Die letzten Gewinner

425: ?
424: Nachteule
423: Steinbock78
422: Zeitlassen
421: Chtransalp10
420: Nachteule
419: Arzterin
Blumenrätsel: Eli
418: Maiwanderer
417: GeroldH / Elli Pirelli
416: Maiwanderer / Chtransalp10
415: Stromboli
414: Nachteule

RoBerge Rätsel 423: "Weihnachtsrätsel 2023"

Begonnen von Kalapatar, 21.11.2023, 18:52

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kalapatar

Servus Beinand

Erst einmal wünsche ich allen RoBerglern einen wunderschönen 2. Advent!  #kerze# #kerze#

So, kommen wir zur Zusammenfassung des 7. Weihnachtsrätsel Tages. Wir haben folgende Punkte zu vergeben:

Elli Pitelli: 2 (Kaprun, Alexander Enzinger Weg)
RADI: 3 (Tauerntour, Stangenhöhe, Krefelder Hütte)
Steinbock78: 3 (Kammerscharte, Heidnische Kirche, Fochezkopf)
Arzterin: 3 (Moserboden Stausee, Heinrich Schwaiger Haus, Kaindlgrat)

Und auch unser "Advents-Engerl" hat heute schon in der Lostrommel "gewütet". Das Winterwanderbuch im neuen Design aus dem Rother Verlag von Birgit Gelder geht an:

Lia

#glueckwunsch#

Viele Grüße aus dem Mangfalltal, Kalapatar

lia

Danke! Freu mich sehr! Euch allen einen schönen 2.  Advent! 

Kalapatar

Test

Kalapatar

Servus Beinand

Habe nur mal ausprobiert, ob das mit dem Einfügen von Bildern jetzt klappt. Scheint zu funktionieren.
Das Testbild zeigt den A. Enzinger Weg von gestern.

Dann trau' ich mich jetzt an unseren heutige Höhenweg.

Bis gleich, Kalapatar


Kalapatar

Tag 8:

So, nach der Tour zum Wiesbachhorn gestern ist es heute etwas gemütlicher:

Heute ,,wagen" wir uns auf einen Höhenweg, den ich eigentlich als ,,genussreiche Wanderung über dem Tal" bezeichnen möchte. Wir fahren wieder Richtung Süden, dieses Mal über einen Pass und parken unser Auto in einem ,,heiligen Ort". Jetzt geht's los:
Es ist ein sehr angenehmes Steigen, wir kommen an manchem Bauernhof vorbei, schön abgelegen sind die hier oben, aber haben natürlich einen tollen Blick auf die gegenüberliegende Bergketten. Diese ,,Einzelhöfe" haben einen bestimmten Namen, und dafür gibt's einen Punkt. Und natürlich ist der Blick auch auf das liebliche Tal unter uns immer wieder toll. Nicht umsonst heißt unser Höhenweg: ,,Alta Via ....". Unser Weg führt uns eigentlich um eine Gebirgsgruppe rum (?), dafür gibt's wieder einen Punkt.
So, dabei belassen wir es erstmals, jetzt kehre ich in einem dieser gemütlichen Bauernhöfe ein und gönne mir erst einmal einen Apfel.

Heute gibt's auch wieder etwas per Los zu gewinnen: Evamaria Wecker: ,,Schneeschuhführer Chiemgauer Alpen", 53 Touren, vom Kranzhorn bis zum Teisenberg, und als ich mir die Touren angesehen habe, entdeckte ich tatsächlich zwei, von denen ich noch nie etwas gehört habe. Also durchaus interessant!

Also auf geht's, begleitet mich auf unserer heutigen Wanderung,

Kalapatar

stromboli

Ich versuchs`s mit Meraner Höhenweh um die Texelgruppe - Alta via Meranese

RADI

ich probier´s mal mit Alta via 2

Ausgangspunkt Brixen, da gibts viele heilige Orte...

steff

Dann probier ich den Dolomiten Höhenweg 1, auf italienisch Alta Via delle Dolomiti n.1

Kalapatar

Also heute können wir zu Beginn gleich 2 Punkte an Stromboli vergeben:

Gesucht ist der siehe Bild um die Texelgruppe.


Steinbock78

Sind mit den Einzelhöfen die Schildhöfe im Passeiertal gemeint?

Kalapatar

Es geht weiter, und wer gedacht hat jetzt wird's leicht, den muss ich enttäuschen.
Denn auf diesem Höhenweg übernachtet man nicht nur in gemütlichen Betten von Berghöfen (da fehlt noch eine Antwort für die es einen Punkt gibt), sondern auch in Berghütten. Eine davon ist erneuert worden, deshalb hier das Bild des "alten Hauses" (?).

Kalapatar

@ Steinbock78:

Also "Schildhöfe" sind es nicht, ich bin aber dankbar für den Hinweis, habe gerade gegoogelt, sehr interessant:
,,Bäuerliche Anwesen, mit denen bestimmte Rechte und Freiheiten verbunden waren, meist mussten die jedoch bei Gefechten zu den Waffen greifen, wurden aber von der Steuer befreit".

Aber leider, ich kann keine halben Punkte vergeben, trotzdem Danke für Deinen Hinweis.

Kalapatar

steff


Steinbock78

Ist dann vielleicht die Höfegruppe Magdfeld gemeint?

stromboli


Kalapatar

Bingo Steff, ein Punkt geht an Dich!

Aber jetzt habe ich nochmals eine knifflige, vorletzte Frage für heute:

Auf unserer Wanderung müssen wir ja manchmal auch über Brücken, Leitern oder ähnliches steigen und es gibt ja heute Armbanduhren, die alles mögliche aufzeichnen: Nur "987" schade, dann stimmt ja die Beschreibung nicht....(?). was ist denn da gemeint?

Kalapatar


RADI


RADI

1000 Stufen Schlucht, vielleicht haben die nur 987 Stufen

Kalapatar

@RADI: Da hast Du echt recht, sie heißt zwar 1.000 Stufen Schlucht, in echt sind es aber "nur" 987. Ein Punkt an Dich.