischen Wanderung zum Jägerkamp: der Film ist fertig!
Wer Interesse hat bitte melden,habe mal 6 DVD"s gebrannt.

Gruß,
Adolf

Offline Samerbergradler

  • roBergler
  • Beiträge: 525
  • Geschlecht: Männlich
  • Die schönste Zeit ist immer noch die Brotzeit!
Hallo,
ich hab´s jetzt nicht so weit zum Korsikafan ;D.
Wer Interesse hat an der DVD hat und an der Wanderung auf die Pyramidenspitze/Stammtisch am Sonntag teilnimmt, dem könnt ich´s auch mitbringen.
Bitte um kurze Nachricht über PN.

Gruß Günther