Rechtliche Hinweise

Oft bewegt man sich beim Mountainbiken außerhalb der Gesetze, ohne sich dessen bewusst zu sein. Im schlimmsten Fall, z.B. bei einem Unfall, kann dies zu erheblichen Schwierigkeiten rechtlicher und finanzieller Art kommen.

Österreich: In Österreich ist das Mountainbiken im Gebirge grundsätzlich verboten, außer die Wege sind extra als Radwege gekennzeichnet.

Deutschland: Das Biken ist grundsätzlich erlaubt, aber das Fahren abseits der Wege ist verboten. Details sind auf Länderebene festgelegt, deshalb gibt es keine einheitlichen Regelungen.

Da wir von roBerge.de nicht wissen, welche der von uns vorgestellten MTB-Routen in der Gegenwart oder Zukunft offiziell verboten oder freigegeben werden, beschreiben wir hier die Touren so, wie sie aufgrund der Kenntnis des Autors technisch als befahrbar gelten. Dies heißt nicht unbedingt, dass die beschriebenen Touren auch erlaubt sind. Sofern uns Einschränkungen bekannt sind, geben wir in der betreffenden Tourenbeschreibung einen Hinweis.
Deshalb ist es für jede Tourenplanung selbstverständlich, dass man sich an geeigneten Stellen (Gemeinde, Grundstückseigentümer, Tourismusbüros, Polizei, Gendarmerie) Auskunft über die Befahrbarkeit der Strecken einholt. Die von uns angegebenen Links zu den Tourismusbüros sind hierzu eine Hilfe. Wir weisen extra darauf hin, dass wir insbesondere für die rechtliche Befahrbarkeit der beschriebenen Touren sowie für Fehler in den Beschreibungen keinerlei Haftung übernehmen können!




Bike-Schmankerl für jeden Geschmack!
Die Bayerischen Alpen bieten Mountainbikern gemütliche Feierabendrunden, konditionell fordernde Touren oder Runden mit flowigen und anspruchsvollen Trail-Abschnitten. Urige Almen verlocken zur Einkehr, und die Extraportion Aussicht gibt es beim Gipfel-Hike.

Amazon   buecher.de

Mountainbike: Sicher unterwegs auf Forststraßen und Trails

Begonnen von Infothek, 25.07.2022, 17:02

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Infothek

Vor einiger Zeit hatten wir die neuen Bände aus der Reihe "Sicher am Berg" des ÖAV vorgestellt. Nun ist in der selben Reihe das Lehrbuch "Mountainbike: Sicher unterwegs auf Forststraßen und Trails" in der 2. Auflage erschienen.
Wir haben den brandneuen Band hier vorgestellt:

Mountainbike: Sicher unterwegs auf Forststraßen und Trails
Sehr informativ ist der von uns übernommene Ausschnitt über die gesetzliche Situation in Österreich.

Der Innsbrucker Tyrolia Verlag stellt den roBerge-Usern ein Exemplar zur Verfügung. Wir verlosen es unter allen, die hier auf diesen Beitrag eine Antwort schreiben. Es genügt auch die Angabe, dass Ihr Interesse an dem Band habt. Das Ende der Verlosung (erste August-Hälfte) geben wir rechtzeitig bekannt.

#vielglueck#


CarmenL

...vielen Dank für das Angebot.
Als Grenzbewohner (Kiefersfelden/Kufstein) und verantwortungsbewusste Radler interessiert uns das Thema sehr!
Mit sportlichem Gruß
Carmen

stromboli

Auch ich hätte Interesse an diesem Buch.

Viele Grüße

Stromboli

MikeT

Das Buch würde mich interessieren =)

Gruss Mike

RaF

da ich seit einem danach fehlenden Radiuskoepfchen mein Bike mental lieber in der Ecke stehen lasse, koennte mir das Buch vielleicht helfen meine Blockaden abzubauen wieder...von daher waere ich interessiert

Gruesse
Flo

Spitzstoa

Das Buch würde mich interessieren. Super sache. LG Spitzstoa

Infothek

Leider wäre die Verlosung fast unter gegangen :-[ .
Wir haben sie gestern gleich nachgeholt, und als Gewinner dürfen wir @Spitzstoa bekannt geben!

 #glueckwunsch#
 
Spitzstoa, bitte teile uns mit, an welche Adresse das Buch Mountainbike: Sicher unterwegs auf Forststraßen und Trails versandt werden soll.

Infothek

Leider hat sich "Spitzstoa" trotz mehrmaliger Bitte bei uns nicht mehr gemeldet. Wir haben deshalb gestern neu ausgelost, und das Los fiel auf @MikeT. Herzlichen Glückwunsch an Dich, wenn auch etwas verspätet.

MikeT, bitte teile uns mit, wohin das Buch Mountainbike - Sicher unterwegs auf Forststraßen und Trails versandt werden soll.

Vielen Dank!

MikeT




[Werbung ausschalten]