Tipps zur Eingabe

Wer-war-wo dient der Eingabe kürzlich gegangener Touren.

Inhaltsbeispiele
(nichts muss, einiges kann)

Wegzustand (trocken, nass)
Schneeverhältnisse (Pulver)
Lawinenlage
Tendenz
Wetter
GPS oder Karte
Einkehrmöglichkeiten
Höhenmeter, Kilometer
Dauer
Flora, Fauna
Besonderheiten

Um einen Beitrag zu schreiben, muss man eingeloggt sein.
Einloggen /  Registrieren.

Bikerunde von Seegatterl zur Möseralm unter der Steinplatte

Begonnen von Kalapatar, 09.08.2022, 18:48

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kalapatar

Servus Beinand

Die heutige Biketour startete in Seegatterl (keine PP Gebühr, der Lift ist nur im Winter in Betrieb). Auf der Langlaufloipe ging es hoch ins Winkelmoos Alm Gebiet. Natürlich war hier mancher Ausflügler. Die meisten Almen sind ja keine Almen, sonder großzügige Hotels mit entsprechenden Preisen. Nun, die freilaufenden Kühe dazwischen werden manche Stöckelschuh Touristin überrascht haben: Also aufpassen wo man hintritt!
Deshalb weiter zur Traunsteiner Hütte (DAV) gefahren (der Lift zum Dürrnbacheck war in Betrieb) und erst einmal ausgiebig das Panorama genossen. Hier ist man etwas abseits des Trubels, was recht gut tut.
Dann ging es weiter Richtung Scheibelberg zur Möseralm. Hier trifft sich natürlich mancher, der von der Steinplatte rüber kommt. Aber im Vergleich zum Winter war recht wenig los. Und auch hier meinte es das Wetter gut mit uns, denn ganz leicht lichteten sich die Wolken und gaben sogar den Blick auf Watzmann und Hochkalter frei.
Nach einer Stärkung (also billig ist es da nicht!) ging es zurück zu den Winkelmoos Almen, denn hier musste jetzt schon noch ein Eiskaffee beim Almstüberl herhalten. Das Almstüberl wurde bereits 1349 erstmals erwähnt, ist aber inzwischen auch recht modisch ausgerichtet.
Zurück dann auf dem gleichen Weg über die Langlaufloipe.

Gut, es ist keine einsame Runde, aber dafür hatte man heute eine grandiose Aussicht.

Statistik: 27km, 750Hm

Viele Grüße, Kalapatar



Werbung ausschalten