roBerge-Tour Juli / 2

Begonnen von Reinhard, 24.07.2022, 22:17

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Reinhard

Wie bereits angekündigt, führt unsere nächste Wandertour wieder einmal hinauf auf den Pendling. Auf mehrfachen Wunsch gesellen sich diesmal wieder einige Mountainbiker zu uns. Die Wanderer kommen über den normalen Steig (möglichst ohne Forststraße) hinauf zum Gipfel, während die Bio- und Strombiker die Forststraße benutzen. Ober am Kufsteiner Haus treffen wir uns alle zum gemütlichen Beisammensein.

Treffpunkt der Wanderer ist um 9 Uhr am Parkplatz beim GH Schneeberg (oberhalb Thiersee). Die Biker brauchen natürlich etwas weniger Zeit und machen ggf. eine eigene Uhrzeit aus.

Trotzdem ist es aus organisatorischen Gründen wichtig, dass sich hier im Forum  - als Antwort auf diesen Beitrag -  alle hier anmelden. Bitte auch angeben ob mit oder ohne Mountainbike sowie die Anzahl der Personen.

Ergänzend der Hinweis, dass dies keine Veranstaltung von roBerge.de ist. Es ist ein loses Treffen, jeder geht auf eigene Verantwortung und auf eigenes Risiko (Info).


Wim43

Bin gerne dabei. Werde selbst fahren und kann noch bis 3 Leute mitnehmen, alles ohne Bike. Zustieg wäre noch abzustimmen, entweder bei mir in Schloßberg oder Rosenheim oder Pendlerparkplatz Pfraundorf.

Ciao
Wim43

mofi

Bin auch wieder dabei
Monika

stromboli

Bin auch gerne dabei, ohne Bike. Vielleicht zu zweit, hängt von den vorhergesagten Temperaturen ab.

Grüße

Stromboli

Chtransalp10

Das Wetter soll ja am Mittwoch nicht mehr so heiß werden...
Ich bin gerne dabei und bringe auch noch jemanden mit. Wir kommen direkt zum Start, kann diesmal keine Mitfahrgelegenheiten bieten.
Günter und Josef fahren  mit dem E-Bike ab Kiefersfelden. Sollte noch jemand mit dem E-Bike kommen wollen, bitte PN an mich, dann kann ein Treffpunkt in Kiefer für eine gemeinsame Auffahrt ausgemacht werden!

CarmenL

Ich fahre ab Kiefersfelden, habe noch einen Platz frei.
Bis Mittwoch,
Carmen

RADI

 #hallo#
ich bin am Mittwoch "adabei",
von Altötting kommend, wäre Schloßberg ca 8.00 kein großer Umweg  #hallo# Wim43
bin bis jetzt allein und könnte bis zu 4 Robergler mitnehmen (oder als Beifahrer zusteigen ),
muscle-biker sind wohl keine dabei...dann schließe ich mich den Fußgängern an...
müßte wahrscheinlich sowieso die meiste Wegstrecke aufwärts schieben
  #bike# #schwitz# #schinder#  #sonne6# 
könnte aber an Radlständer für 2 Radl mitnehmen
Hoffentlich gibt´s bei der Blockabfertigung kein Problem
https://www.pnp.de/nachrichten/bayern/Lkw-Strassensperren-im-Inntal-angelaufen-Polizei-zieht-erste-Bilanz-4383449.html

RADI

Wim43

Servus Radi,
das können wir gerne so angehen. Du kommst nach Schlossberg (meine Anschrift kommt per PN) so um 8 Uhr, dann können wir entscheiden, wer wo mitfährt. Abhängig vielleicht auch noch von weiteren Mitfahrwünschen. Übrigens, es gibt bis 4. Oktober keine Blockabfertigungen mehr (trau, schau, wem ;)).

Wir können uns ja heute gegen Abend nochmals verständigen.

Ciao
Wim

Kalapatar

Servus Beinand

Ich bin leider Morgen nicht dabei. Ich wünsche Euch eine schöne Tour und eine angenehme Einkehr im Pendlinghaus oder auf der Kala Alm.

Viele Grüße, Kalapatar

Chiemgauer77

Ich komme auch gerne mit. RADI: hab dir eine PM geschickt

Wim43

Servus Radi,
mit Chiemgauer77 wären wir dann zu fünft nach dem jetzigen Stand, da sich bei mir auch noch 2 Mitfahrer/innen angemeldet haben. Wollen wir dann unseren Plan aufrecht erhalten oder macht jeder von uns sein Ding? Wäre für mich auch kein Problem. In meinem Auto wären fünf nicht so komfortabel :-[. Wie siehst Du es?

Ciao
Wim43

RADI

Guten Abend !

mit Chiemgauer 77 stehe ich in Kontakt zwecks Mitnahme (ab AÖ ?)
zu fünft wären wir erst ab Rosenheim / Schloßberg unterwegs
Ich habe , wir Ihr ja z.T schon gesehen habt, eine MB C-Klasse Kombi, Gepäck dürfte kein Problem sein,
und in meinen Augen sollten wir in den heutigen Zeiten schon Sprit und Energie sparen, auch wenns für gut 40 min (laut Google maps) vielleicht nicht so ganz luxuriös sein sollte ... #gruebeln#
mit 2 Autos nur der Bequemlichkeit wegen für 2x40 min, da hätt ich a bisserl Bauchweh
ich rutsch auch mit dem Fahrersitz gaaaanz weit vor....
RADI

Wim43

Sorry für die späte Reaktion. Dann machen wir das doch so, wie von Radi vorgeschlagen und mit guten Argumenten unterlegt.
Bis morgen dann, ab Schloßberg gemeinsam, ich freue mich darauf.

