Vor etwa zwei Millionen Jahren begannen die Gletscher der Eiszeit dem Gebirge seine heutige Form zu geben. Die Alpen wachsen noch immer pro Jahr um etwa einen Millimeter in die Höhe. Doch sie sind auch dem Zerfall preisgegeben. Kälte und Hitze machen den Fels mürbe, Regenwasser spült ihn aus. Felstrümmer poltern aus Steilwänden zu Tal. Gletscherzungen und Wildbäche transportieren den Schutt ab und fressen sich immer tiefer ins Gestein. Dabei werden Spuren freigelegt, an denen sich die Geschichte der Alpen ablesen lässt.
Amazon   buecher.de

weitere Bergfotografie-Bücher

Fotowettbewerb - Thema Winter

Begonnen von Maiwanderer, 12.01.2023, 18:49

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Abstimmung Siegerbild Fotowettbewerb "Winter" 2023

#2 - Gipfelstürmer
1 (5.6%)
#3 - Winterbock
7 (38.9%)
#4 - Feuerhörndl Kapelle
0 (0%)
#6 - Arber
0 (0%)
#8 - Östliche Chiemgauer Alpen
0 (0%)
#9 - Griesner Kar
1 (5.6%)
#10 - Brandelberg
4 (22.2%)
#11 - Musikantensteig
4 (22.2%)
#12 - Vorarlberg
0 (0%)
#13 - Januar 2023 Warth
0 (0%)
#14 - Januar 2019 Pendling
2 (11.1%)
#15 - Einsam im Lattengebirge
3 (16.7%)
#16 - Ritzau
3 (16.7%)
#17 - Schnee
1 (5.6%)
#18 - Miesing
1 (5.6%)
#19 - Miesing
0 (0%)
#20 - Miesing
0 (0%)
#21 - "Abstiegsvariante"
3 (16.7%)
#23 - Schinder
0 (0%)
#25 - Gern
2 (11.1%)
#26a - Stuckkogel 3
3 (16.7%)
#26b - Stuckkogel 1
1 (5.6%)
#26c - Stuckkogel 2
1 (5.6%)
#27a - MTB - Tour zum Windpässl
0 (0%)
#27b - MTB - Tour zum Windpässl
0 (0%)
#27c - MTB - Tour zum Windpässl
0 (0%)
#28a - Schönberg im Isartal
1 (5.6%)
#28b - Schönberg im Isartal
2 (11.1%)
#28c - Schönberg im Isartal
0 (0%)
#29a - Hochplatte
0 (0%)
#29b - ist halt Winter
2 (11.1%)
#29c - Schatzberg
0 (0%)
# 31- Speiereck
2 (11.1%)
# 32 a - Zugspitze
2 (11.1%)
# 32b - Walchensee
0 (0%)
# 32c - Heimgarten Herzogstand
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 18

Bergautist

Da darf ich jetzt auch nicht fehlen. #lacher#
Ist aber schon 8 Jahre her:

S1015436.jpg

geroldh

:laugh:  Soso, dann gäb's 'ne "Abstiegsvariante" (von Bergautist) in Anlehnung an Martl:
bissl Spätwinter  #schnee2#  Blick Richtung Ruchenköpfe  Mitte März 2022

IMG_20220313.jpg
"Abstiegsvariante"

Maiwanderer

Aktuell stellt in München der Rother-Bergverlag einen neuen Skitourenführer vor: Natürlich mit Öffis

Die Druckertinte ist noch nicht mal richtig getrocknet und wir von roBerge haben schon ein Exemplar dieses Führers erhalten - vielen Dank an dieser Stelle an den Rother-Bergverlag  #danke1# und natürlich an Reinhard #gutgemacht#

Ein Blick ins Inhaltsverzeichnis klingt sehr vielversprechend:
- LeiWannige Frühjahrstour
- Ein Wank für alle Felle
- Cool-Loch-Safari
und viele Andere...

Umso mehr freut es mich euch mitzuteilen zu dürfen, dass wir dieses Exemplar hier im Fotowettbewerb verlosen werden.
Die Aktion läuft noch einige Tage, dann kann für das vermeintlich schönste Bild abgestimmt werden.

Also das Archiv durchstöbern und Bilder hochladen oder - noch viel besser - das Wochenende nutzen und raus in die Berge zum Photographieren  #mountain#
Ein bisschen Schnee hats ja mittlerweile  #winterlang#

Weiterhin viel Spaß und schena Gruaß
Maiwanderer

Reinhard

Hier noch ein Bild von der Skitour ins schöne Schinderkar, ist schon etwas länger her (April 2009).  Damals traf ich zufällig die Truppe von Bergauf-Bergab an - siehe Foto.

Als Admin bin ich natürlich bei der Verlosung des Skiführers nicht dabei, beteilige mich aber gern mit Bildern.


Schinder.JPG

Reinhard

Aus dem von Maiwanderer erwähnten Skitourenführer Natürlich mit Öffis haben uns die Autoren eine Tour spendiert: Die stille Seite am Spitzing

Diese Paradetour in den Münchner Hausbergen hat geradezu das Zeug zum Öffi-Klassiker. Sie vereint alles, was man sich von einer perfekten Skisafari an einem einzigen Tag erwartet: einfache, umsteigefreie Anfahrt mit dem Zug, einsamer Aufstieg ins Tourengebiet, einen kleinen, aber feinen Gipfel, Schneesicherheit, viele Variationsmöglichkeiten, gemütliche Hütten auf dem Weg und eine Skiabfahrt fast bis zur Bushaltestelle. Und das auch noch alles zusammen in einem Gebiet, das seit Generationen von Wintersportlern mit allem erdenklichen Sportgerät regelrecht überrannt wird: dem legendären Spitzing.

Wie gesagt, wir verlosen es im Rahmen des Fotowettbewerbs!


Das legendäre Gipfelkreuz auf dem Auerspitz

eli

Servus beinand!

Auf Reinhards Spuren auch von mir noch ein Foto vom Januar 2010: Sagenhaftes Panorama am Hochgern!

Hawedere

eli

Gern - Jan. 2010.jpg


elli pirelli

es gibt soooooo viele schöne Winterfotos  #schnee2# #schnee2# #schnee2#
möchte auch noch etwas dazu beitragen  ;)

"unterwegs am Stuckkogel" 2020

wastl

MTB - Tour zum Windpässl, Blick ins Loisachtal,


wastl

Schönberg im Isartal,


Kalapatar

Servus beinand

Jetzt von mir auch noch ein paar Bilder. Schnee sollte ja inzwischen passen. Wünsche Euch allen schöne Touren, ob mit Skiern, mit Schneeschuhen, mit Langlaufskiern oder, wenn ihr einsinken wollt, einfach zu Fuß!  #hihi# #hihi# #hihi#

Kalapatar

Maiwanderer

Servus beinand,

unser Fotowettbewerb läuft nun schon einige Zeit und so ist es an der Zeit, langsam zum Ende zu kommen  #schade#

Wir konnten bisher viele schöne Bilder bewundern  #danke1# #katze2# und vielleicht werdens ja noch paar mehr...

Bis Donnerstag hat noch jeder die Möglichkeit, Bilder hochzuladen - dann werde ich die Umfrage starten und ihr könnt für das schönste Foto abstimmen.

Und nicht vergessen: das Siegerbild - oder besser: der, der es hochgeladen hat  #gruebeln# - erhält einen Rother-Skitourenführer!

Schena Gruaß und weiterhin viel Spaß beim Bilder-Raussuchen
Maiwanderer

eli

Servus beinand!

War ich froh, wie ich damals endlich das Gipfelkreuz vom Speiereck gesehen habe.  :P

Na hawedere

eli

Speiereck - Gipfelkreuz a.jpg

wastl

Simetsberg

Zugspitze
Walchensee
Heimgarten - Herzogstand

Maiwanderer

Servus beinand,

leider ist es nun an der Zeit, unseren schönen Fotowettbewerb zu beenden.

Ihr habt unheimlich viele und natürlich auch tolle Bilder online gestellt - von meiner Stelle schon mal herzlichen Dank dafür  #danke1# :schoenefotos: #danke3#

Hier könnt ihr alle Bilder in Ruhe nochmal betrachten und dann eure Stimmen für das vermeintlich schönste Bild abgeben.

Das Betrachten der Bilder in der Galerie ist sehr praktisch: wenn ihr in den Bildern auf den Info-Button rechts oben klickt, erscheint ein Infofenster mit der jeweiligen Bildernummer.

Hier am Beispiel von Reinhards Gipfelstürmer erklärt:

Info.jpg

Die jeweilige Bildernummer findet ihr dann auch in der Umfrage, in welcher ihr max. 3 Stimmen vergeben könnt.

Also genießt nochmal alle Bilder, gebt eure Stimmen ab und am Wochenende wissen wir, wer den tollen Schitourenführer gewonnen hat.

Schena Gruaß
Maiwanderer

Reinhard

Seit zwei Tagen läuft die Abstimmung zu diesem Fotowettbewerb. Bisher haben 9 Personen abgestimmt. Unsere Statistik besagt aber, dass seitdem ca. 40 eingetragene User (also solche die auch abstimmen können) eingeloggt waren. Wobei wir die Namen nicht feststellen können, sondern nur die Gesamtzahl.

Deshalb besteht noch Nachholbedarf und wir bitten alle eingeloggten User um Teilnahme.

Hier nochmal das Procedere, wie schon von Maiwanderer beschrieben,

1. Hier Eure Fotos für den Fotowettbewerb aussuchen. Rechts oben steht unter "Info" die Bezeichnung wie z.B . #95c.

2. Hier anschließend ankreuzen, welche Bilder euch am bestehen gefallen (1, 2 oder 3 Stück). Anschließend unten den Button "Abstimmen " anklicken.

#danke1#

Maiwanderer

Servus beinand,

eigentlich wollte ich heute den Gewinner der Abstimmung bekanntgeben.
Nachdem aber leider noch nicht allzu viele User ihre Stimme abgegeben haben  #schade# , werde ich die Abstimmung noch ein/zwei Tage laufen lassen.

Nutzt also die Möglichkeit und gebt eure Stimme(n) ab.

Noch einen schönen Abend und an schena Gruaß
Maiwanderer

Maiwanderer

Servus beinand,

die Abstimmung ist beendet und wir haben einen Sieger bzw. ein Siegerbild   #gutgemacht#

Der "Winterbock" von BG hat die meisten Stimmen erhalten und somit geht der Gewinn, ein Schitourenführer, an unser Mitglied BG  #glueckwunsch#


Ich bedanke mich ganz herzlich bei allen teilnehmenden Mitgliedern für die schönen Bilder :schoenefotos: und natürlich auch nochmal ein herzliches vergellts`Gott an den Rother Bergverlag zur Bereitstellung des Gewinns  #danke3# .


Hat richtig Spaß gemacht, hier den tatsächlichen Winter (bildlich und seelisch) ein paar Tage vorziehen zu können.

Da freu ich mich doch schon auf den nächsten Fotowettbewerb - mal sehen, was mir so einfällt...

Schena Gruaß
Maiwanderer



[Werbung ausschalten]