Ciao
Wim43

RADI

Habe gerade Rückmeldung von Chiemgauer77 bekommen, (Neuöttinger) wir fahren um kurz vor 7 in AÖ los, bis morgen dann
RADI

Reinhard

Und hier der Tourenbericht:

Unsere heutige roBerge-Tour führte also auf den Pendling. Ein Ziel, das wir schon einmal als Winterwanderung unternommen hatten. Zehn Wanderer und zwei Mountainbiker, die mit einem Umweg über die Höhlensteinalm unterwegs waren, trafen sich am Kufsteiner Haus zu einem gemütlichen Beisammensein.

Die Tour war in mehrfacher Hinsicht interessant. Einmal waren wir mit zwölf Personen so viele wie schon lange nicht mehr (oder war es gar das erste Mal?), andererseits konnten wir gleich drei neue, sympathische Gesichter begrüßen: Chiemgauer77 hatte sich erstmals angemeldet, weiterhin Norbert (ein "Noch-nicht-roBergler") und als Überraschungsgast Wolfgang Schneider, bekannt als langjähriger Moderator beim Rucksackradio auf Bayern2. Dieser nahm die Tour auch gleich zum Anlass, uns ausführlich direkt am Gipfelkreuz zu interviewen. Deshalb wird roBerge.de auch demnächst ein Hörfunkbeitrag in Bayern 2 gewidmet, Datum und Uhrzeit geben wir hier an dieser Stelle rechtzeitig bekannt.

Der Aufstieg erfolgte über den Steig auf der Nordseite. Trotz Schatten waren einige von uns in Schweiß gebadet, denn die Luft war auch hier oben recht dampfig. Nach der Einkehr teilten sich die Wanderer für den Abstieg in zwei Gruppen auf, die eine benutzte die kniefreundlichere Forststraße, während sich der andere Teil die beiden Steige ober- und unterhalb der Kalaalm vornahm. Am PP Schneeberg kamen wir alle wieder zusammen und verabschiedeten uns mit dem Versprechen, bald wieder zusammen zu kommen, denn ein jeder fühlte sich heute in der harmonischen Gruppe sehr wohl.

Leider habe ich heute nicht viel Fotos gemacht, vielleicht kann ja jemand was nachliefern ...

Unsere gemeinsame Bergtour findet immer am 2. und 4. Mittwoch des Monats statt, das nächste Mal also am 10. August 2022.

Hinweis zu den Fotos:
In diesem Forumsthema werden ausnahmsweise einige Personenfotos abgebildet. Von allen teilgenommenen Personen liegen roBerge.de Einverständnisklärungen vor. Die Freigabe gilt nur für dieses eine Thema roBerge-Tour Juli / 2.

Reinhard

noch ein Bild, "geschossen" von unserem Stromboli

#danke1#

Wim43

Ein paar Fotos dazu:
Briefing für die Interviews
P1030722.JPG#.JPG.RO.JPG
* P1030722.JPG#.JPG.RO.JPG
(Filesize: 128.42 KB, Dimensions: 500x334, Views: 590)



Das Heimkehrerkreuz über der Kala Alm
P1030736.JPG#.JPG.RO.JPG
* P1030736.JPG#.JPG.RO.JPG
(Filesize: 141.73 KB, Dimensions: 375x500, Views: 377)



Und die "Kleinen" waren ebenso fleißig...

P1030733.JPG##.JPG.RO.JPG
* P1030733.JPG##.JPG.RO.JPG
(Filesize: 141.87 KB, Dimensions: 375x500, Views: 352)


P1030740.JPG#.JPG.RO.JPG
* P1030740.JPG#.JPG.RO.JPG
(Filesize: 155.02 KB, Dimensions: 300x400, Views: 341)




Reinhard

Wolfgang Schneider hat sich für die geplante Sendung etwas Besonderes einfallen lassen: Seine allerletzte Sendung (er geht anschließend in den wohlverdienten Ruhestand) wird am 13. August ausgestrahlt. Allerdings dürfen wir nicht enttäuscht sein, wenn nicht alle zu Wort kommen. Denn die Aussagen müssen natürlich aufgrund der strengen Zeitvorgaben eingekürzt werden. roBerge.de wird nur einige Minuten vertreten sein.

zur Webseite vom Rucksackradio
Wolfgang im Rucksackradio

wolfgangschneider.jpg
* wolfgangschneider.jpg
(Filesize: 16.6 KB, Dimensions: 481x341, Views: 268)


Bergautist

Zitat von: Reinhard am 29.07.2022, 21:15
Wolfgang Schneider hat sich für die geplante Sendung etwas Besonderes einfallen lassen: Seine allerletzte Sendung (er geht anschließend in den wohlverdienten Ruhestand) ....
Dann sei er herzlich zu unseren nächsten roBerge-Wanderungen eingeladen!



[Werbung ausschalten]